Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

  1. #1
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Kann mir da mal einer helfen, hier hat einer aus Teheran einen M5 gekauft aus Japan als Teileauto in 2 Haelften gekauft (Bilder in Post 18) und das in einen E34 eingebaut, in Post # 15 zeigt er ein Bild M5 cluster gen 1 https://www.bimmerforums.com/forum/s...rument-cluster
    fuer was sind diese 2 weissen Plastikzahnraeder im KI?
    Hab schon mal auf der Seite von pet geschaut, aber da finde ich kein KI fuer den M5 http://www.pet-racing.de/E34

  2. #2
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    597
    Fahrzeug: M539, M534, E34-525i

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Hallo Erich,

    man kann die Bilder leider nicht sehen. Ist scheinbar nur für registrierte User sichtbar.
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  3. #3
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Hab das Bild mal kopiert und hier hochgeladen von dem M5 KI
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  E34M5cluster.jpg
Hits: 92
Größe:  78,9 KB

  4. #4
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    597
    Fahrzeug: M539, M534, E34-525i

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Hab ich auch noch nie gesehen...
    Welche Rückseite hatte das Teil mal? Weiß oder Blau ?

    Ein blaues hätte ich noch da, und kann nochmal rein sehen. Aber ich bin mir fast sicher das bei einem mit blauer Rückseite keine solchen Zahnräder drin sind.
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  5. #5
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Genaue Daten hab ich da auch nicht, der hat einen E34 518i im Iran und hat sich aus Japan einen E34 M5 aufgeschnitten in 2 Haelften gekauft und baut den S38B36 und andere Teile wie KI in den 518i. Das KI vom 518 hat nur 2 Anschlusstecker hinten und das vom M5 4 und er fragte nach Stromlaufplaenen, die hab ich ihm gegeben. Und die Steckerbelegung von Wolfgang http://www.e32-schrauber.de/bmw/s-stecker-kombi.htm
    Daraufhin sagte er, er haette das selbe wie Kombiinstrument grau bis 08/90 (735) und seins waere M5 cluster generation 1 "ll M5 are electronic, mine is for november 1988". Mit gen I meint er graue Rueckseite http://www.exx.se/maintenance/instru...34/index.shtml
    Mach Dir damit nicht zuviel Arbeit, interessiert mich nur, was das sein kann. Evtl. stammt das KI aus dem M5 ja auch schon aus einem anderen E34, weis ja keiner genau. Welche M5 KI gab es denn ueberhaupt, von - bis, Farbe Rueckseite? Nur Weiß oder Blau ? Oder der vertut sich mit grau und weiss, dies ist weiss vom M5 https://www.ebay.ie/itm/172761553717

    Das mit dem Durchschneiden der Karosse ist hier Standard, bei mir in der Naehe ist ein Schrotti, sind alles Pakistani, die das Geschaeft hier machen, ich besuch den mal ab und zu, weil er auch ein zweites Standbein hat mit Reifenwechsel und Wuchten. Die schneiden die Autos hinter der Frontscheibe mit der Flex durch, Kardanwelle und Fronttueren werden vorher ausgebaut, dann wird das alles exportiert in den Nahen Osten, Phils usw, in dem Zustand gelten die Autos bei der Einfuhr als Autoschrott/-teile und werden viel guenstiger mit Einfuhrzoll belegt, und da werden sie dann - wenn noch sonst o.k. - wieder zusammengeschweisst und als kpl. Auto verkauft. Die nennen sich half-cuts, gibt auch nose-cuts https://www.u-parts.com/export-business/ https://www.carjunction.com/japanese...uto_parts.html
    Hat leider keine E34 oder E32, (ausser 1 leerem E32 750iL Chassis und 1 M70 Motor von mir), alles was vor 2000 gebaut wurde, geht sofort in die Presse, sagte er mir.
    Geändert von shogun (13.11.2019 um 03:35 Uhr)

  6. #6
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    11.2006
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    215
    Fahrzeug: M5, 540i

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Meines Wissens gab es im E34 ganz am Anfang ja noch graue Rückseiten. Mein 07/89 M5 hat allerdings schon ein weißes, Kombiinstrument. In meiner Sammlung sind auch nur blaue und weiße M5 Kombiinstrumente. Ob es das mit der grauen Rückseite also wirklich im M5 jemals gab, kann ich hier nicht bestätigen. Was aber ziemlich sicher ist, die Anzeigeinstrumente sind zwischen blau und weiß quasi fast kompatibel. Zwischen grau und weiß/blau jedoch nicht.

    Ich werde aber mal nachsehen ob es bei einem meiner Instrumente diese Zahnräder gibt, ich kann ich nicht erinnern so etwas schon gesehen zu haben.

    Das im Bild gezeigte sieht für mich auch nicht nach einem M5-Kombiinstrument aus, sogar gar nicht nach E34, wo sind die Anschlüsse für den Tourenzähler?

  7. #7
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    hier sind Zahnraeder drin, von der Seite von Pet kopiert: High Kombiinstrument (02/1988 - 01/1989 - ab 525i Benziner aufwärts - Hersteller: VDO) https://www.petberger.de/pet-racing/...I/KI.htm11.jpg
    Merkmale:
    - Kombiinstrument beinhaltet im unteren Bereich eine Checkcontrolanzeige (CC) das Klartextmeldungen für Hinweise oder Warnmeldungen ausgibt sowie Gesamt-kilometeranzeige, Tageskilometerzähler, SI-Anzeige und die Automatikanzeige enthält
    - Das KI hat eine graue Rückseite
    - Tacho bis 240 km/h
    - Der Codierstecker (schwarz) wurde im Gegensatz zu den anderen KIs nicht in der Rückseite des Kombis sondern im braunen Anschlussstecker verbaut
    Defekte / Fehler:
    - Aufgrund der Codiersteckerdimensionierung bleibt der KM-Stand bei 299.960 einfach stehen
    - Tageskilometerstand stellt sich nach abschalten der Zündung auf "0" zurück oder die komplette CC-Anzeige fällt aus
    - Dauergong bei Zündschlüsselstellung 1
    - Der Plastikrahmen rund um die Instrumentenbeleuchtung verzieht sich durch die Hitzeentwicklung, "kokelt" und wird braun
    ------------
    ob jetzt " ab 525i Benziner aufwärts" auch den M5 beinhaltet? Er hat auch leider nicht geschrieben, fuer was die Zahnraeder sind

  8. #8
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    274
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Der M5 erschien erst zum MJ 89 oder sogar erst 90... da war das Graue HighKombi schon längst passe... gab's von Rolli mal ne schöne Aufstellung...
    Geändert von COB (14.11.2019 um 19:58 Uhr)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  9. #9
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    die Teile von von Rollie mal kopiert und laut dem - wenn ich das richtig verstehe - gibt es ein KI mit grauer Rueckseite im M5:
    Technische Beschreibung Instrumentenkombi-/BCKombination für E32/E34 Kapitel 1.1
    1. Kombiinstrument
    1.1 Instrumentenkombination „Standard“
    Diese sogenannte kleine Version fand ihr Einsatzgebiet im 518i, 520i, 524td, 525tds. Es ist relativ einfach gehalten, wobei aber nicht auf unentbehrliche Dinge verzichtet wurde. Eben nur auf Spielereien.1.1.1 Standard-Version: Diese Version war in den Anfangszeiten des E34 integriert. Sie besitzt eine analoge Gesamt- und Tageskilometerzählung. Sie ist nicht diagnosefähig.

    1.1.2 Redesign-Standard-Version
    Im Zeitalter der Digitalität wurde diese Version eingesetzt. Sie zeichnet sich durch digitale Gesamt- und Tageskilometerzählung aus. Zudem ist sie diagnosefähig und ist bereits mit Codierstecker ausgerüstet. Wie auch bei der großen Version, wurde hier das Blinkrelais integriert. Dieses Relais wird z.T. als akustischer Licht-an-Warner benutzt, und im US-Modell als Gurtwarner. Ein Systemtest wurde auch integriert. Dieser wird folgendermaßen gestartet. Zündung aus, Kombi-taste gedrückt halten und Zündung auf I. Danach werden folgende Daten angezeigt :- Interne Nummer für Bandkontrolle,- Codenummer des Codiersteckers,- k-Zahl (Faktor für Tacho),- Fahrgestellnummer (letzten 7 Stellen),- Software-Version,- Änderungsindex,Anschließend leuchten alle Segmente, und die Zeiger wandern über die Skalen !

    Teil 2
    1. Kombiinstrument
    1.2 Kombi mit Check-Control-Modul
    Diese höherwertige Version fand ihren Einsatz in den Modellen 525i, 530i, 535i, 540i, M5, 730i, 735i, 750i. Der gravierende Unterschied ist die integrierte Checkcontrolanzeige. D.h. Störungen und Hinweise werden in Klartext im Cockpit eingeblendet.
    1.2.1 Kombi/Check-Control-Modul
    Diese kam als erstes zum Einsatz. Man kann sie zum einem am grauen Deckel auf der Rückseite erkennen, zum anderen ist in die Front noch keine automatische Helligkeitsregelung integriert. Die gelaufenen km’s und die fahrzeugspezifischen Daten stehen im Codierstecker. Dieser ist mittels mechanischem Manipulierschutz im brauen Stecker integriert. Der Vorteil ist, daß nach Austausch des Cockpits, die Fahrzeugdaten inkl. gelaufener km’s, erhalten bleibt. Es besitzt keine ASC-Anzeige. Diese Platine und die Instrumente sind nicht kompatibel zu den beiden nachfolgenden!
    1.2.2 Kombi (Redesign)/Check-Control-Modul
    Wie der Name schon sagt, wurden hier diverse Dinge überarbeitet. Gravierend ist, daß der Codierstecker inklusive Manipulationsschutz ins Cockpit integriert wurde. Zudem wurde die akkustische Blinkkontrolle (Relaisklacken) vom Kabelbaum am Lenkrad in das Cockpit übernommen. Deshalb ist bei neueren Modellen dieser Relaissteckplatz in der Lenksäule leer. Es wurde eine zusätzliche ASC-Leuchte zwischen Drehzahlmesser und Tacho integriert. Km/miles-Stand wird bei ausgeschalteter Zündung nach Druck auf die Tageskilometer-Resettaste angezeigt. Ein integrierter Systemtest sowie verbesserte Diagnosemöglichkeiten wurden ergänzt. Die Tankanzeige ist elektronisch gedämpft, nach Unterschreitung von 8Litern im Tank, geht sie schlagartig auf Anzeige 0.Der Deckel auf der Rückseite ist weiß, der Codierstecker ist braun. Es handelt sich um ein 93C46.
    1.2.3 Kombi (High Redesign) /Check-Control-Modul.
    Hier wurde nochmals überarbeitet. Diese hatte auch zur Folge, daß die Größe des Codiersteckers (Speichergröße) nicht mehr ausreichte. Es wurde eine EEPROM der doppelten Kapazität eingesetzt. Deswegen sind die Codierstecker der beiden Versionen nicht austauschbar. Die Sicherheitsgurtleuchte und die Öldruckkontoll-Leuchte wurden vertauscht. Zudem können zwei Verbrauchssignale addierend verarbeitet werden (750i hat zwei Steuergeräte, wodurch es auch zwei Verbrauchssignale gibt).

  10. #10
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    08.2019
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: 535i Hartge H5 Umbau

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Bin zwar neu hier, möchte meinen Senf aber auch mal dazugeben. Die Zahnräder sind wohl für eine Testfunktion gedacht, siehe Bilder.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  Platine graues Kombi-1_1.jpg
Hits: 27
Größe:  178,6 KB   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_20191113_171033.jpg
Hits: 21
Größe:  198,7 KB  

  11. #11
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    102
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    wird ja immer interessanter, jetzt muessen wir noch rausfinden fuer welche Testfunktion.
    Sind Deine beiden Bilder aus einem E34 M5 KI?

  12. #12
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    08.2019
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: 535i Hartge H5 Umbau

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Nein, leider nicht, sind von einem defekten 525i KI.
    Die Zahnräder lassen sich auch nur drehen wenn der graue Deckel offen ist.

  13. #13
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    274
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Zitat Zitat von shogun Beitrag anzeigen
    1. Kombiinstrument
    1.2 Kombi mit Check-Control-Modul
    Diese höherwertige Version fand ihren Einsatz in den Modellen ... M5, ...
    1.2.1 Kombi/Check-Control-Modul
    Diese kam als erstes zum Einsatz. Man kann sie zum einem am grauen Deckel ...).
    Ganz ehrlich, ich sehe hier keinen irgendwie gearteten Zusammenhang. Der Text beinhaltet lediglich die beiden Aussagen, "das High-Kombi wurde im M5 verbaut" und "es gibt ein High-Kombi mit grauem Deckel". In keinster Weise ist da heraus zu lesen, dass es ein "High-Kombi mit grauem Deckel im M5 gab". Freilich ist das nicht unmöglich, aber ich meine Nein, die Emma kam zum MJ89, also ca. 9/88 auf den Markt, da waren graue KIs mE schon nicht mehr in Produktion, da dies nach meiner Lesart nur in den allerersten Modellen verbaut wurde. Bei Rollie standen doch auch die Einführungsjahre mit bei, oder ? Daran kann man das doch gut fest machen.
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  14. #14
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    08.2019
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: 535i Hartge H5 Umbau

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Es gab die KI's mit grauem Deckel wohl doch bei den frühen M5, siehe Link.

    http://www.e34m5.de/board/showthread...ombiinstrument

  15. #15
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    274
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: 2 Zahnraeder im Kombiinstrument E34 M5

    Freilich ist es nicht unmöglich... Sieh an, hat es die Emma doch noch abbekommen... ein Ausreißer reicht halt, um eine Theorie zu zerstören.
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument
    Von OliM5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 22:08
  2. Kombiinstrument und BC
    Von Fidi im Forum ///M5 E34
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 16:11
  3. M5 E34 Kombiinstrument
    Von M5-Tim im Forum Verkaufe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 08:44
  4. Kombiinstrument E34 M5, BJ 10/90, 100 EUR
    Von Schweden_M5 im Forum Verkaufe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 17:46
  5. M5 Kombiinstrument
    Von Stefan/Poschi84 im Forum Verkaufe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 16:27

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •