Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

  1. #31
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.181
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Die Sekundärluft-Pumpe springt bei Kaltstart ‚normaler Weise‘
    nach ca 30 Sekunden an und läuft dann ca 90 Sekunden.
    Das Geräusch ist dabei ,unterschiedlich‘
    -
    Ansauggeräuschdämpfer ??? = meinst Du den ‚Schweizer Rüssel‘ ??
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  2. #32
    Inventar der e34m5.de Benutzerbild von AndrewM5Winkelhock
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Großkrotzenburg bei Hanau
    Beiträge
    2.119
    Fahrzeug: 328 iA E46

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    Die Sekundärluft-Pumpe springt bei Kaltstart ‚normaler Weise‘
    nach ca 30 Sekunden an und läuft dann ca 90 Sekunden.
    Das Geräusch ist dabei ,unterschiedlich‘
    -
    Ansauggeräuschdämpfer ??? = meinst Du den ‚Schweizer Rüssel‘ ??

    Hallo Kalle,
    nein, der Schweizerrüssel ist vor dem normalen Luftfiltergehäuse montiert.
    Der zweite Ansauggeräuschdämpfer ist unter dem Wasserausgleichbehälter montiert.

    Die Kupplung von der Pumpe macht die Geräusche nicht, es ist die Pumpe selber.
    Finde aber die Blicke immer toll von den Passanten, in deren Augen kann ich lese: der alte Mann kann sich kein anständiges Auto leisten

    MfG Andrew

  3. #33
    der Turbinator Benutzerbild von ofenheizer
    Registrierungsdatum
    03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    223
    Fahrzeug: 5er Limo

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    Ansauggeräuschdämpfer ??? = meinst Du den ‚Schweizer Rüssel‘ ??
    Das da:
    Name:  C952100B-0280-444E-A7B4-2ACBBACFEEF4.jpeg
Hits: 93
Größe:  20,7 KB

    Zitat Zitat von AndrewM5Winkelhock Beitrag anzeigen
    Der zweite Ansauggeräuschdämpfer ist unter dem Wasserausgleichbehälter montiert.

    Die Kupplung von der Pumpe macht die Geräusche nicht, es ist die Pumpe selber.
    Nach dem Teilekatalog sieht es so aus, als würde der direkt unten, an der Verrohrung, dran hängen. Da muß ich nochmal genau gucken.

    Wie es zu dieser Geräuschentwicklung kommt weiß man aber nicht? Es wundert mich eben das es nur laut wird. Es müßte ja auch mal blockieren, schlimmer oder irgendwie anders werden.
    Aktuell läuft er, wenn er mal läuft, nur im Kaltlauf zum verladen, rangieren oder von einem Arbeitsplatz zum nächsten zu fahren.
    Da würde ich als hinkende Pumpe mich irgendwann verabschieden.

    Zitat Zitat von AndrewM5Winkelhock Beitrag anzeigen
    Finde aber die Blicke immer toll von den Passanten, in deren Augen kann ich lese: der alte Mann kann sich kein anständiges Auto leisten

    MfG Andrew
    Ja einen nicht nicht nur alten, sonder auch sehr schlecht ausgestatteten Wagen.
    Wenn es dich nerven sollte, ich kümmere mich gerne um das unanständige Auto
    Suche: Türpappen Siamgrau

  4. #34
    Inventar der e34m5.de Benutzerbild von AndrewM5Winkelhock
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Großkrotzenburg bei Hanau
    Beiträge
    2.119
    Fahrzeug: 328 iA E46

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Zitat Zitat von ofenheizer Beitrag anzeigen



    Ja einen nicht nicht nur alten, sonder auch sehr schlecht ausgestatteten Wagen.
    Wenn es dich nerven sollte, ich kümmere mich gerne um das unanständige Auto
    Hallo,
    Danke für dein Angebot, da sind aber noch andere Personen vor dir dran.
    Das schlecht ausgestattet Auto ist abereiner der wenigen mit [COLOR="#FF0000"]Vollausstattung[COLOR="#FF0000"]

    MfG Andrew

  5. #35
    der Turbinator Benutzerbild von ofenheizer
    Registrierungsdatum
    03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    223
    Fahrzeug: 5er Limo

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Zitat Zitat von ofenheizer Beitrag anzeigen
    Wie es zu dieser Geräuschentwicklung kommt weiß man aber nicht? Es wundert mich eben das es nur laut wird. Es müßte ja auch mal blockieren, schlimmer oder irgendwie anders werden.

    Da würde ich als hinkende Pumpe mich irgendwann verabschieden.
    Hatte meine Pumpe am Wochenende mal offen. Eigentlich ziemlich einfach und Idiotensicher.
    In der Pumpe dreht sich ein Zylinder mit zwei gegenüber liegenden Öffnungen. Aus diesen fahren Schaufeln/Blättchen ein und aus und fördern somit die Luft von außen nach innen.
    An den Öffnungen sind eigentlich zwei Gleitbacken dran. Ich vermute um Laufgeräusche und Effizienz positiv zu beeinflussen.
    Von den 4 war nur noch eine vorhanden. Deswegen klappern die Schaufeln wohl da drin und erzeugen dieses unschöne Geräusch. Ein Heulen kann ich mir im frühen Stadium auch vorstellen.
    Man müßte diese eigentlich nur ersetzen und schon wäre wieder Ruhe.
    Innen drin war es sehr schmutzig. Vermutlich ist das Absperrding hinüber. Zudem habe ich die ganzen Walzlager noch bisschen gefettet. Mechanisch läuft die Pumpe sonst gut. Anderer Verschleiß war nicht wahrnehmbar.

    Jemand eine Idee? Ich stelle mir dafür sowas wie Teflonstifte vor, welche man da wieder reinschieben könnte..
    Suche: Türpappen Siamgrau

  6. #36
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    579
    Fahrzeug: M539, M534, E34-525i

    AW: leichtes Heulen, wenn Auto kalt

    Mach mal ein paar Bilder.... So kann ich mir nix drunter vorstellen!
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •