Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Das Forum - Unsichere Seite ?

  1. #1
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    150
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    Das Forum - Unsichere Seite ?

    Ich bekomme beim Aufruf immer diese Meldung:

    "Warnung vor einer bösartigen Site

    Diese Seite wurde möglicherweise gehackt oder enthält Schadsoftware. Ein Besuch dieser Seite kann gefährlich sein.
    Opera Software rät dringend von einem Besuch dieser Seite ab."


    Was soll mir das sagen ?

    Kein anderes Forum (zT mit gleicher SW) löst sonst solche Meldungen aus.

    Hier ist doch irgendwas nicht in Ordnung.

  2. #2
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.012
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: Das Forum - Unsichere Seite ?

    @COB:
    Ja, das gibt mir auch zu denken. Allerdings ist das bei 'm5portal' schon seit einiger Zeit auch so.
    Ich bekomme bei beiden 'sites' auch eine Warningsmeldung (Firefox ?), zwar eine andere aber entsprechend.
    -
    Ausserdem scheint irgendwer 'da draussen' es auf BMW M5 bezogene 'sites' abgesehen zu haben ??
    Die zunehmende Menge von offensichtlichen 'spam' und verstecken 'spam'-Eingaben lässt mich das vermuten.
    -
    Ist es auch deshalb 'hier im Forum' in letzter Zeit so ruhig....??
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  3. #3
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    177
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: Das Forum - Unsichere Seite ?

    Das liegt meiner Meinung nach, an der fehlenden Verschlüsselung.
    bei unverschlüsselten Seiten "http"
    bei verschlüsselten Seiten "https"

  4. #4
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    11.2006
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    191
    Fahrzeug: M5, 540i

    AW: Das Forum - Unsichere Seite ?

    Das liegt daran dass das selbst signierte SSL Zertifikat was bei HTTPS (also beim Aufrufen mit verschlüsselter Verbindung) benutzt wird nicht mehr aktuell ist.

    "www.e34m5.de uses an invalid security certificate. The certificate is not trusted because it is self-signed. The certificate is not valid for the name www.e34m5.de. The certificate expired on mercredi 28 mars 2007 18:05. The current time is lundi 28 mai 2018 10:14. Error code: SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER"

    Vielleicht ist in der Tat das Zertifikat seit 2007 nicht angefasst worden. Seit einiger Zeit machen immer mehr Browser bei falschem, selbst-signiertem oder abgelaufenen Zertifikaten die Tür zu. Ein kürzlich vorgenommener Browser Update könnte also diese Meldung erklären.

    Es kann natürlich auch sein dass das Forum gehackt wurde und dass jemand absichtlich das Zertifikat durch ein "nicht-sicheres" Zertifikat ersetzt hat um unsere Zugangsdaten abzufangen. Oft werden bei den Zugangsdaten ja auf viele Stellen die selben Passwörter benutzt. Seid also vorsichtig!

  5. #5
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    81
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: Das Forum - Unsichere Seite ?

    Bevor eine Abmahnung kommt, sollte der Forumsbetreiber sich mal dies durchlesen:
    25. Mai 2018 ist Stichtag: Bis dahin müssen Unternehmen ihre Datenschutzerklärung an die neuen Regelungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) anpassen. DSGVO – Was man bei eigenen Websites und Blogs beachten muss!
    https://www.selbstaendig-im-netz.de/...beachten-muss/
    Was Webseitenbetreiber jetzt wissen müssen https://www.mdr.de/medien360g/wissen...eiber-100.html
    Auszug

    3. DAS SSL-ZERTIFIKAT
    Jede Webseite, die ein Kontaktformular, einen Newsletter oder einen Onlineshop anbietet, muss laut DSGVO mit SSL verschlüsselt werden. Eine so verschlüsselte Seite erkennt man daran, dass ihre URL mit "https://" beginnt. SSL steht für "Secure Sockets Layer" und verschlüsselt die Kommunikation von Daten, die zwischen Computern und einem Server transportiert werden.
    4. GOOGLE ANALYTICS
    Wer Google Analytics nutzt, muss grundsätzlich in der Datenschutzerklärung darauf hinweisen. Außerdem muss der Nutzer eine Möglichkeit haben, der Erfassung seiner persönlichen Daten durch Google zu widersprechen: es sollte also eine sogenannte "Opt-Out-Option" installiert sein. Der Webseitenbetreiber hat dafür zu sorgen, dass die IP-Adressen der Besucher von Google nur anonymisiert erfasst werden und muss einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google abschließen.
    5. DIE KOMMENTARFUNKTION
    Auch wenn Nutzer auf einer Webseite freiwillig etwas kommentieren, müssen sie darauf hingewiesen werden, dass ihre Daten in diesem Fall gespeichert werden. Hier empfiehlt sich eine Checkbox, um sicherzustellen, dass der Nutzer damit einverstanden ist.

    Neben diesen fünf möglichen Fallstricken gibt es für Webseitenbetreiber möglicherweise noch weitere Punkte zu beachten. Für die korrekte Umsetzung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen der DSGVO empfiehlt es sich daher, sich von einem Anwalt oder Datenschutzbeauftragten beraten lassen.
    Was passiert, wenn die eigene Webseite ab dem 25. Mai 2018 nicht der DSGVO entspricht? Verletzt ein Webseitenbetreiber die Pflichten, die aus der neuen Datenschutzgrundverordnung für ihn entstehen, kann das sanktioniert werden. In diesem Fall sind Strafen von bis zu 20 Millionen Euro bzw. vier Prozent des weltweiten Konzernjahresumsatzes möglich – im Zweifel der höhere Betrag.

    Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Zusammenfassung und Checkliste
    Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Rund fünf Jahre arbeiteten EU-Gremien an dieser europaweit gültigen Datenschutzreform. Aktuell gilt noch die Datenschutzrichtlinie aus dem Jahr 1995 (Datenschutzrichtlinie 95/46/EG), doch die technologischen Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte machen eine Überarbeitung der Datenschutzgesetze unumgänglich – schließlich steckte das Internet 1995 noch in den Kinderschuhen. Heute muss sich der EU-weite Datenschutz mit Big Data, Industrie 4.0, Robotik und künstlicher Intelligenz auseinandersetzen – eine Neuerung der Bestimmungen ist also dringend notwendig. Und im Mai 2018 ist es nun soweit.

    Die Datenschutz-Grundverordnung dient vor allem einem Ziel: Sie soll den Umgang mit Daten europaweit einheitlich regeln. Für Unternehmen ergeben sich daraus also zwei Fragen: Welche Neuregelungen gibt es? Und was müssen Unternehmen und Webseitenbetreiber beachten? Denn sobald die Verordnung am 25. Mai in Kraft tritt, ändert sich auch einiges für den Onlinehandel und den Arbeitnehmerdatenschutz in Unternehmen. Haben Sie also bisher noch nichts in die Wege geleitet, um sich auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung einzustellen, so wird es höchste Zeit. Wir bieten im Folgenden eine Zusammenfassung der neuen Gesetzeslage und fassen in einer DSGVO-Checkliste zusammen, welche Maßnahmen Sie schon jetzt einleiten sollten.

    Inhaltsverzeichnis
    1. Dringlichkeit: Keine Richtlinie, sondern eine Verordnung
    2. Ergänzungen: Öffnungsklauseln und das BDSG-neu
    3. Ziele: Europäische Vereinheitlichung des Datenschutzes
    4. Inhalte: Bewährte Prinzipien ausbauen
    5. Betroffene: Unternehmen und Datenschutzbeauftragte
    6. Auswirkungen I: Unternehmen aufgepasst
    7. Auswirkungen II: Webseitenbetreiber aufgepasst
    8. Maßnahmen: DSGVO-Checkliste für Unternehmen und Webseitenbetreiber
    9. Reaktionen auf die Datenschutz-Grundverordnung: Lob und Kritik

    online recht, datenschutz grundverordnung, regeln fuer unternehmen https://hosting.1und1.de/digitalguid...r-unternehmen/

  6. #6
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Japan
    Beiträge
    81
    Fahrzeug: E32 750iL, E36 M3

    AW: Das Forum - Unsichere Seite ?

    und das naechste Forum macht dicht: "Vor dem Hintergrund der nun gültigen DSGVO und dem damit verbundenen hohen Aufwand der Aktualisierung des Forums, haben wir uns entschieden, selbiges in den kommenden Tagen zu schließen." E36-page.net
    http://e36-forum.e36-page.net/viewto...122480#p122480

Ähnliche Themen

  1. S38B38 Motorhalter Rechte seite
    Von bmw_540_ch im Forum ///M5 E28
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 09:30
  2. Winkelhock-wer Taschengeld auf der Seite hat
    Von m5_freak im Forum ///M5 E34
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 12:02
  3. Welches Forum gehört zu welchen Forum ???
    Von Seimen im Forum Alles rund ums Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 11:05
  4. Unerreichbarkeit der Seite...
    Von M@rkus im Forum Forumnews
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 23:22
  5. Coole Seite mit BMW Bildern
    Von dominik im Forum BMW
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 10:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •