Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: HILFE! Mein klima spinnt

  1. #1
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von Besart///M5
    Registrierungsdatum
    04.2005
    Ort
    Bühl
    Beiträge
    286
    Fahrzeug: M5 3.6,MK Motorsport M5,Passat TDI

    HILFE! Mein klima spinnt

    Hallo Leute
    Ich habe ne frage mein klima beim M-spinnt.sobald ich das klima einschalte (im stand) läuft noch ok aber wenn ich kurz gas bebe dan geht die drehzahl noch auf 2000 umdrehung warum? was kann das sein. Ich habe den motor komplet mit dem steuergerät von einem m das kein klima hatte in mein krosse das mit klima ist ist es möglich das das steuergerät was damit zu tun hat. wenn nicht was sonst kann es sein.

  2. #2
    M6-Harry
    Gast

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Soweit ich es weiß gibt es nur ein Steuergerät, dem sollte es egal sein, ob eine Klima dranhängt oder nicht. Jedoch erhält dies ein Signal von der Klima, wenn sie zugeschaltet wird, dies bewirkt eine geringfügige Drehzahlanhebung.

    Man kann diesen "Schalter" auch immer aktivieren, damit einem zb. der Motor im Leerlauf nicht ausgeht!
    Mehr verrate ich aber nicht!

    Harry

  3. #3
    immer 100PS zu wenig! Benutzerbild von m5-treter
    Registrierungsdatum
    02.2004
    Ort
    Hassfurt
    Beiträge
    1.617
    Fahrzeug: M5e34;M3E36 SMG;530d Touring;325iACab e30;318ti E36

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Zitat Zitat von M6-Harry

    Man kann diesen "Schalter" auch immer aktivieren, damit einem zb. der Motor im Leerlauf nicht ausgeht!
    Mehr verrate ich aber nicht!

    Harry
    Hi Harry ,

    meinst Du etwa bei geänderten Steuerzeiten und erleichterter Schwungmasse !
    Grzß
    Martin

  4. #4
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von Besart///M5
    Registrierungsdatum
    04.2005
    Ort
    Bühl
    Beiträge
    286
    Fahrzeug: M5 3.6,MK Motorsport M5,Passat TDI

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Soweit ich es weiß gibt es nur ein Steuergerät, dem sollte es egal sein, ob eine Klima dranhängt oder nicht. Jedoch erhält dies ein Signal von der Klima, wenn sie zugeschaltet wird, dies bewirkt eine geringfügige Drehzahlanhebung.

    Man kann diesen "Schalter" auch immer aktivieren, damit einem zb. der Motor im Leerlauf nicht ausgeht!
    Mehr verrate ich aber nicht!

    Harry
    Ja wenn ich die klima einschalte geht die drehzahl nicht hoch nur wenn ich kurz gas gebe dan geht die drehzahl hoch auf 2000U/min Und erst wenn ich sie aus schalte dan geht die drehzahl runter.
    Geändert von Besart///M5 (06.05.2005 um 10:33 Uhr)

  5. #5
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    98
    Fahrzeug: M 5 3.8, E34 520iT, VW Golf

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Hallo,

    ich krame das Uralt-Thema mal wieder raus - das gleiche Symptom - Drehzahl bleibt bei 2000 U/min hängen -bei eingeschalteter Klima- ist mir heute bei einem 3.6er (Klimaanlage) begegnet. Bleibt aber erst bei der erhöhten Drehzahl hängen, wenn Gas gegeben... - vorher bekanntes (normgerechtes) Verhalten. Habt ihr Ideen?

    Gruß
    Steffen

  6. #6
    Austrian Elite Benutzerbild von motorcitycobra
    Registrierungsdatum
    01.2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    667
    Fahrzeug: M5 E34 1988, Z1000R 1983, ZRX1200R 2003

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Zitat Zitat von M6-Harry
    ... . Jedoch erhält dies ein Signal von der Klima, wenn sie zugeschaltet wird, dies bewirkt eine geringfügige Drehzahlanhebung.

    Man kann diesen "Schalter" auch immer aktivieren, damit einem zb. der Motor im Leerlauf nicht ausgeht!

    Mehr verrate ich aber nicht!

    Harry
    Okay Harry: wieviel ... für Hintergrundinfos dazu ?

    Der Leerlauf scheint zwar generell stabil , aber mein 1988er 3,6 hat bei Klimabetrieb eine Tendenz zum Absterben - fällt nach Auskuppeln einfach durch "in den Keller" - ist das ein typischer Mangel oder gibt´s dafür eine spezielle Ursache die man beheben kann ?

    Oh bitte bitte!

  7. #7
    M6-Harry
    Gast

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Zitat Zitat von motorcitycobra
    Okay Harry: wieviel ... für Hintergrundinfos dazu ?

    Der Leerlauf scheint zwar generell stabil , aber mein 1988er 3,6 hat bei Klimabetrieb eine Tendenz zum Absterben - fällt nach Auskuppeln einfach durch "in den Keller" - ist das ein typischer Mangel oder gibt´s dafür eine spezielle Ursache die man beheben kann ?

    Oh bitte bitte!
    Ist schon lange her und war dann auch für mich abgehakt. Kann nur noch vermuten, viel war es nicht, aber war für mein Problem ausreichend.

    Es waren wohl zwischen 50 und 150 U/min - wieviel genau, kann ich wirklich nicht mehr sagen!


    Harry

  8. #8
    Ralvieh
    Gast

    AW: HILFE! Mein klima spinnt

    Ich habe da zwei Ansätze.

    1. Die Störung kommt von der Klimasteuerung, also ist entweder das IHKR/IHKA-Steuergerät kaputt, oder das Relais K33, oder Sicherung F25 oder F29.

    2. Die Störung kommt von der Motorsteuerung, also erreicht der Drosselklappenschalter den Leerlaufkontakt nicht oder der Leerlaufregler hat Regelschwierigkeiten (schwergängig, verdreckt, wegen Falschluft an/um der Regelgrenze).

Ähnliche Themen

  1. Klima geht nicht
    Von Reini im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 11:22
  2. Hilfe Meine Klima spinnt !
    Von A.J.M5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 01:06
  3. Hilfe meine Elektronik spinnt
    Von Rudi im Forum BMW
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 02:04
  4. klima entfernen
    Von Dick im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 16:01
  5. Bräuchte Tecn. Hilfe beim 7er e32
    Von Stony-->M5 im Forum BMW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 13:27

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •