Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    04.2018
    Ort
    Spaichingen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: BMW E34 M5 S38B38

    Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum grüße euch und will mich hiermit vorstellen.
    habe mir vor ca. 2 monaten einen E34 M5 S38B38 bj 1993 gekauft, in Deytona Violett mit Nürburgring paket.
    Komme aus Umkreis Tuttlingen.

    Ich muss sagen jetzt verstehe ich was es heist so ein youngtimer mit power unter der haube zu haben / fahren.
    Leider ist mir letzens was komisches passiert: Letzte woche ist mein kühlwasser schlauch gerissen und vom visco lüfter der riemen ist irgend wie runter gegangen, darauf hin wurde mein auto warm laut tacho anzeige auf der roten Zone musste bis an landstraßen ende fahren ungefähr 5km mit tempo 80 das ich irgendwo stehen bleiben konnte darauf hin habe ich das auto abgestellt abgeschaltet. Damit es zu keinem größeren schaden kommt leider ist mir bei der aktion das ganze kühlmittel rausgelaufen. Das ist soweit alles noch mach bar aber ich habe im Kühlmittel behälter feine kleine späne gefunden und wollte euch mal um Rat bitten. Woher die späne kommen könnte und was ich jetzt machen soll.Ob ich es einfach richten und weiter fahren kann.

    Danke im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen

    Ekrem

  2. #2
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    03.2014
    Ort
    Horb a.N.
    Beiträge
    112
    Fahrzeug: e34 M5 touring, 1600-2, 3.0 Csi...

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Zitat Zitat von Ekrem Beitrag anzeigen
    Letzte woche ist mein kühlwasser schlauch gerissen und vom visco lüfter der riemen ist irgend wie runter gegangen
    Ich vermute mal anderstherum erst der riemen runter, dann warm geworden, dann der Schlauch.

  3. #3
    Inventar der e34m5.de Benutzerbild von AndrewM5Winkelhock
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Großkrotzenburg bei Hanau
    Beiträge
    2.100
    Fahrzeug: 328 iA E46

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Hallo,
    erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Schau dir mal die Wasserpumpe an, nicht das ein Lager kaputt ist und die Späne von dort kommen.

    MfG Andrew

  4. #4
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    150
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Da ist mit ziemlicher Sicherheit die Wapu in die Frecken. Billigste Lösung, spülen des Kreislaufs, neue Wapu und hoffen, dass es das gewesen ist. Andernfalls wird's teuer.

  5. #5
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    04.2018
    Ort
    Spaichingen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: BMW E34 M5 S38B38

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Zitat Zitat von uai Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal anderstherum erst der riemen runter, dann warm geworden, dann der Schlauch.
    ja das ergibt mehr sinn, sory das ich erst jetzt dazu kam um zu antworten

  6. #6
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    04.2018
    Ort
    Spaichingen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: BMW E34 M5 S38B38

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Zitat Zitat von AndrewM5Winkelhock Beitrag anzeigen
    Hallo,
    erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Schau dir mal die Wasserpumpe an, nicht das ein Lager kaputt ist und die Späne von dort kommen.

    MfG Andrew
    Hallo,

    danke und tut mir leid das ich nicht früher antworten kontne. Ich habe jetzt mal einen neuen Kühler, Wasserpumpe, Viscolüfter und schläüche bestellt und gleich die riemen dazu. Die werkstatt hat auch vermutet das es die wasserpumpe ist. Ich denke wenn ich das alles gewechselt habe werde ich erst mal ruhe haben, werde noch kopfdichtung und komprission checken lassen.

  7. #7
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    04.2018
    Ort
    Spaichingen
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: BMW E34 M5 S38B38

    AW: Neuer M5 kreis Tuttlingen, Kurze vorstellung + Frage

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    Da ist mit ziemlicher Sicherheit die Wapu in die Frecken. Billigste Lösung, spülen des Kreislaufs, neue Wapu und hoffen, dass es das gewesen ist. Andernfalls wird's teuer.
    Hallo, danke ich werde den wasserkreislauf spülen lassen und die neuen teile einbauen ich hoffen das die sache dann vorbei ist

Ähnliche Themen

  1. M5 im harzkreis, kurze Vorstellung
    Von 1994 M5 im Forum Who is Who
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.04.2018, 16:51
  2. M5 3.8, Kurze Vorstellung und Fragen nach dem Kauf
    Von Mario3.8 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 23:50
  3. kurze frage zur antaktung der ESV
    Von herbert_m5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 23:15
  4. kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter
    Von mark im Forum ///M5 E34
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 10:55
  5. Kurze Vorstellung
    Von bmw-mario im Forum Who is Who
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 08:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •