Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

  1. #1
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Fahrzeug: E34 M5 Touring

    kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Hallo habe einen M5, 3,8 liter mit Chip.
    Im Brief steht eine Geschwindigkeit mit Aufhebung von 273 Km/h
    So freu freu und es ging auf die Autobahn.
    und dann der Mist.
    5 Gang getriebe steht bei 230 kurz vor rotem Bereich.
    Verstehe nicht wie der 250 schaffen soll geschweige 273??
    Das Getriebe ist doch Orginal. Muß da jetzt ein 6 Gang rein?
    An dem Auto wurde aber nicht gebastelt. wie kommen die auf 273?? Vielleicht aus Datenblatt??
    Chip ist von Hamann.

    Wer kann hierzu helfen??
    Gruß
    Mark

  2. #2
    ...hat nen Lambo-Killer Benutzerbild von Mad1980
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Rödelmaier
    Beiträge
    2.267
    Fahrzeug: Viano, 89er Mayfair Mini, Polo 86C, E30 Touring im Aufb.

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Da hat wohl wirklich jemand Dein 6-Gang geklaut
    da Mad

    -> Spontanität will gut überlegt sein...

  3. #3
    120km/h-M5-Tempomatfahrer Benutzerbild von FausO
    Registrierungsdatum
    03.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    963
    Fahrzeug: E34 M5 Limo, A6 3.0T Avant

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    jo, vielleicht warst ja nur im 4. Gang von 6, oder Deine Tachonadel ist mächtig verdreht und das waren echte 273 Km/h
    evt. ist nen 5-Gang Getriebe vom 3,6er oder vom 535i verbaut mit dem 6-Gang-Differential gekoppelt.
    hmm, aber BJ 92, da musses ja eigentlich nen 5-Gang sein mit "langem" Differential
    Geändert von FausO (05.12.2005 um 12:31 Uhr)

  4. #4
    120km/h-M5-Tempomatfahrer Benutzerbild von FausO
    Registrierungsdatum
    03.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    963
    Fahrzeug: E34 M5 Limo, A6 3.0T Avant

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    ahjo, wenn man schon nen wunderschönen M5 Touring in avusblau mit Bicolor-Leder hat, dann sind Bilder hier PFLICHT!!! von innen und aussen

  5. #5
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Fahrzeug: E34 M5 Touring

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Hallo also Schaltknauf hat 5 Gänge. aber den kann je jeder runterziehen wer will.
    Einen 6ten bekomm ich nicht rein. Also muß 5 Gang sein.
    Meiner ist bj 92. Der hat auch keine Sperre also ganz komisch.
    Muß ich unter mein Auto klettern und die Nummer raussuchen?? Wie sieht die aus??
    War den 6 gang immer verbaut?? denke nicht. Frage gerne nochmal bei M-GmbH nach oder kann das einer von Euch herausfinden??

    Bilder ja klar aber er hat noch ein kaputtes EDC Fahrwerk.
    Mal sehen.
    Gruß
    Mark

  6. #6
    Alter Hase!! Benutzerbild von Oldie
    Registrierungsdatum
    12.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.152
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 L

    Blinzeln AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Vielleicht hast Du zu kleine Räder drauf
    Ich bin für 100, aber in 6,3 Sekunden

  7. #7
    ...hat nen Lambo-Killer Benutzerbild von Mad1980
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Rödelmaier
    Beiträge
    2.267
    Fahrzeug: Viano, 89er Mayfair Mini, Polo 86C, E30 Touring im Aufb.

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Zitat Zitat von mark
    Der hat auch keine Sperre also ganz komisch.
    Muß ich unter mein Auto klettern und die Nummer raussuchen?? Wie sieht die aus??
    Gut, beim BJ92 hat Dir eher jemand das Diff getauscht, da wirst Du wohl in der Tat drunterkriechen müssen und nachschauen, welches Diff Du hast.
    da Mad

    -> Spontanität will gut überlegt sein...

  8. #8
    120km/h-M5-Tempomatfahrer Benutzerbild von FausO
    Registrierungsdatum
    03.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    963
    Fahrzeug: E34 M5 Limo, A6 3.0T Avant

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    evt. hat der Vorbesitzer ja die Viertelmeile ganz gerne mal gefahren

  9. #9
    Vom M3 bis zum M6.... Benutzerbild von M-Tom
    Registrierungsdatum
    10.2003
    Ort
    Wangen im Allgäu
    Beiträge
    348
    Fahrzeug: M5 (E34), M536 (E28) Ringtool, VW T5 Multivan

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Zitat Zitat von Oldie
    Vielleicht hast Du zu kleine Räder drauf
    Hab immer gedacht, das Tachosignal wird an der Antriebseinheit generiert und nicht über GPS ermittelt
    Dem Tacho ist es doch egal, was für Räder drauf sind. Nur die effektive Geschwindindigkeit ändert sich.

    Hab ich da was falsch verstanden?

    Tom
    M ist gut, aber M&M ist besser...

  10. #10
    Alter Hase!! Benutzerbild von Reini
    Registrierungsdatum
    05.2003
    Ort
    Wels
    Beiträge
    1.303
    Fahrzeug: BMW M5 3.6, Seat Ibiza 2.0 Gt, Toyota Supra mk3, Kawasaki zxr750

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Also 6Gg oder 5Gg ist egal da der 6. gang vom 6ganggetriebe fast identisch ist mit dem 5. gang aus dem 5Gg.

    Hätte wer das getriebe nur getauscht also 6gg raus und 5gg rein, dann würdest du fast gleich schnell sein aber ne misse beschleunigung haben.

    Was bei dir sicher der fall sein wird, es hat jemand das original diff gegen ein kürzeres diff getauscht um einen bessere beschleunigung zu haben dafür aber die v-max runtergesetzt.

    Eigentlich eh besser so, hohe geschwindichkeit = hohes risiko für unfälle.
    Was gibt es schöneres als die freude am fahren.

  11. #11
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Fahrzeug: E34 M5 Touring

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Hallo also ich fahre immer nur 17 Zöller. Das mit der Sperre kommt mir auch komisch vor. super schwierig im winter damit zu fahren. Zu viel Kraft.
    Also wenn ich es richtig verstanden habe muß ich das Getriebe und das Diff kontrollieren. Heißt die Nummern aufschreiben und zu BMW gehen.
    Abzug bei Touring keine Ahnung ist mein erster M5. ab 3500 geht halt die Lutzi.
    bei 5000 und darüber wird die Hose naß. Normal. Grins. Nein er geht nicht schlecht. der 645 von uns geht besser klar. Habe leider noch keine Möglichkeit gehabt einen anderen 3,8 zu fahren. Wie soll man das auch richtig testen.
    Die Werkstatt sagte er geht gut. Ist nur nervig weil man doch von der Autobahn geblinkt wird von 525 24v. Dazu brauch ich dann doch keinen Geschwindigkeitsaufhebungschip.
    Ich lasse das testen. Evtl. brauch ich dann ein Diff. wer eines hat mit Sperre.
    Gruß
    Mark

  12. #12
    Lila-Metallic rulz ;-) Benutzerbild von Chewbacca
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    b. Stuttgart
    Beiträge
    1.224
    Fahrzeug: E34 M5 3.8l, VW Corrado G60 Excl., C320 CDI und nen Flachkäfer :)

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Hast Du ein Navi zur Verfügung? Nicht, dass dein Kombiinstrument/Geschwindigkeitssensor irgendwo ne Macke hat und Du doch schneller fährst als angezeigt?!
    Gruß,
    Tobias

  13. #13
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.588
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Zitat Zitat von Mad1980
    Gut, beim BJ92 hat Dir eher jemand das Diff getauscht, da wirst Du wohl in der Tat drunterkriechen müssen und nachschauen, welches Diff Du hast.
    Ziemlich unwahrscheinlich, den das 3.91er Diff ist schon sehr kurz. War das kürzeste Diff nicht bei 4.10? So groß wäre der Unterschied damit aber nicht!

    Zitat Zitat von mark
    Hallo also ich fahre immer nur 17 Zöller. Das mit der Sperre kommt mir auch komisch vor. super schwierig im winter damit zu fahren. Zu viel Kraft.
    Also wenn ich es richtig verstanden habe muß ich das Getriebe und das Diff kontrollieren. Heißt die Nummern aufschreiben und zu BMW gehen.
    Abzug bei Touring keine Ahnung ist mein erster M5. ab 3500 geht halt die Lutzi.
    bei 5000 und darüber wird die Hose naß. Normal. Grins. Nein er geht nicht schlecht. der 645 von uns geht besser klar. Habe leider noch keine Möglichkeit gehabt einen anderen 3,8 zu fahren. Wie soll man das auch richtig testen.
    Die Werkstatt sagte er geht gut. Ist nur nervig weil man doch von der Autobahn geblinkt wird von 525 24v. Dazu brauch ich dann doch keinen Geschwindigkeitsaufhebungschip.
    Ich lasse das testen. Evtl. brauch ich dann ein Diff. wer eines hat mit Sperre.
    Gruß
    Mark
    Als erstes würde ich mal kontrollieren, was Dein Tacho und der DZM anzeigt. Gehen sie wirklich genau, oder zeigen sie irgendwelchen Müll an?

    Zweitens : Wenn Dir ein 645i zeigt, was Sache ist, dann ist Dein 3.8er unter Garantie am Arsch! Ich habe schon mit ein paar 645 gespielt, sie sind höchstens als gleichwertig anzusehen, aber niemals als überlegen!

    Drittens : Wenn wirklich Deine Übersetzung zu kurz wäre, dann hätte der 645 erst recht keine Chance im Anzug - zumindest zw 100 - 220 km/h.

    Viertens : ein 3.91er M5-Diff mit Sperre habe ich noch rumliegen.

    Fünftens : gratuliere Dir zu Deinem Auto und setze mal Bilder ins Forum!

    Sextens : apropo sex : was ist eigentlich aus den Seitenschwellern vom E24 geworden?

    Gruß

    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  14. #14
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Fahrzeug: E34 M5 Touring

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Also ich kläre das ab mit den Nummer. Super das es noch Diff gibt.
    Das Navi ist schon drin aber den Bildschirm muß ich noch einbauen. Habe von Schnitzer den Einbausatz für den Bildschirm schon.
    Ok. OK die Bilder setze ich rein. Aber nicht enttäuscht sein. Der Alte Herr hat doch schon einiges Auf dem Buckel. Wobei die Maschine super ist und überholt worden ist.

    Die M-Schweller gibt es noch. Auch die M6 Heckschürze. Habe aber momentan keine Zeit mich darum zu kümmern.
    Suche gerade noch Garage für den bj80 635i. Muß die Schnitzer noch runterbauen wegen standplatten usw.
    Der 6er hat ein Problem er bekommt keinen Gang mehr rein. Wahrscheinlich bringt er keinen Druck für die Kupplung her. Mein Getriebe Sport 2 teilig hat sich schon bedankt.
    Im Frühling bekommt er eine Überholung.
    Gruß
    Markus

  15. #15
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.013
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter

    Hallo Markus@
    welcher von den 'seltenen' ist es denn ?? könnte man die letzten 3 Zahlen der FGN erfahren (evtll auch per private Nachricht) ???
    falls das Stueck schon im Register ist habe ich eventuell eine Vorgeschichte.
    Den -chip- wuerde ich schnellsten rausschmeisen, der versaut vermutlich mehr als er hilft. Die Sperre kannst Du beim 3.8 recht leicht aufheben. Das
    wurde hier schon oft besprochen und erklärt und vielleicht erklärt es -Harry-
    Dir nochmal. Wenn Dein Auto -Tempomat- hat, brauchst Du nur den -richtigen- Zug ausklinken und schon kannst Du 260-270 km/st fahren.
    Hast Du vielleicht auch einen K&N-Filter drin ??, raus damit und einen Original-Filter rein, vielleicht bekommt das Stueck keine Luft ??
    -
    Hier, hör' ich lieber auf, bevor die Schrauber-Experten einen Lach-Krampf
    bekommen
    Ich hoffe, Du bekommst das Problem in die Reihe !!
    Wuerde mich freuen ueber Deinen Beitrag zum -M5touring-Register-
    (oder hast Du schon ??)
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

Ähnliche Themen

  1. Getriebe fragen..
    Von Heiko B. im Forum ///M5 E34
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 17:40
  2. 540i 6gng, welches HA getriebe?
    Von alpinab10biturbo im Forum BMW
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 22:06
  3. Motoroel
    Von Black-///M-Baron im Forum ///M5 E34
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 15:39
  4. ....... also doch GETRIEBE
    Von M5/HAML im Forum ///M5 E34
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 17:51

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •