Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 60

Thema: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

  1. #16
    Ganz alt hier... Benutzerbild von Floxal
    Registrierungsdatum
    03.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    608
    Fahrzeug: 328iA

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von sascha M5tourinfg
    Hallo habe Heute meinen M5 touring abgeholt und die fahgestell nr lautet WBSHJ91080BL01602 veleicht kann mir jemand sagen ob der wagen schon hier bekannt vielen dank schon mal mfg sascha
    Hallo,

    also im Register ist BL01602 (Daytonaviolett met.-Produktionsdatum 1993-07-01) noch nicht bekannt! Schick einfach eine Private Nachricht an Schweden_M5 und sag Ihm, daß Du den Wagen gekauft hast

    Gruß Andi
    "Life's journey is not to arrive at the grave safely in a well-preserved body, but rather to skid in sideways, totally worn-out,shouting, 'Holy sh*t! What a ride!'"

  2. #17
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von Floxal
    Hallo,

    also im Register ist BL01602 (Daytonaviolett met.-Produktionsdatum 1993-07-01) noch nicht bekannt! Schick einfach eine Private Nachricht an Schweden_M5 und sag Ihm, daß Du den Wagen gekauft hast

    Gruß Andi
    Sich an M5Tourreg zu wenden ist da die bessere Idee, es handelt sich ja um einen Touring!


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  3. #18
    Ganz alt hier... Benutzerbild von Floxal
    Registrierungsdatum
    03.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    608
    Fahrzeug: 328iA

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Sich an M5Tourreg zu wenden ist da die bessere Idee, es handelt sich ja um einen Touring!
    Hast recht!

    Gruß Andi
    "Life's journey is not to arrive at the grave safely in a well-preserved body, but rather to skid in sideways, totally worn-out,shouting, 'Holy sh*t! What a ride!'"

  4. #19
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2011
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: BMW M5 Touring E34 1994

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Hallo zusammen,

    habe gestern meinen M5 auf der Seite registriert.
    Habe leider noch kein wirklich Feedback erhalten. Wird wahrscheinlich noch ein paar Tage dauern?!
    Hier schon mal meine Daten zum Auto:

    Fahrzeugangaben
    Fahrgestellnummer WBSHJ91060BL01663
    Typ-Code HJ91, Typ M5 (EUR), E-Baureihe E34 (2), Baureihe 5
    Bauart TOUR, Lenkung LL, Türen 5, Motor S38, Hubraum 3.80
    Leistung 255, Antrieb HECK, Getriebe MECH,
    Farbe (181) Diamantschwarz Metallic
    Polsterung SCHWARZ VOLLEDER (0318)
    Prod.-Datum 1993-09-17

    Sonderausstattung:
    216 Servotronic
    243 Airbag Fahrer, Beifahrer
    245 el. Lenksäulenverst
    302 DWA Alarmanlage
    320 Modellschriftzug Entfall
    339 Shadow Line
    354 Grünkeil-Frontscheibe
    385 Dachträger-Längsschienen
    404 el. Doppel-Schiebe-Hebedach
    414 feste Gepäckraumabd
    459 el. Sitzverst. mit Memory Fahrer, Beifahrer
    494 Sitzheizung Fahrer, Beifahrer
    500 Scheinwerferwaschanl
    528 AUC autom. Umluftkontrolle
    534 Klimaautom. Fahrer, Beifahrer
    540 Geschwindigkeitsreg.
    564 Innenlichtpaket
    661 BMW Bavaria Prof. III Radio, Kassette
    672 BMW CD-Wechsler 6-fach
    676 HIFI Lautsprechersystem
    710 M-Lederlenkrad
    782 Nürburgring-Fahrwerkspaket

    Kennt jemand den Wagen?

    Ich habe ihn erst seit Anfang Februar und möchte ihn über der Winter technisch komplett auf Vordermann bringen. Er hat jetzt zum Saisonende fast 224.000 Km drauf.
    Wer hat seinen M5 Touring schon einmal restauriert?

    Bis denn.

  5. #20
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von powerbikes
    Hallo zusammen,

    habe gestern meinen M5 auf der Seite registriert.
    Habe leider noch kein wirklich Feedback erhalten. Wird wahrscheinlich noch ein paar Tage dauern?!
    Hier schon mal meine Daten zum Auto:


    Kennt jemand den Wagen?

    Ich habe ihn erst seit Anfang Februar und möchte ihn über der Winter technisch komplett auf Vordermann bringen. Er hat jetzt zum Saisonende fast 224.000 Km drauf.
    Wer hat seinen M5 Touring schon einmal restauriert?

    Bis denn.
    Hi!

    Da gratuliere ich Dir mal zu dem M5T!!!! Ist es ein Breitmaulkfrosch!

    Also ich kenne den Wagen nicht, aber welches Waibstadt meinst Du? Das bei Sinsheim?

    Zur Restaurierung :

    Kons hat es hinter sich, ich bin mit meinem Schrauber immer noch dabei!!! Seit einem Jahr!

    Das kann eine größere Geschichte werden - rechne mal mit Materialkosten von 2.000 - 10.000 Euro, je nach dem, was anfällt - zuzüglich Fremdarbeiten / Lohnkosten.


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  6. #21
    Der Umwegnehmer! Benutzerbild von Stefan/Poschi84
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.089
    Fahrzeug: 1050199 für sonnige Tage; EA58282 in Rente; GB70239 mit Innereien von GK00080; Subaru Justy ´05

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Kons hat es hinter sich, ich bin mit meinem Schrauber immer noch dabei!!! Seit einem Jahr!
    gibts dazu Bilder? Würd mich interessieren, was da alles gemacht wurde.

    Mein alter E30 is grad auch weg zum Entrosten + teillackieren.

    Stefan/Poschi
    no problems, just solutions!

  7. #22
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2011
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: BMW M5 Touring E34 1994

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Hi!

    Da gratuliere ich Dir mal zu dem M5T!!!! Ist es ein Breitmaulkfrosch!

    Also ich kenne den Wagen nicht, aber welches Waibstadt meinst Du? Das bei Sinsheim?

    Zur Restaurierung :

    Kons hat es hinter sich, ich bin mit meinem Schrauber immer noch dabei!!! Seit einem Jahr!

    Das kann eine größere Geschichte werden - rechne mal mit Materialkosten von 2.000 - 10.000 Euro, je nach dem, was anfällt - zuzüglich Fremdarbeiten / Lohnkosten.


    Harry

    Hallo Harry,

    ich wohne in Waibstadt bei Sinsheim.

    Woran bist du mit deinem M5 gerade dran?

    Ich habe meinen Touring in Schweden mit 219.000 Km gekauft und direkt hier her überführt. Der Deal war nicht ganz sauber und ich war von Anfang an nicht wirklich vom Auto begeistert, da er viele Steinschlagschäden aufweist und äußerlich nicht hundertprozentig. Innen ist er wirkloich ok.
    Bin diese Saison immer nur am WOE bei schönem Wetter gute 5tKm gefahren und habe mich nur um die Kosmetik, Pflege und die üblichen Kontrollen gekümmert.
    Ich wusste sehr wohl, dass er dringend fachmännische Hand braucht, habe aber das ganze Jahr über gar keine Zeit gehabt. Er hat ja eigentlich auch zuverlässig funktioniert.
    Gut der Auspuff bläßt ab, manchmal quietscht die Hinterradbremse bei leichtem Bremsen, die Handbremse muss nachgestellt werden, er poltert bei harten Bodenunebenheit an der Vorderachse, die Vorderräder können auch mal springen, wenn zu forsch gefahren wird und die Frontscheibe hat einen Steinschlagschaden. Ansonsten hat er gerade einmal 1,5 Liter Öl gebraucht, wobei ich den ersten Liter direkt nach den 1.000 Km Überführung nachgeleert hatte. War ja klar, dass nach der langen, konstanten Fahrt der Kraftstoff im Öl verdunstet.
    Ansonsten ist der restliche halbe Liter eigentlich kaum der Rede wert.
    Ich war mir nur nicht wirklich sicher, ob ich den M restaurieren soll, da er mich leistungsmäßig von der Sache her nicht wirklich überzeugt. 340 PS sind eben bei einem Auto nicht wirklich viel?!
    Ich bin eben ein Motorradfahrer und da verschieben sich mal schnell die Ebenen. Aber irgendwie ist das Auto schon interessant! Vor allem weil er so selten und unscheinbar ist. Wenn er über die 120 km/h-Marke überschritten hat, ist er ja eigentlich schon ziemlich flink.
    Aber irgendwie fehlt einem das Gefühl, das Wagen einem den Schweiß auf die Stirn treibt?!
    Egal wie auch immer - seit zwei Wochen habe ich ihn nicht mehr bewegt, da er drastisch an Leistung verloren hat?! Ich schätze, dass mindestens 150 PS fehlen?!
    Es hat damit angefangen, dass er nach dem Losfahren auf dem Heimweg vom Odenwald in einer Rechtskurve mit ca. Tempo 60 km/h eine blechernes, lautes, kurzes Geräusch von sich gegeben hat. Er klang so, als ob ein Stück Blech über den Asphalt schlittert?! Das Fenster war leicht offen. Kurz darauf war alles wieder normal... . Nur merkte ich dann nach ca. 20 Km warmfahren, dass der plötzliche Leistungseinsatz bei 4.000 1/min fehlte? Ein "Ausdrehen" war möglich, aber ohne erkennbaren Leistungsschub. Abends war es dann wieder weg?! Zumindest nicht so stark spürbar. Kein Ölverlust oder ähnliche auffälligen Mängel?! Eine Woche drauf bin ich dann auf der A61 sehr lange im Stau gestanden und hatte dann das Problem, dass er genau bei 1.000 1/min extrem ruckelte, darüber hinaus war es wieder normal. Er beschleunigte zwar auf 200 km/h, aber ohne wirkliche Schub. Eben wie ein 525i?! Abends auf dem Rückweg das gleiche Spiel, nur dass sich dazu noch Zündaussetzer bei konstanter Fahrt dazu gesellten. Ich habe irgendwie das Drosselklappensystem in der Resonnanzeinheit in Verdacht?! Oder die Kats sind zusammengefallen? Ein mechanisches Problem von Kolben oder Ventiltrieb schließe ich eigentlich aus. Es sei denn die Vanos beginnt bereist ab 3.000 1/min mit der Verstellung? Leider finde ich kaum Infos zum M5-Motor. Ich habe zwar die Reparatur-CD, aber die beschreibt ja nur, wie man etwas ausstauscht, aber nicht, wie es funktioniert bzw. aufgebaut ist?!
    Der Winter kommt und es wird sich alles klären... .

    Wo wohnst du?

    Bis denne

    Andreas

  8. #23
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2011
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: BMW M5 Touring E34 1994

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Hi!

    Da gratuliere ich Dir mal zu dem M5T!!!! Ist es ein Breitmaulkfrosch!

    Also ich kenne den Wagen nicht, aber welches Waibstadt meinst Du? Das bei Sinsheim?

    Zur Restaurierung :

    Kons hat es hinter sich, ich bin mit meinem Schrauber immer noch dabei!!! Seit einem Jahr!

    Das kann eine größere Geschichte werden - rechne mal mit Materialkosten von 2.000 - 10.000 Euro, je nach dem, was anfällt - zuzüglich Fremdarbeiten / Lohnkosten.


    Harry
    Hallo Harry,

    was ist ein Breitmaulfrosch?

    Ich bin neu hier... ?!

    Andreas

  9. #24
    Der Umwegnehmer! Benutzerbild von Stefan/Poschi84
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.089
    Fahrzeug: 1050199 für sonnige Tage; EA58282 in Rente; GB70239 mit Innereien von GK00080; Subaru Justy ´05

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von powerbikes
    Hallo Harry,

    was ist ein Breitmaulfrosch?

    Ich bin neu hier... ?!

    Andreas
    nAbend Andreas

    die breite Niere gabs mit dem Facelift ab 1995, vorher war die schmale Niere angesagt.

    Harry hat sogar bei meinem 1. Beitrag hier im Forum ein Bild beigetragen.

    Stefan/Poschi

    btw: sorry Harry, weil ich dir nen Post weggeschnappt hab ;-)
    Geändert von Stefan/Poschi84 (26.10.2011 um 22:07 Uhr)
    no problems, just solutions!

  10. #25
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von powerbikes
    Hallo Harry,

    ich wohne in Waibstadt bei Sinsheim.
    Dann sind wir ja nur 20 Km auseinander!
    Zitat Zitat von powerbikes
    Woran bist du mit deinem M5 gerade dran?
    Eigentlich sind wir fertig, jedoch ist nun ein übles Elektrikproblem aufgetreten - vermutlich durch Schweißarbeiten verursacht ... der Elektriker kommt an Samstag vorbei!

    Zitat Zitat von powerbikes
    Ich habe meinen Touring in Schweden mit 219.000 Km gekauft und direkt hier her überführt. Der Deal war nicht ganz sauber und ich war von Anfang an nicht wirklich vom Auto begeistert, da er viele Steinschlagschäden aufweist und äußerlich nicht hundertprozentig. Innen ist er wirkloich ok.
    Bin diese Saison immer nur am WOE bei schönem Wetter gute 5tKm gefahren und habe mich nur um die Kosmetik, Pflege und die üblichen Kontrollen gekümmert.
    Ich wusste sehr wohl, dass er dringend fachmännische Hand braucht, habe aber das ganze Jahr über gar keine Zeit gehabt. Er hat ja eigentlich auch zuverlässig funktioniert.
    Gut der Auspuff bläßt ab, manchmal quietscht die Hinterradbremse bei leichtem Bremsen, die Handbremse muss nachgestellt werden, er poltert bei harten Bodenunebenheit an der Vorderachse, die Vorderräder können auch mal springen, wenn zu forsch gefahren wird und die Frontscheibe hat einen Steinschlagschaden. Ansonsten hat er gerade einmal 1,5 Liter Öl gebraucht, wobei ich den ersten Liter direkt nach den 1.000 Km Überführung nachgeleert hatte. War ja klar, dass nach der langen, konstanten Fahrt der Kraftstoff im Öl verdunstet.
    Ansonsten ist der restliche halbe Liter eigentlich kaum der Rede wert.
    Ich war mir nur nicht wirklich sicher, ob ich den M restaurieren soll, da er mich leistungsmäßig von der Sache her nicht wirklich überzeugt. 340 PS sind eben bei einem Auto nicht wirklich viel?!
    Ich bin eben ein Motorradfahrer und da verschieben sich mal schnell die Ebenen. Aber irgendwie ist das Auto schon interessant! Vor allem weil er so selten und unscheinbar ist. Wenn er über die 120 km/h-Marke überschritten hat, ist er ja eigentlich schon ziemlich flink.
    Aber irgendwie fehlt einem das Gefühl, das Wagen einem den Schweiß auf die Stirn treibt?!
    Egal wie auch immer - seit zwei Wochen habe ich ihn nicht mehr bewegt, da er drastisch an Leistung verloren hat?! Ich schätze, dass mindestens 150 PS fehlen?!
    Es hat damit angefangen, dass er nach dem Losfahren auf dem Heimweg vom Odenwald in einer Rechtskurve mit ca. Tempo 60 km/h eine blechernes, lautes, kurzes Geräusch von sich gegeben hat. Er klang so, als ob ein Stück Blech über den Asphalt schlittert?! Das Fenster war leicht offen. Kurz darauf war alles wieder normal... . Nur merkte ich dann nach ca. 20 Km warmfahren, dass der plötzliche Leistungseinsatz bei 4.000 1/min fehlte? Ein "Ausdrehen" war möglich, aber ohne erkennbaren Leistungsschub. Abends war es dann wieder weg?! Zumindest nicht so stark spürbar. Kein Ölverlust oder ähnliche auffälligen Mängel?! Eine Woche drauf bin ich dann auf der A61 sehr lange im Stau gestanden und hatte dann das Problem, dass er genau bei 1.000 1/min extrem ruckelte, darüber hinaus war es wieder normal. Er beschleunigte zwar auf 200 km/h, aber ohne wirkliche Schub. Eben wie ein 525i?! Abends auf dem Rückweg das gleiche Spiel, nur dass sich dazu noch Zündaussetzer bei konstanter Fahrt dazu gesellten. Ich habe irgendwie das Drosselklappensystem in der Resonnanzeinheit in Verdacht?! Oder die Kats sind zusammengefallen? Ein mechanisches Problem von Kolben oder Ventiltrieb schließe ich eigentlich aus. Es sei denn die Vanos beginnt bereist ab 3.000 1/min mit der Verstellung? Leider finde ich kaum Infos zum M5-Motor. Ich habe zwar die Reparatur-CD, aber die beschreibt ja nur, wie man etwas ausstauscht, aber nicht, wie es funktioniert bzw. aufgebaut ist?!
    Der Winter kommt und es wird sich alles klären... .

    Wo wohnst du?

    Bis denne

    Andreas
    Als Ferndiagnose würde ich behaupten, daß Du die komplette Vorderachse überholen mußt ...

    Ich würde auf jeden Fall das Auto nur noch im Notfall bewegen - denn sonst killst Du ihn! Du mußt Ursachenforschung betreiben, die Fehlzündungen sind tödlich!!!

    Anfangen würde ich bei dem Zündgeschirr, die Zündspulen, alle Stecker ( auch Temp.-Fühler etc ) auf Bruch oder schlechten Kontakt untersuchen, Zündkerzen rausdrehen und am Farbbild feststellen, ob da ein Zylinder querschießt. Kontrollieren, ob das Ansaugknie nicht gerissen ist, ob die Ansaugtrompeten dicht sind, ob die Unterdruckleitungen ebenfalls dicht sind!

    Bekommt der Motor genug Sprit?

    Zum Glück hat der S38 kein Vanos!!!

    Ein Keramikkat kann zusammenfallen, der 3.8er hat aber normalerweise Metallkats drin - die fallen nicht einfach so zusammen - wie auch?

    Über die Reparatur-CD müßen wir mal reden!

    Ich bitte Dich wirklich - sei vorsichtig - sonst ist der Motor hin!!!


    Gruß

    Harry


    P.S. der schwarze E24 fällt mir auch immer in W. ins Auge
    Geändert von M6-Harry (27.10.2011 um 09:47 Uhr)


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  11. #26
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von compactdriver
    nAbend Andreas

    die breite Niere gabs mit dem Facelift ab 1995, vorher war die schmale Niere angesagt.

    Harry hat sogar bei meinem 1. Beitrag hier im Forum ein Bild beigetragen.

    Stefan/Poschi

    btw: sorry Harry, weil ich dir nen Post weggeschnappt hab ;-)
    Kein Problem, das Bild ist aber bei mir nicht zu sehen!?!

    Außerdem habe ich das Postingproblem auf meine Weise gelöst!


    Harry

    Zur Verdeutlichung hänge ich das Bild nochmals an :

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von M6-Harry (27.10.2011 um 09:53 Uhr)


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  12. #27
    angehender Schrauber ? Benutzerbild von bikerchris
    Registrierungsdatum
    09.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    531
    Fahrzeug: Lexus Is200, Suzuki Gsr

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Immerhin wieder 3 Toruings im Rhein Neckar Kreis....
    Mit was fährst du sonst rum Harry? Mit nem 2en Toruing?!

  13. #28
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von bikerchris
    Immerhin wieder 3 Toruings im Rhein Neckar Kreis....
    Mit was fährst du sonst rum Harry? Mit nem 2en Toruing?!
    Nö - ich fahre einen 745i Executive ...


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  14. #29
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2011
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: BMW M5 Touring E34 1994

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von bikerchris
    Immerhin wieder 3 Toruings im Rhein Neckar Kreis....
    Mit was fährst du sonst rum Harry? Mit nem 2en Toruing?!
    Hallo zusammen!

    Wer ist der dritte M5 Touring hier im Umkreis?
    Also jetzt außer Harry und mir?

    Bis denn.

    Andreas

  15. #30
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.572
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: Das internationale M5 3,8 Register (deutsche Autos gesucht)

    Zitat Zitat von powerbikes
    Hallo zusammen!

    Wer ist der dritte M5 Touring hier im Umkreis?
    Also jetzt außer Harry und mir?

    Bis denn.

    Andreas
    Nun Chris eben,

    mit Daddy`s M5T - Standort Mannheim.

    Die M5T`ler rechnen eher Gesamtglobal - wegen des geringen Vorkommens.

    ( zb gibt es im Moment von dem legendären MB 300 SL doppelt soviel Exemplare als vom M5T - Der 300 SL ist somit ein Massenprodukt! )



    Harry
    Geändert von M6-Harry (28.10.2011 um 07:59 Uhr)


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



Ähnliche Themen

  1. Das weltweite M5 Touring Register!
    Von M@rkus im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 12:02
  2. e34m5.de-forum Benutzer <> M5touring Register
    Von m5tourreg im Forum ///M5 E34
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 16:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 07:08
  4. Diverse M5-Teile gesucht !
    Von Tino im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 10:41

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •