Hallo,

ich bin neu in diesem Forum grüße euch und will mich hiermit vorstellen.
habe mir vor ca. 2 monaten einen E34 M5 S38B38 bj 1993 gekauft, in Deytona Violett mit Nürburgring paket.
Komme aus Umkreis Tuttlingen.

Ich muss sagen jetzt verstehe ich was es heist so ein youngtimer mit power unter der haube zu haben / fahren.
Leider ist mir letzens was komisches passiert: Letzte woche ist mein kühlwasser schlauch gerissen und vom visco lüfter der riemen ist irgend wie runter gegangen, darauf hin wurde mein auto warm laut tacho anzeige auf der roten Zone musste bis an landstraßen ende fahren ungefähr 5km mit tempo 80 das ich irgendwo stehen bleiben konnte darauf hin habe ich das auto abgestellt abgeschaltet. Damit es zu keinem größeren schaden kommt leider ist mir bei der aktion das ganze kühlmittel rausgelaufen. Das ist soweit alles noch mach bar aber ich habe im Kühlmittel behälter feine kleine späne gefunden und wollte euch mal um Rat bitten. Woher die späne kommen könnte und was ich jetzt machen soll.Ob ich es einfach richten und weiter fahren kann.

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Ekrem