Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 43 von 43

Thema: Unheimliche Begegnug

  1. #31
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von Toppless
    ...und das ist auch gut so.

    Wenn ich nur daran denke, wie der alter Kater muffelt.
    Stinkt bestimmt nach einer alten Büffellude oder doch Nappaschlude
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  2. #32
    EX E34M5 Fahrer Benutzerbild von KL-S38
    Registrierungsdatum
    02.2006
    Ort
    Salachingen
    Beiträge
    986
    Fahrzeug: E39 M5/E39 530d/E30 Cabrio VFL

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von Toppless
    Aha, der Konne. Nach über 4 Monaten Abstinenz beehrt er uns wieder, ich werd ja ganz

    Ganz anders da der Kollege.

    Dann pflege deinen Emmy gut und irgendwann kannst du ihn gegen den E60 eintauschen.
    Hi lange Geschichte sehr lange Geschichte werden bestimmt noch mal reden,dan werde ich mal erzählen was so los war.Gruß

    Ps:Aber jetzt bin ich wieder da
    BMW M-POWER ///M5

  3. #33
    Alter Hase!! Benutzerbild von Parallax
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    759
    Fahrzeug: 96er BMW 540i Touring, 93er BMW M5 3,8 Limousine

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von Andy V8
    Jungs, ihr hab's keine Ahnung was wirklich schön und zeitlos ist

    so einen e60 Sicht man um jeder Ecke, aber einen schönen Jag sehr selten
    Da muss ich Dir recht geben, Jaguar sind wirklich bildschöne Autos, mir gefällt der alte klassische XJ den Du als Daimler hat, der XJ der ich glaube ab Baujahr 94 gebaut wurde und dessen Nachfolger, den ganz aktuellen XJ seit 2009 finde ich dagegen wieder hässlich!
    Ich habe mir auch schonmal überlegt ob ich mir einen XJR ab Baujahr 1994 zulegen soll, vieleicht mache ich das irgendwann noch!

    Zum E60 M5, den Wagen finde ich absolut genial, und ich finde es schade das er eingestellt wurde und gegen diesen langweiligen "F10" ersetzt wurde!

  4. #34
    CH E34 SPoC Benutzerbild von Hermann
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Hausen (CH)
    Beiträge
    1.975
    Fahrzeug: E34 525, E34 M5 3.8, E34 M5T, E38 740, E34 530 V8

    E60 und Jag und E34

    Ein neues Design kann mir entweder sofort gefallen, wie es der E60 NICHT getan hat, oder nach einigen Jahren ein positives Gewohnheitsgefühl erzeugen.
    Beim E60 ist es bei mir das Zweite.

    Nur: Ich bin sowohl den E60 530 Benzin wie auch den E60 M5 gefahren und diese Autos sind einfach zu synthetisch, kein reales Feedback von der Strasse, irgendwie PS2 oder PS3 auf der Strasse. Dann noch die multiplen inneren Design-Elemente: einfach schrecklich...
    Ein guter Kumpel von mir fährt überzeugt einen E60 M5. Der Verbrauch liegt bei 24-27 Liter/100km, sodass er alle 350km an der Tanke steht und er von den überholten Autos erneut überholt wird, während sein Bankkonto schnell abnimmt

    Da lob ich mir den E34. Z.B. den 530I V8, einfach nur cool zu driven und ausser WaPu und OelPu-Schrauben komplett wartungsfrei. Oder einen E34 525, immer genug Power für den Alltag, mit einem Sportfahrwerk und M-Ausstattung perfekt bereit, um jederzeit mit einem Lächeln unterwegs zu sein

    Der JAG:
    Wie es Kons bereits ganz blumig gesagt hat:
    Ein Kabelsalat im Motorraum, eine FIAT-ähnliche Qualität und ein Fahrwerk, das einem jeden Fahrspass bereits vor der Kurve vernichtet: Nein danke, auch wenn die Karossen ganz ansehnlich sind.
    Da bietet der E38 das deutlich bessere Gesamtpaket

    Grüsse Hermann

    BMW E34 525 1994 117tkm
    BMW E34 530 V8 1994 170tkm
    BMW E34 M5 3.8 1992 182tkm
    BMW E34 M5 3.8 T 1992 171tkm
    BMW E38 740 1994 103tkm
    Nissan 350z Novidem Stufe II, 37tkm, tot
    BMW Exx XX 200x geplant im 2011
    E34 525 '94 168 tkm fjordgrau ausser Betrieb
    E34 530 '94 V8 246 tkm diamantschwarz
    E34 M5L '92 3.8 160 tkm brilliantrot
    E34 M5T '92 3.8 189 tkm BMW schwarz II

    E38 740 '95 137 tkm sorrentblau metallic

  5. #35
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von Parallax
    Da muss ich Dir recht geben, Jaguar sind wirklich bildschöne Autos, mir gefällt der alte klassische XJ den Du als Daimler hat, der XJ der ich glaube ab Baujahr 94 gebaut wurde und dessen Nachfolger, den ganz aktuellen XJ seit 2009 finde ich dagegen wieder hässlich!
    Ich habe mir auch schonmal überlegt ob ich mir einen XJR ab Baujahr 1994 zulegen soll, vieleicht mache ich das irgendwann noch!

    Zum E60 M5, den Wagen finde ich absolut genial, und ich finde es schade das er eingestellt wurde und gegen diesen langweiligen "F10" ersetzt wurde!

    Der F10 finde ich nicht langweilig......und wir bei mir sicher einmal ein paar Jahre mein Treuer Begleigter sein wenn er mal in die Region 20.000-30.000 Euro kommt (nicht M) der 535 oder 550 würde mir da schon reichen
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  6. #36
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: E60 und Jag und E34

    Zitat Zitat von ZweifelM5
    Ein neues Design kann mir entweder sofort gefallen, wie es der E60 NICHT getan hat, oder nach einigen Jahren ein positives Gewohnheitsgefühl erzeugen.
    Beim E60 ist es bei mir das Zweite.

    Nur: Ich bin sowohl den E60 530 Benzin wie auch den E60 M5 gefahren und diese Autos sind einfach zu synthetisch, kein reales Feedback von der Strasse, irgendwie PS2 oder PS3 auf der Strasse. Dann noch die multiplen inneren Design-Elemente: einfach schrecklich...
    Ein guter Kumpel von mir fährt überzeugt einen E60 M5. Der Verbrauch liegt bei 24-27 Liter/100km, sodass er alle 350km an der Tanke steht und er von den überholten Autos erneut überholt wird, während sein Bankkonto schnell abnimmt

    Da lob ich mir den E34. Z.B. den 530I V8, einfach nur cool zu driven und ausser WaPu und OelPu-Schrauben komplett wartungsfrei. Oder einen E34 525, immer genug Power für den Alltag, mit einem Sportfahrwerk und M-Ausstattung perfekt bereit, um jederzeit mit einem Lächeln unterwegs zu sein

    Der JAG:
    Wie es Kons bereits ganz blumig gesagt hat:
    Ein Kabelsalat im Motorraum, eine FIAT-ähnliche Qualität und ein Fahrwerk, das einem jeden Fahrspass bereits vor der Kurve vernichtet: Nein danke, auch wenn die Karossen ganz ansehnlich sind.
    Da bietet der E38 das deutlich bessere Gesamtpaket

    Grüsse Hermann

    BMW E34 525 1994 117tkm
    BMW E34 530 V8 1994 170tkm
    BMW E34 M5 3.8 1992 182tkm
    BMW E34 M5 3.8 T 1992 171tkm
    BMW E38 740 1994 103tkm
    Nissan 350z Novidem Stufe II, 37tkm, tot
    BMW Exx XX 200x geplant im 2011
    Wenn dein Kumpel den M5 zwischen 24 und 27 Liter im Schnitt bewegt hat er aber auch deutlich mehr Fahrspass wie die die Ihn an der Tanke wieder überholen ausserdem lassen sich "Rennen" auch innerhalb 350km gut erledigen.
    Zwecks dem Bankkonto hätte ich auch kein Problem denn wer einen e60 M5 kaufen kann und verhalten dem tut es auch nicht weh wenn er alle 350km tanken geht.
    Aus diesen Gründen fahre ich nur normale 6 und 8 Zyl. und eben ein paar Jahre auch zwei e34 M5 die sind bezahlbar und nichts weltbewegendes im Unterhalt.
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  7. #37
    Alter Hase!! Benutzerbild von Parallax
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    759
    Fahrzeug: 96er BMW 540i Touring, 93er BMW M5 3,8 Limousine

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von MW-S38
    Der F10 finde ich nicht langweilig......und wir bei mir sicher einmal ein paar Jahre mein Treuer Begleigter sein wenn er mal in die Region 20.000-30.000 Euro kommt (nicht M) der 535 oder 550 würde mir da schon reichen
    Naja das ist eben Geschmackssache, den E60 finde ich eben schöner sportlicher und aufregender als den F10, der F10 wirkt auf mich eben wenig sportlich siindern mehr wie eine spießige Familienkutsche.
    Aber der M5 vom Typ F10 wurde ja noch nicht veröffentlicht, vieleicht wirkt der F10 im M-Paket besser, denn eines habe ich gelernt, ein 5er BMW kommt nur mit "M-Paket" gut rüber, das war beim E28, E34, E39 und auch E60 so, den E12 gab es ja noch nicht mit M-Paket und er hatte auch noch eine klassische Form, auch der E28 konnte mit schonen Felgen auch ohne M-Paket gut wirken, aber spätestens ab dem E34 kommt der 5er nur noch mit M-Paket schön und sportlich rüber!

  8. #38
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von Parallax
    Naja das ist eben Geschmackssache, den E60 finde ich eben schöner sportlicher und aufregender als den F10, der F10 wirkt auf mich eben wenig sportlich siindern mehr wie eine spießige Familienkutsche.
    Aber der M5 vom Typ F10 wurde ja noch nicht veröffentlicht, vieleicht wirkt der F10 im M-Paket besser, denn eines habe ich gelernt, ein 5er BMW kommt nur mit "M-Paket" gut rüber, das war beim E28, E34, E39 und auch E60 so, den E12 gab es ja noch nicht mit M-Paket und er hatte auch noch eine klassische Form, auch der E28 konnte mit schonen Felgen auch ohne M-Paket gut wirken, aber spätestens ab dem E34 kommt der 5er nur noch mit M-Paket schön und sportlich rüber!
    Da geb ich dir auch Recht aber i gehe da noch ne Stufe höher ohne M-Paket (falls angeboten) geht mal gar kein BMW zumindest bei mir ist das beim Kauf Pflichtprogramm.
    ....für die Optik ist das ein sehr nettes Detail und auch im Widerverkauf ein lohnendes Extra.
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  9. #39
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von premium^prd
    Registrierungsdatum
    04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    223
    Fahrzeug: Golf II GTI 16v, Volvo S60, 65' Mustang Coupe

    AW: Unheimliche Begegnug

    Dem kann nich mich nur anschliessen, verstehe das sowieso nicht wie man sich nen BMW neu bestellen kann ohne M-Paket, geht mal garnicht, da fehlt optisch sowas von viel.

    Obwohl es bei den aktuellen Modellen nicht mehr ganz so schlimm ist wie früher, grad so beim e36, am besten 316 mit grauen unlackierten Stoßfängern. *waseingraus*

  10. #40
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: E60 und Jag und E34

    Zitat Zitat von ZweifelM5

    Der JAG:
    Wie es Kons bereits ganz blumig gesagt hat:
    Ein Kabelsalat im Motorraum, eine FIAT-ähnliche Qualität und ein Fahrwerk, das einem jeden Fahrspass bereits vor der Kurve vernichtet: Nein danke, auch wenn die Karossen ganz ansehnlich sind.
    Da bietet der E38 das deutlich bessere Gesamtpaket
    da gebe ich dir voll recht, aaaber mein DD Six BJ 88 hab ich gekauft weil ich mir mein Traum erfüllen wollte , was die Quali angeht es ist noch schlimmer - da Frage ich mich wie kommt man auf die Idee damals einen XJ zu Kaufen wenn z.b. schon e32 verfügbar war allein die Qualität von Innenausstattung

    was der Fahrwerk angeht - meiner hat Sachs Supersport verbaut und in Verbindung mit Zahnstangen Lenkung ist er Trotz fast 2t sehr agil zu Fahren ist , hab mich da selber gewundert

    Andy
    ist Halt so

  11. #41
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von premium^prd
    Dem kann nich mich nur anschliessen, verstehe das sowieso nicht wie man sich nen BMW neu bestellen kann ohne M-Paket, geht mal garnicht, da fehlt optisch sowas von viel.

    Obwohl es bei den aktuellen Modellen nicht mehr ganz so schlimm ist wie früher, grad so beim e36, am besten 316 mit grauen unlackierten Stoßfängern. *waseingraus*

    Jepp ... zum Glück hat jeder M eins Serienmässig dran

    Aber die sind dann halt auch oft zu Teuer.....
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  12. #42
    Heckantriebgeschädigter Benutzerbild von diki
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Erkerode
    Beiträge
    297
    Fahrzeug: e34 M5, e21 323i, e30 323i, e30 325iC, 1xUno Turbo, VW T1, MF65, V50special, Chevrolet Impala 64 Cabrio, Skyline R33 GTR, VW T5 (Alltag) :)

    AW: Unheimliche Begegnug

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Der XJ6 ( ein Kumpel hat so einen ) ist schon schlimm, der XJ 12/Daimler doublesix ( ein Bekannter fährt so ein Geraffel ) ist der Gipfel!
    Wäre er wenigstens so schnell, wie er kapriziös ist, dann könnte man ja damit leben ...

    Die Form dagegen ist wirklich schön!
    Aber bei Autos ist es halt wie bei Mädels - die Hübschen sind oft launisch!


    Harry
    oh.....dann sind also jaguar xj12 schrauber auch guerilla-schrauber....

    so wie uno turbo schrauber

    jetzt bitte nicht lästern

  13. #43
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    12.2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    57
    Fahrzeug: E34 M5 Superleggera :)

    AW: Unheimliche Begegnug

    Wenn der Thread schon zum zweiten mal wiederbelebt wird, dann schreib ich als XJR Fahrer jetzt auch noch was dazu ;-)
    Ich hab seit 4 Jahren einen X308 XJR (BJ2000) (der spätere X350 gefällt mir nicht mehr ganz so gut - zumindest im direkten Vergleich) und kann mich eigentlich weder über das elektronische (CATS) Fahrwerk noch über mangelde Qualität beschweren.
    Fahrwerk: Klar.. für die Rennstrecke ist's nicht gebaut, aber auf schnellen Autobahnkurven bin bin ich immer wieder aufs neue überrascht wie gut der da liegt.
    (Das Fahrwerk ist relativ soft abgestimmt lässt jedoch durch die elektronische Steuerung bei steigender Geschwindigkeit kaum Wankbewegung zu. Also für mich ist das Ideal.. Entspannt von A nach B kommen und perfekt zum Autobahn Km fressen.)

    Qualitativ.. Innenausstattung... Anmutung.. habe ich echt nix zu beanstanden.
    Ein Kumpel von mir hat einen E38 750i und der ist etwa gleichwertig würde ich sagen.
    Bye,
    [eNGinE]

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •