Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kompression und Zündkerzenbild

  1. #1
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    Kompression und Zündkerzenbild

    Hallo zusammen,

    ich habe vor ein paar Tagen eine Kompressionsmessung durchgeführt und dabei auch Bilder der Zündkerzen gemacht.

    Nun zunächst zur Kompression.
    Zur Messung habe ich eine einfache Messuhr mit Gummischlauch aus dem Baumarkt verwendet.
    Außerdem:
    - Motor Betriebswarm
    - Drosselanlage auf Volllaststellung
    - Kein! Öl in den Zylinder gegeben

    Folgendes Ergebnis ist dabei entstanden:
    Zylinder 1 9,75 Bar
    Zylinder 2 9,9 Bar
    Zylinder 3 9,25 Bar
    Zylinder 4 9,75 Bar
    Zylinder 5 9,75 Bar
    Zylinder 6 9,9 Bar

    Zylinder 3 macht etwas schlapp, der Rest ist einigermaßen gleich. Der Motor hat mittlerweile zirka 178.000 km gelaufen.
    Zu den Sollwerten habe ich verschiedene Angaben gefunden. Einmal 10-11 Bar und einmal 12-14 Bar.
    Kann mir jemand sagen, was korrekt ist?
    Was meinen die Spezialisten zu meinen gemessenen Werten?


    Außerdem habe ich noch Bilder von den Zündkerzen gemacht.
    Meiner Meinung nach sieht das Zündkerzenbild i.O. aus, allerdings würde mich auch hier die Meinung der anwesenden Experten interessieren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0658.jpg
Hits: 31
Größe:  185,0 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0659.jpg
Hits: 28
Größe:  182,4 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0660.jpg
Hits: 29
Größe:  183,2 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0661.jpg
Hits: 28
Größe:  184,8 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0662.jpg
Hits: 22
Größe:  182,7 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0663.jpg
Hits: 15
Größe:  178,3 KB


    Schon mal danke vorab für eure Antworten!

    Gruß
    Mark

  2. #2
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.997
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Moin Mark.
    Hier schon mal gelesen....?
    http://www.e34m5.de/board/showthread...ht=Kompression
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  3. #3
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Moin,

    danke! Den Thread hatte ich noch nicht gefunden.

    Zusammenfassend aus dem von Dir genannten Thread:
    - Zunächst mal ist es gut, wenn alle Zylinder eine ähnliche/gleiche Kompression aufweißen
    - Der Absolute Wert in Bar ist "nicht ganz so wichtig", da von zu vielen Faktoren abhängig (Messgerät, Gummischlauch am Messgerät) -> "Wer misst, misst Mist?"
    - Eine Druckverlustprüfung ist interessanter wie eine Kompressionsmessung

    Wobei mir meine Messergebnisse mit unter 10 Bar schon relativ niedrig vorkommen...?!

    Kann jemand etwas zum Zündkerzenbild sagen?
    ... ich habe neue Einspritzventile verbaut, kurz nachdem ich das Fahrzeug gekauft habe. Das war vor ca. 16.000 km...

  4. #4
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    131
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Moin, wie schon geschrieben wurde, sind die Absolutwerte nicht ganz so aussagekräftig.
    Aber normal sollten da um die 11-13bar anliegen.
    Warum sind es bei dir durchweg nur knapp 10bar?
    Weil in den eigentlichen Kompressionstestern RückschlagVentile eingebaut sind. Damit sich der Druck im Messsystem aufbauen und halten kann. Bei deiner Umsetzung kann sich somir der Druck nicht korrekt einstellen.

    Zum Kerzenbild, also hier ist die Frage wie du vorher mit dem Auto gefahren bist. An sich ist das KerzenBild ok, aber Zylinder 1 und 4 brauchen mehr Öl als die anderen und sind daher leicht verkrustet.

  5. #5
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Hi FMTS,

    danke für Deine Ausführungen!

    Zum messen habe ich ein einfaches Werkzeug aus dem Baumarkt verwendet.
    Das selbe wie dieses hier:
    https://www.ebay.de/i/332668321141?chn=ps

    Meinst Du hier ist das von Dir beschriebenen Rückschlagventil vorhanden? Eher nicht?!
    Was zumindest gegeben ist: die Nadel bleibt beim max. Wert stehen. Der Druck lässt sich dann mittels manuellem Ventil wieder ablassen.

    Zum Kerzenbild:
    Zügige Landstraßenfahrt, ab und zu mal unter Volllast ausdrehen, aber auch viel Teillast bei 100km/h.

    Gruß
    Mark

  6. #6
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    131
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Guten Morgen Mark,

    ahso...ich dachte ein einfaches Manometer...

    Da liegt es eher am Preis und an der konstruktiven Ausführung dass die Absolutwerte nicht passen...

    Ordentliche Kompressionsdruckprüfer haben eine druckstabile Zuleitung und das Rückschlagventil sitzt direkt am Anschluss des Kerzengewindes. Wie das bei deinem gerät ausgeführt ist, kann ich leider nicht sagen.

    Also mit verschiedenen Geräten gemessen, habe ich schon Werte von 12-15bar an meinem S38B38 gemessen.


    Wegen den Kerzen, also Kerzenbild prüfen sollte man am Besten direkt nach einer Volllastfahrt. Also viel heizen auf der Landstraße oder eben mal ein Stück AB mit Geschwindigkeiten über 200km/h. Dann brennt auch der Dreck herunter, der sich nur durch das "Schleichen" angesetzt hat. Alles was nicht herunter brennt, kommt an Öl aus dem Motor...

    VG zurück

  7. #7
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    150
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    An den Kerzen sehe ich kein Öl, bisschen fett auf Zyl 1 aber sonst alles im Grünen. Die Kompression kann man mal gegen checken, aber solange die Karre zieht und fährt und nicht übermäßig schluckt, alles iO und nicht drüber nach denken. Man muss nicht aus allem eine Wissenschaft machen.

  8. #8
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    131
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Da ist ja auch kein Öl sondern Ölkohle bzw. sind Rückstände vom verbrannten Öl dran. Wenn du da Öl sehen solltest, dann wäre der entsprechende Zylinder bereits tot, da gestorben...

  9. #9
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    An den Kerzen sehe ich kein Öl, bisschen fett auf Zyl 1 aber sonst alles im Grünen. Die Kompression kann man mal gegen checken, aber solange die Karre zieht und fährt und nicht übermäßig schluckt, alles iO und nicht drüber nach denken. Man muss nicht aus allem eine Wissenschaft machen.
    Wissenschaft... Hast natürlich recht, aber anderseits interessierts mich halt trotzdem :-P
    Ich würde ungern einen größeren Schaden am Motor riskieren, wenn dieser sich vorab vermeiden ließe.

    Zitat Zitat von FMTS Beitrag anzeigen
    Da ist ja auch kein Öl sondern Ölkohle bzw. sind Rückstände vom verbrannten Öl dran. Wenn du da Öl sehen solltest, dann wäre der entsprechende Zylinder bereits tot, da gestorben...
    Ich werde die Tage versuchen eine zügige Runde zu drehen und anschließend nochmal die Kerzen zu fotografieren.

  10. #10
    angehender Schrauber ? Benutzerbild von bikerchris
    Registrierungsdatum
    09.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    536
    Fahrzeug: Lexus Is200, Suzuki Gsr

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Beim S38 sterben gerne Nr5 und Nr6. Oftmals sind defekte ESV der Grund. Also ich kann den TE verstehen. Eine Überholung kostet abartig viel, wo letztenendes ein 100eur Teil daran schuld hat.

    Gruß Chris

  11. #11
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    AW: Kompression und Zündkerzenbild

    Hallo zusammen,

    ich habe am Wochenende nochmal die Kerzen raus genommen, nachdem ich eine zügige Runde gedreht habe.
    Hier das Ergebnis:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_0904.jpg
Hits: 25
Größe:  194,4 KB


    Die Kompression habe ich in diesem Zuge auch nochmal gemessen.
    Diesmal habe ich vor der Messung etwas Öl in den Zylinder gegeben:

    Zylinder 1 10,6 Bar
    Zylinder 2 10,8 Bar
    Zylinder 3 10,8 Bar
    Zylinder 4 10,9 Bar
    Zylinder 5 10,7 Bar
    Zylinder 6 10,7 Bar

    Gruß
    Mark
    Geändert von ms1003 (13.08.2018 um 14:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ursache für fehlende Kompression...
    Von muella-milch im Forum ///M5 E34
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 21:16
  2. Kompression, Messergebnisse
    Von andi-swiss im Forum ///M5 E34
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 08:56
  3. Kompression in bar !!
    Von Faruk im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 14:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •