Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 31

Thema: M5 mit 1000 PS! :D

  1. #16
    M Freak Benutzerbild von EkiM5
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    814
    Fahrzeug: BMW M5 3,6

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Angst nicht, Du kriegst aber die Leistung nicht auf die Straße. Und ohne elektronische Helferlein wirst Du auch nicht nur annähernd die volle Leistung im unteren Bereich (bis 200 km/h) nutzen können. Deine Antriebsreifen werden auch kaum die 2000 km Marke erreichen undundund ...

    Ich denke, daß man mit 500 - 750 Kompressor (oder Turbo) PS momentan gut ausgestattet ist.
    Mal sehn.

    Harry
    Jo Harry ich hab mal ne Anfrage an Koenigsspezial laufen wenn ich Mehrleistung aus dem Motor will dann mit Kompressoraufladung ,Feintuning ist ne schöne Sache aber mit Zwangsbeatmung noch schöner ,dann nen 3,73 DIff rein dann rennt die Kiste 300
    MFG
    Eki

    "Frauen werden im Durchschnitt fünf Jahre älter als Männer, denn der liebe Gott rechnet ihnen die Zeit vom Einparken nicht an!"

  2. #17
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von EkiM5
    Jo Harry ich hab mal ne Anfrage an Koenigsspezial laufen wenn ich Mehrleistung aus dem Motor will dann mit Kompressoraufladung ,Feintuning ist ne schöne Sache aber mit Zwangsbeatmung noch schöner ,dann nen 3,73 DIff rein dann rennt die Kiste 300
    Also die 3.6er Cetoni M5Limo lief mit 450 PS 304 km/h.

    Wenn Du die Infos hast, bitte eine Kopie an mich!!!

    BITTE BITTE BITTE!!!!!

    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  3. #18
    M Freak Benutzerbild von EkiM5
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    814
    Fahrzeug: BMW M5 3,6

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Also die 3.6er Cetoni M5Limo lief mit 450 PS 304 km/h.

    Wenn Du die Infos hast, bitte eine Kopie an mich!!!

    BITTE BITTE BITTE!!!!!

    Harry
    Ja Harry hab dir was zugeschickt schau dir das mal an,aufjedenfall muss der Motor raus und zerlegt werden es müssen die Kolbenböden abgedreht werden um dadurch eine Verdichtungsreduzierung zu bekommen.
    Eine Einbaueinleitung krieg noch zugeschickt.

    EKi
    MFG
    Eki

    "Frauen werden im Durchschnitt fünf Jahre älter als Männer, denn der liebe Gott rechnet ihnen die Zeit vom Einparken nicht an!"

  4. #19
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von EkiM5
    Ja Harry hab dir was zugeschickt schau dir das mal an,aufjedenfall muss der Motor raus und zerlegt werden es müssen die Kolbenböden abgedreht werden um dadurch eine Verdichtungsreduzierung zu bekommen.
    Eine Einbaueinleitung krieg noch zugeschickt.

    EKi
    Das ist doch kein Problem - mein MM zerlegt einen S38 innert 8 Stunden komplett inklusive Ausbau des Motors. Aber nur, wenn er nicht motiviert ist!

    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  5. #20
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von Besart///M5
    Registrierungsdatum
    04.2005
    Ort
    Bühl
    Beiträge
    282
    Fahrzeug: M5 3.6,MK Motorsport M5,Passat TDI

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Ich würde sagen bei 1000PS würde man mit schumi mithalte und wenn man ein herz hat ihn auch abziehen:-) Aber das wäre echt mein ding habe auch mit den besitzer gesprochen nach maximum 10 000km muss man den motor überholen. sonst fliegt alles in die luft. Und das ist nicht gerade günstig würde ich aber gerne mal machen. Ich sage euch
    ///// DAS DING GEHT AB \\\\\

  6. #21
    Nordlicht h.c. Benutzerbild von DerMEESTER
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    65
    Fahrzeug: M5 E39 2002 schwarz II

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Moin

    Wenn man aber mal teilweise liest, was für Leute sich den Umbau "gönnen".
    (Ich sag nur, Scheichfahrzeug einfliegen lassen etc.) Dann ist das für die auch kein Problem, dem Motor nach 10tkm ne große Inspektion zu gönnen.
    Gruß Dirk
    http://bmw-m-forum.info

  7. #22
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    46
    Fahrzeug: M5 3.6l Audi S3 CLK Kleemann

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Also ich lese das er 600 whp hat das sint bestimmt keine 1000 ps davon mal ab.
    Aber das ist schon ne menge was das teil schieben muss sieht man ja am tacho video der haut schon gut rein aber zum aufladen ist der e34 m5 S38 B36 einfach viel besser eben ohne vanos und viel stärkere gussteile.

  8. #23
    Lila-Metallic rulz ;-) Benutzerbild von Chewbacca
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    b. Stuttgart
    Beiträge
    1.224
    Fahrzeug: E34 M5 3.8l, VW Corrado G60 Excl., C320 CDI und nen Flachkäfer :)

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    1. Danke fürs Wiederbeleben von steinalten Threads.

    2. Ein S38B38 hat Vanos? Das sind Neuigkeiten.

    3. Welche Gussteile sind beim B36 stärker? Erleuchte mich!
    Gruß,
    Tobias

  9. #24
    Warum auch nicht? Benutzerbild von Todde
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    606
    Fahrzeug: e63 m6

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von Chewbacca
    1. Danke fürs Wiederbeleben von steinalten Threads.

    2. Ein S38B38 hat Vanos? Das sind Neuigkeiten.

    3. Welche Gussteile sind beim B36 stärker? Erleuchte mich!

    Nur die Zylinderbohrung......die ist aber auch in Guss. .....hat vielleicht nen leichten thermischen Vorteil...aber nicht viel!

  10. #25
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    46
    Fahrzeug: M5 3.6l Audi S3 CLK Kleemann

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Also zu 2 sage ich bitte richtig lesen ich habe geschrieben ein s38 ist besser weil er KEIN vanos hat bitte für die neuhigkeit und zu 3 kann ich dir sagen das der S38 einen komplett anderen guss rumpf hat und er so besser für aufladung ist sprich hohe drücke mit ihm fahrbar sind.

  11. #26
    Lila-Metallic rulz ;-) Benutzerbild von Chewbacca
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    b. Stuttgart
    Beiträge
    1.224
    Fahrzeug: E34 M5 3.8l, VW Corrado G60 Excl., C320 CDI und nen Flachkäfer :)

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von M5 Duisburg
    Also zu 2 sage ich bitte richtig lesen ich habe geschrieben ein s38 ist besser weil er KEIN vanos hat bitte für die neuhigkeit und zu 3 kann ich dir sagen das der S38 einen komplett anderen guss rumpf hat und er so besser für aufladung ist sprich hohe drücke mit ihm fahrbar sind.
    Was vergleichst Du dann miteinander? Aus Deinem Ausgangspost schloss ich, dass Du B38 und B36 vergleichst?
    Gruß,
    Tobias

  12. #27
    Warum auch nicht? Benutzerbild von Todde
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    606
    Fahrzeug: e63 m6

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von Chewbacca
    Was vergleichst Du dann miteinander? Aus Deinem Ausgangspost schloss ich, dass Du B38 und B36 vergleichst?
    Ich bin jetzt auch verwirrt.... ähhh
    S38 sind beide!
    Oder Äpfel mit Birnen.Sprich Aludruckguß mit Grauguß
    m52b28 mit s38b36 resp.38

  13. #28
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    46
    Fahrzeug: M5 3.6l Audi S3 CLK Kleemann

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Ich meinte damit Das ein S38 B36 viel besser ist für aufladung da er kein vanos hat wie der vom m5 e39 und auch mehr belastet werden kann wegen seinen besseren rumpf motor.
    Dann meinte ich noch damit das der B36 besser dafür ist als der B38 da er stärkere gussteile hat.

    Hoffe nun ist alles verstanden

  14. #29
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von M5 Duisburg
    Ich meinte damit Das ein S38 B36 viel besser ist für aufladung da er kein vanos hat wie der vom m5 e39 und auch mehr belastet werden kann wegen seinen besseren rumpf motor.
    gewagte behauptung da gerade der Rumpf spielt ja keine role
    ist Halt so

  15. #30
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 mit 1000 PS! :D

    Zitat Zitat von M5 Duisburg
    Ich meinte damit Das ein S38 B36 viel besser ist für aufladung da er kein vanos hat wie der vom m5 e39
    Hoffe nun ist alles verstanden
    Nö!

    Was hat die Vanos mit der Aufladung zu tun?

    Zitat Zitat von Andy V8
    gewagte behauptung da gerade der Rumpf spielt ja keine role
    Ebenfalls gewagte Behauptung!

    Der Rumpf hat eine entscheidende Rolle bei dieser Thematik.

    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



Ähnliche Themen

  1. Gute Idee
    Von m5-treter im Forum Alles rund ums Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 00:18
  2. 0-200
    Von mtt im Forum ///M5 E34
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 11:14
  3. Geheimfunktionen Des Bc.
    Von Stone-E-34-3,5IA. im Forum BMW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 18:02
  4. E34 M5 alltagstauglich ???
    Von Rainer im Forum ///M5 E34
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 10:07

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •