Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welche Pleullager?

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3
    Fahrzeug: 635 CSI M5 3,6 E46 320iA

    Welche Pleullager?

    Hallo zusammen
    ich bin dabei die Pleulager zu tauschen, Welle hat 48 er Standartmaß. Nun gut schau ich bei BMW und muss feststellen die Preisentwicklung ist nicht normal ,zur Zeit wollen die für eine Schalenhäfte 38€ also 456€ gesamt
    Was ist das besondere daran?
    Passen die Schalen vom S14?

  2. #2
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    241
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Welche Pleullager?

    Zitat Zitat von RalphDD Beitrag anzeigen
    Passen die Schalen vom S14?
    S38 ist dicker. Die 0-Maß Schalen kosten beim Leebmann was um 23 € oder so... also mit bissi Rabatt bei der örtlichen NL vermutlich keine 20 €...
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  3. #3
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3
    Fahrzeug: 635 CSI M5 3,6 E46 320iA

    AW: Welche Pleullager?

    Was soll da bitte Dicker sein?
    S14 und S38 Pleullagerschalen haben zur Zeit die selbe Teilenummer!!!!!!
    Und sie kosten 36€ das Stück.

  4. #4
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    241
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Welche Pleullager?

    Na wenn du das schon alles besser weisst, warum musst denn dann überhaupt hier fragen ?
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  5. #5
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3
    Fahrzeug: 635 CSI M5 3,6 E46 320iA

    AW: Welche Pleullager?

    Ich weiß nicht alles ,des wegen fragt man ja.
    Aber Antworten mit "da hab ich mal gehört" helfen niemanden.

  6. #6
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    241
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Welche Pleullager?

    Zitat Zitat von RalphDD Beitrag anzeigen
    ... "da hab ich mal gehört"....
    Und das hast du oben geschrieben irgendwo gesehen ?

    Und Besserwissern hilft ja generell kaum einer gern...
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  7. #7
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    02.2016
    Ort
    HDH
    Beiträge
    43
    Fahrzeug: E28

    AW: Welche Pleullager?

    Zitat Zitat von RalphDD Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    ich bin dabei die Pleulager zu tauschen, Welle hat 48 er Standartmaß. Nun gut schau ich bei BMW und muss feststellen die Preisentwicklung ist nicht normal ,zur Zeit wollen die für eine Schalenhäfte 38€ also 456€ gesamt
    Was ist das besondere daran?
    Passen die Schalen vom S14?
    Guten Morgen,

    wirklich "besonders" sind die Teile nicht; höchstens der Preis.

    Aus der Erinnerung: eventuell hilft der Kontakt zu einem Fachbetrieb (Motoreninstandsetzung). Diese Betriebe haben zumeist andere Einkaufkonditionen.
    Sonst bleibt der Gang zum Freundlichen. Wenn man dort freundlich fragt, gibt es auch immer Prozente.

    Viele Grüße

    Michael

  8. #8
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    194
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: Welche Pleullager?

    Zitat Zitat von RalphDD Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    ich bin dabei die Pleulager zu tauschen, Welle hat 48 er Standartmaß. Nun gut schau ich bei BMW und muss feststellen die Preisentwicklung ist nicht normal ,zur Zeit wollen die für eine Schalenhäfte 38€ also 456€ gesamt
    Was ist das besondere daran?
    Passen die Schalen vom S14?
    Hallo Ralph,

    BMW ist kein Produzent von Pleuellagern.
    Die werden von CLYKO hergestellt. Als Standartlager (0-Mass) heißen die 71-3652 STD und kann man hier https://www.cs-parts.de/Pleuellager-71-3652-STD bestellen. Hab ich gemacht und ist Perfekt gelaufen.

    @COB mein freundlicher Rat: halt dich etwas zurück bei Sachen wovon Du keine Ahnung hast. Du fällst mit deinen Komentaren immer wieder negativ auf.
    "S38 ist nicht dicker, bestenfalls sind die Hauptlager im Durchmesser größer als beim M10/S14 und nur die Pleuellager beim S38B38 dünner, da hier der Pleuelzapfendurchmesser 49 mm beträgt. Bleib bitte bei deinen Rostkommentaren, von allem anderen hast Du offensichtlich nicht so viel Ahnung.

    Gruß Harald

  9. #9
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    241
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Welche Pleullager?

    Keine ahnung, was du mitteilen möchtest, aber wer 49 als dünner als 48 bezeichnet, ... ob der den mund so voll nehmen sollte ?

    Tschuldigung, wenn das zu direkt war... aber so siehts eben aus.
    Geändert von COB (25.05.2019 um 22:58 Uhr)
    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)

    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  10. #10
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    140
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: Welche Pleullager?

    Moin,

    hier gehts ja wieder zu...

    Bei Pleuellagern mit Halbwissen um sich zu werfen kann schnell mal in die Hose gehen!

    Die Lagerschalen des S14 und des S38B36 sind identisch. Beide haben einen Wellendurchmesser von 48mm und eine Lagerdicke von 2mm. 0-Maß Nummer bei BMW 11241310515 und von Glyco 71-3652 STD

    Die Lagerschalen des S38B38 sind anders, der Wellendurchmesser beträgt 49mm bei gleichem Bohrungsdurchmesser im Pleuel. Deswegen sind die auch nur 1,5mm dick.

    Kann Gosch nur zustimmen, ich würde auch bedenkenlos die Glyco-Lager verbauen. Wahrscheinlich sind es eh die Gleichen, wie auch BMW verwendet. Ansonsten kann man auch nochmal bei Kolbenschmidt nachschauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von FMTS (26.05.2019 um 20:09 Uhr) Grund: Nochmal genau nachgemessen.

Ähnliche Themen

  1. Pleullager...
    Von paddy im Forum ///M5 E34
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 07:14
  2. Oberes Pleullager/Pleulauge breite??
    Von Todde im Forum ///M5 E34
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 06:46
  3. Welche E34 fur jeden tag?
    Von Dick im Forum BMW
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 11:47
  4. Welche Unterschiede M5 E39?
    Von Daytona im Forum ///M5 E39
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 03:22
  5. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 20:30

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •