Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: M5 Wasserkreislauf erklärung

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    07.2013
    Ort
    Iggensbach
    Beiträge
    5
    Fahrzeug: e24 S38 B38

    M5 Wasserkreislauf erklärung

    Servus,
    Wer kann mir von euch paar infos geben, damit ich den Kühlkreislauf des s38 besser Verstehe. Vorallem Pos 1,2,3 und 9 würde mich die Flussrichtung interessieren. (Ist für viele kfz profis bestimmt ned lächerliche frage)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  Screenshot_20180905-231405.jpg
Hits: 108
Größe:  86,5 KB

  2. #2
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    81
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    1 ist die Leitung von der Wasserpumpe in den Kuehler vorne links, Das heisse Wasser geht also Richtung Kuehler von der Wasserpumpe/Thermostat.
    2 ist dann der Ruecklauf der gekuehlten Fluessigkeit vom Wasserkuehler unten
    9 ist Schlauch Ruecklauf

    was rede ich,... hier ist ein Diagram http://www.bmwtechinfo.com/repair/ma...es/7410395.jpg
    https://www.etkbmw.com/bmw/DE/search...M5/ECE/11_1949
    wenn Du auf den Link klickst und runterscrollst, siehst Du auch weitere Details
    Für Fahrzeuge mit Klimaanlage: 8,9
    Für Fahrzeuge mit Standheizung: 9,10,11,12,13,14,15,16,17,18
    Geändert von shogun (15.09.2018 um 09:43 Uhr)

  3. #3
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    81
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Hier ein typisches flowchart fuer die Kuehlung von einem M52 TU, praktisch alles gleiches Schema
    http://www.bimmerfest.com/forums/att...hmentid=223831

  4. #4
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    07.2013
    Ort
    Iggensbach
    Beiträge
    5
    Fahrzeug: e24 S38 B38

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Vielen Dank leute

  5. #5
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    81
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Fuer meinem M70 hatte ich mir das mal kopiert aus einem Schulungsheft, ist ein V12, also nimmste die Haelfte, dann passt das auch, ist etwas detaillierter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #6
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    11.2006
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    191
    Fahrzeug: M5, 540i

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Genau das Diagramm 17-00/3 hatte ich in meinen Unterlagen gesucht aber nicht mehr finden können. In diesem Diagramm ist es so dargestellt dass die Heizung (IHK) nur bei geöffnetem Thermostat über die Zusatzwasserpumpe warmes Wasser bekommt. In der Zeichnung von M52 so wie M70 wird die IHK jedoch vom Motor aus gespeist und ist somit unabhängig vom Thermostat. An der Zeichnung aus dem ETK ist übrigens meiner Meinung nach die Nummer 8 die Leitung die zur Zusatzwasserpumpe geht und somit auch direkt am Motor abzweigt. Oder wird das über die Nummer 6 am Rücklauf gesteuert?

  7. #7
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    07.2013
    Ort
    Iggensbach
    Beiträge
    5
    Fahrzeug: e24 S38 B38

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Zitat Zitat von Induleo Beitrag anzeigen
    Genau das Diagramm 17-00/3 hatte ich in meinen Unterlagen gesucht aber nicht mehr finden können. In diesem Diagramm ist es so dargestellt dass die Heizung (IHK) nur bei geöffnetem Thermostat über die Zusatzwasserpumpe warmes Wasser bekommt. In der Zeichnung von M52 so wie M70 wird die IHK jedoch vom Motor aus gespeist und ist somit unabhängig vom Thermostat. An der Zeichnung aus dem ETK ist übrigens meiner Meinung nach die Nummer 8 die Leitung die zur Zusatzwasserpumpe geht und somit auch direkt am Motor abzweigt. Oder wird das über die Nummer 6 am Rücklauf gesteuert?
    Also Pos 6 ist zwischen Ausgleichsbehälter und Thermostatgehäuse.
    Pos 8 müsste zwischen Zylkopf und Wapu sein
    Pos 9 zwischen Wapu und Thermostatgehäuse

  8. #8
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    11.2006
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    191
    Fahrzeug: M5, 540i

    AW: M5 Wasserkreislauf erklärung

    Ich habs mal versucht zusammen zu fügen. Bitte sagt mir wenn etwas falsch ist:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  kühlkreislauf-s38.jpg
Hits: 34
Größe:  91,9 KB

Ähnliche Themen

  1. Wasserkreislauf M88
    Von drifter im Forum ///M5 E28
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 16:59
  2. RICHTUNG -> Wasserkreislauf
    Von JackMoore im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 23:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •