Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Bmw M5 wird warm

  1. #1
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    Bmw M5 wird warm

    Hallo zusammen!!!

    Will mir einen E34 M5 Kaufen und der Läuft warm Lüfter geht aber.Ich Tipp auf Thermostat hat jemand eine Anleitung wie das Umbau???
    Bräuchte eine Anleitung zum Umbauen,Wo es ist,und wie ich Endlüfte
    Wenn geht mit Bilder

    Mfg Pauli

  2. #2
    ja mei.. Benutzerbild von Andi
    Registrierungsdatum
    01.2007
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.144
    Fahrzeug: E34 M5 '95

    AW: Bmw M5 wird warm

    Aber Wasser verbrennt er nicht und Öl im Wasser ist auch nicht?

  3. #3
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Nein nicht wirklich.Er steht jetzt halt schon ein Halbes Jahr oder Jahr??

    Mfg

  4. #4
    Geht nicht, gibts nicht!!
    Registrierungsdatum
    10.2005
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    211
    Fahrzeug: M5 Winkelhock, M5 Touring, BMW 02, E30 mit M88

    AW: Bmw M5 wird warm

    gute Basis um einen M5 zu kaufen!

  5. #5
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Wieso das???Nur weil das Thermostat kaputt ist sonst ist er Tip Top

    mfg

  6. #6
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Bmw M5 wird warm

    Entlüftungsschraube im Zulaufschlauch zum Heizungsventil öffnen.
    Ausgleichsbehälterdeckel abschrauben.
    Kühlwasser am Kühler unten links ablassen und auffangen, es kommen etwa 8-9 Liter heraus.

    Du mußt die Kühlwasserleitung (6 - Gußteil) zwischen Zylinderkopf und unterem Kühleranschluß ausbauen.

    Von der Kühlwasserleitung schraubst du dann das Thermostatgehäuse (1) ab und ersetzt Thermostat (3) und Dichtring (2). Der Dichtring ist nicht ganz einfach, weil er ins Gehäuse eingepreßt ist. Ebenfalls den Dichtring (4) ersetzen, und das Thermostatgehäuse mit Hylomar an den Planflächen wieder verschrauben. Vorher die Planflächen sorgsam reinigen. Ggf. brauchst du die Schrauben (5) neu, das merkst du beim Zerlegen.

    Alles wieder montieren, Kühlerverschlußschraube unten links nicht vergessen. Diese ist aus Plastik ... am Besten eine neue vorher besorgen.

    Die Entlüftungsschraube (7) oben an der Kühlwasserleitung öffnen, dazu muß man einen 90°-Inbusschlüssel etwas mit der Flex einkürzen.
    Kühlwasser am Ausgleichsbehälter (langsam und in Ruhe) auffüllen, bis es an dieser Schraube austritt. Dann die Schraube verschließen. Weiter auffüllen, bis es an der Entlüfterschraube im Zulaufschlauch zum Heizungsventil austritt, dann auch diese Schraube verschließen.

    Motor starten, Heizung auf MAX, Lüftung auf 1, und tuckern lassen, bis das Thermostat geöffnet hat. Es beginnt mit öffnen, wenn die Kühlmittel-Temperaturanzeige auf Mittelstellung steht. Gegenprüfen, ob der Schlauch unten am Kühler warm wird. Dabei nicht in den Lüfter geraten.

    Während der Warmlaufphase am Ausgleichsbehälterverschluß beobachten, ob der Kühler über das dünne schwarze Plastikrohr zum Ausgleichsbehälter hin entlüftet wird. Sollte dort kein kleiner Wasserstrahl zu beobachten sein, kann diese Plastikrohr verstopft sein ... mal durchblasen oder ersetzen.

    Kühlwasserstand nivellieren und Ausgleichsbehälter verschließen. Wenn der Motor das erste mal wieder ausgekühlt ist, über Nacht, kann am nächsten Morgen nochmal ein Nachfüllen im Ausgleichsbehälter nötig sein, bis zu maximal 0.5 Liter. Spätestens dann ist die letzte Luft aus dem System weg.

    Eine bebilderte Anleitung dazu kannst du ja jetzt gerne erstellen

    Klick auf das Bild öffnet den Ersatzteilkatalog:


  7. #7
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Also das ist mal eine Beschreibung ich bin Sprachlos.Echt Super Danke

    Weil ich kann mir nur Vorstellen das es das Thermostat ist weil er schon so lange steht???Weil bevor das er Stand würde Service gemacht

    mfg pauli

  8. #8
    geht nicht gibt´s nicht
    Registrierungsdatum
    06.2005
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    557
    Fahrzeug: M5 3,8

    AW: Bmw M5 wird warm

    Was auch sein kann: die Entlüftungsleitung (Plastik-Rohrleitung) vom Kühler oben zum Ausgleichsbehälter ist verstopft. Dann funktioniert der Kreislauf nicht richtig, es baut sich zuviel Druck auf und er wird heiß, weil das Druckventil im Deckel des Ausgleichbehälters auf macht...
    Kannst du prüfen indem du die Leitung am Kühler ab machst und mal versuchst durchzublasen. Das muss ohne Wiederstand gehen.
    Hatte das grad an meinem. Leitung und Behälter inkl Deckel ersetzt, jetzt gehts wieder. Kosten: unter 100,-€...
    Bitte das Kühlsystem sorgfälltig entlüften...

  9. #9
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Hat wer ein Bild vom Motorraum und wo es genau ist???
    Und kann ich was falsch machen??

    mfg

  10. #10
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Bmw M5 wird warm

    gelb: Entlüftungsschraube im Zulaufschlauch zum Heizungsventil
    rot: Entlüftungsleitung Kühler-Ausgleichsbehälter (schwarzes Plastikrohr)
    grün: Entlüftungsschraube oben an der Kühlwasserleitung (Gußrohr)
    blau: Kühlwasserleitung, geht bis ganz runter am Motor, dort ist dann das Thermostatgehäuse angeschraubt


    Was kann man flasch machen ? Als mittelbegabter Schrauber eigentlich nichts. Nur, im Gesamtbild deiner Fragestellung(en) solltest du vielleicht doch lieber eine Werkstatt aufsuchen ?


    Ein Hinweis noch. Wenn du wie von mir beschrieben, das ganze Kühlmittel unten am Kühler aufgefangen hast, dann kannst du es auslitern und weißt so ziehmlich genau, wieviel Kühlmittel am Ende der Reparatur wieder eingefüllt werden muß. Erst wenn mindestens diese Menge wieder drin ist, ist alle Luft im System draußen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  11. #11
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Soll ich dann alles einzeln entlüften???
    Soll ich dann die Heizung laufen lassen???

    Hab das bei Bmw noch nie gemacht....aber das geht schon.


    mfg pauli

  12. #12
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Bmw M5 wird warm

    Zitat Zitat von PB-Customs
    Soll ich dann alles einzeln entlüften???
    Soll ich dann die Heizung laufen lassen???

    Hab das bei Bmw noch nie gemacht....aber das geht schon.


    mfg pauli
    Öhm ... ist das irgendwie deine Art zu scherzen ?

  13. #13
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Nein wieso sollte ich???
    Ich hab das echt noch nie gemacht bei bmw

    mfg pauli

  14. #14
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: Bmw M5 wird warm

    Zitat Zitat von PB-Customs
    Nein wieso sollte ich???
    Ich hab das echt noch nie gemacht bei bmw

    mfg pauli

    Falsch oder nicht richtig Entlüftet kann sehr unangenehm werden mit sehr hohen Zusatzkosten im Vergleich zu deinem wahrscheinlich nur benötigtem Thermostad.

    Also wenn Dir nicht sicher bist das alles Ordnungsgemäss hinbekommst geh lieber in eine Werkstatt. Thermostad wechseln lassen plus Kühlwasserwechsel und entlüften kostet nicht die Welt und bist auf der sicheren Seite.
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  15. #15
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2008
    Ort
    Ilz
    Beiträge
    36
    Fahrzeug: Bmw E34 M5

    AW: Bmw M5 wird warm

    Was könnte dann passieren???Aber ich glaub es ist sicher das beste wenn ich es Fachgerecht machen lass.

    mfg pauli

Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug wird nicht warm
    Von snitzl im Forum ///M5 E34
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 01:38
  2. Aus der Lüftung kommt es zu warm raus.
    Von bmw540i im Forum BMW
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 19:53
  3. M5 hat leerlauf probleme wenn er warm ist
    Von Becks im Forum ///M5 E34
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 13:50
  4. M5 3,6 Motor spring warm nicht an!
    Von losa im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 14:22
  5. Fußheizung wird nicht warm
    Von mirkonahrwold im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 14:31

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •