Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 32

Thema: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

  1. #16
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    Empfehlung: bei Start und Motor aus immer Kupplung treten.
    Wirklich tolle Empfehlung... und wo ist denn an einem E34 Armaturenbrett irgendwas beschriftet ? Außer am Tempomathebel (da gibt es auch verschiedene Sprachvarianten) gibt es bei mir nur Symbole, die sind sprachunabhängig...

  2. #17
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    165
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von 1994 M5 Beitrag anzeigen
    Moin,

    was ist die 3-Stufen Resonanzsteuerung, und wie kriege ich raus ob diese funktioniert.
    Im Luftsammler gibt es eine Resonanzklappe die die Ansaugwege kurzschließt oder verkürzt. Das ganze funktioniert mit Unterdruck der von der Motronic über ein elktr. Ventil gesteuert wird. Die Schaltpunkt liegen bei 2480, 4150 und 6720 U/min, deshalb 3-Stufen.
    Der Motor sorgt für den notwendigen Unterdruck, aber nur im Leerlauf...Die Klappe wird aber nur bei Vollgas geschaltet, wo der Motor kein Unterdruck erzeugt. Also gibt es ein Rückschlagventil und ein Vakuumtank um das Vakuum für mehrere Klappenschaltungen zu bevorraten. Wenn da irgendwas nicht richtig ist, funktioniert das nicht.
    Ein einfacher Schnelltest, mach eine Fettklex an den Anschlag, im 2.ten Gang mal Vollgas geben und einen der Schaltpunkte überfahren und dann sollte das Fett an den Hebel übertragen sein.

    Viel Glück

  3. #18
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    Wirklich tolle Empfehlung... und wo ist denn an einem E34 Armaturenbrett irgendwas beschriftet ? Außer am Tempomathebel (da gibt es auch verschiedene Sprachvarianten) gibt es bei mir nur Symbole, die sind sprachunabhängig...
    -
    Hätte ich dazu sagen sollen, "dies' löst das eventuelle Grundproblem natuerlich NICHT" ?
    -
    Sprachversion/Armaturenbeschriftung SA gibt es, Englisch (853), Französisch (854) und Italienisch (855) -
    beim E34 M5/M5touring geht es da wohl 'fast nur' um den 'on-board-computer' und den kann man ja auch
    mal komplett tauschen. Hat man vielleicht auch gemacht bei BMW Oschersleben (Schubert Motors GmbH) ??
    -
    Einen Italienisch O/C konnte ich gerade nicht finden, hier einer in Englisch:
    https://se.images.search.yahoo.com/s...g&action=click
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  4. #19
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    Moin nach ‘Wernigerode’,
    .................
    -
    Motor/Getriebe
    (2012 zurueck nach Deutschland...??)
    etwa ab 05/2007 (!) war das Stueck in den Händen von ‘H&H Motorsport GmbH’, Bad Kreuznach -
    km-Stand 178.000 km.....)
    -
    Moin nochmal..
    Bei BMW Oschersleben (Schubert Motors GmbH ??) hat man ja einiges gemacht an dem Fzg,
    2014 viel Technik und dann 2015 komplett lackiert und neue/wie ab Werk Innenausstatttung ?
    Was genau man eventuell auch am Antriebsstrang, Motor usw. gemacht hat, muesste ja aus
    den Rechnungen hervorgehen...
    -
    05/2007 > 10/2007 in Bad Kreuznach hatte das Fzg wohl nur seine italienischen Original-Papiere.
    11/2007 dann eine e-bay-Auktion, da immer noch ohne deutsche Zulassung und u.a. display-italienisch,
    Brembo Bremsanlage, SuperSprint Edelstahlauspuff..... 178.000 km

    BMW Oschersleben hat dann wohl alles korrigiert und vieles erneuert......?
    Geändert von m5tourreg (12.04.2018 um 14:14 Uhr)
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  5. #20
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    165
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Ich hab ein italienische gefunden.
    Hier der Link
    https://www.oldtimertrend.com/images...670323_800.jpg

  6. #21
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin,

    woher weist du das alles, das macht mir "Angst", ja ist auf deutsch, ja war bei Schubert, ist alle wieder wie original. Lach leder , Auspuff M5 Bremse mit Logo Meinste war ne Fehlinvestition der Touring.
    Danke für die Tipps

  7. #22
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von gosch Beitrag anzeigen
    Ich hab ein italienische gefunden.
    Hier der Link
    https://www.oldtimertrend.com/images...670323_800.jpg
    -
    Danke !!
    Ja, so sollte das bei allen mit folgenden SAs aussehen, also u.a. bei allen 'Elektas'...
    814 > ITALY VERSION
    855 > LANGUAGE VERSION ITALIAN
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  8. #23
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von 1994 M5 Beitrag anzeigen
    Moin,
    woher weist du das alles, das macht mir "Angst", ja ist auf deutsch, ja war bei Schubert,
    ist alle wieder wie original.
    Lach leder , Auspuff M5 Bremse mit Logo Meinste war ne Fehlinvestition der Touring.
    Danke für die Tipps
    -
    Moin Torsten.
    Die Informationen/Fakten kommen von den Annonsen/Besitzern, BMW-Arkiven und aus
    diversen E34-M5-Foren. Leider ist (mir) nichts bekannt aus der Zeit in Italien.
    Hoffentlich gibt es dafuer noch das Original-Serviceheft ??
    Es wurde ja viel investiert, u.a. auch in die EDC-Dämpfer und viel gemacht was die
    Technik betrifft. Was genau zeigen die Rechnungen von 'BMW/Schubert' ??
    Seit 2014 ist aber auch wieder viel Zeit vergangen, auch oder gerade wenn man
    damit wenig/gar nicht (?) gefahren ist.
    Wann wurde denn die letzte Inspektion II gemacht und von wem ??

    Fehlinvestition ?
    Na ja, ist ein 24 Jahre altes Auto, was einiges 'erlebt' hat. Du hast hoffentlich noch
    viel Freude damit. Hängt ja auch davon ab auf welchen Preis Ihr Euch schliesslich
    geeinigt habt. Hast Du 'zu wenig' bezahlt dann gibt es ja noch Luft fuer
    die Massnahmen die jetzt noch notwendig sind. Hast Du 'zu viel' bezahlt
    dann macht das ruckeln und rasseln (?) z.B. vom Getriebe natuerlich keinen Spass.
    Bei Kauf von Privat kommt es darauf an was genau im Kaufvertrag steht.
    Bei Kauf von einem Händler/Firma kannst Du die Beseitung von 'versteckten Mängeln'
    fordern wenn man Dir ein fehlerfreies Auto verkauft hat.

    Wenn Du selber mit der Technik nicht so gut drauf bist und wenig selbst machen kannst
    (ich bin auch so einer...), dann such' Dir in Deiner Nähe eine gute Werkstatt/Mechaniker
    der Ahnung hat (besser gut als billig) und dem du vertraust.

    Wuensche Dir viel Spass mit dem Auto und berichte gerne hier wie es weitergeht und
    welche Erfahrungen Du machst....
    Geändert von m5tourreg (12.04.2018 um 18:23 Uhr)
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  9. #24
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin,

    ja wirklich viel gemacht, Motor auch Ventile, Kette, Kompression, Kerzen .... eigentlich habe ich ein gutes Gefühl, habe viel bezahlt aber ich denke einen fairen Preis bei der Marktlage und den vorh. Rechnungen. Das Service aus Italy ist dabei aber nicht sauber geführt. Die letzte Inspektion II war bei Übergabe von Schubert ausgeführt. Der Vorbesitzer war Sammler, hat ihn nur 400 km bewegt oder so, da reihen sich viele Schmuckstücke aneinander, wie 3,4 6 M´s, 8ter usw., da gab s wohl keinen fusch. Gutachten classic data 2+


    Viele Grüße aus dem Harz

  10. #25
    der Turbinator Benutzerbild von ofenheizer
    Registrierungsdatum
    03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    Fahrzeug: 5er Limo

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    -
    Wenn Du selber mit der Technik nicht so gut drauf bist und wenig selbst machen kannst
    (ich bin auch so einer...), dann such' Dir in Deiner Nähe eine gute Werkstatt/Mechaniker
    der Ahnung hat (besser gut als billig) und dem du vertraust.
    Das kann mit solch einem seltenen Stück schon schwierig werden, auch die sind vor gefährlichen Halbwissen nicht gefeit. Aufgrund von Vertrauen in Kompetenz habe ich mal einen traumhaften 525iAt stehen gelassen, damals kannte ich allerdings e34.de noch nicht.
    Ich hätte an der Stelle gerne den aus der Nähe kommenden Ralvieh empfohlen, leider macht er sich seit einer Weile hier sehr rar .
    Im Zweifelsfall würde ich auch mal wieder in Oschersleben vorbei schauen. Vielleicht können die dir Helfen oder preiswerte und gute Empfehlungen aussprechen.
    Suche: Türpappen Siamgrau

  11. #26
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin,

    hatte der Touring im Original kein M logo im Grill? und hat jemand Erfahrung mit einem anderen Auspuff?

    VG

  12. #27
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    -
    Sprachversion/Armaturenbeschriftung ... den 'on-board-computer' und den kann man ja auch mal komplett tauschen. ...
    Wozu ? Die Blenden gibt es bei BMW einzeln zu kaufen. Ich habe auch noch eine CAN ENG Version rum liegen... passend zum Tempomat-Knopf in ENG...

  13. #28
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    11.2006
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    171
    Fahrzeug: 540i

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von COB Beitrag anzeigen
    Wozu ? Die Blenden gibt es bei BMW einzeln zu kaufen. Ich habe auch noch eine CAN ENG Version rum liegen... passend zum Tempomat-Knopf in ENG...
    Ganz genau, die Blenden gibts in diversen Sprachen bei BMW und lassen sich ohne Ausbau des BCs mit einem kleinen Handgriff tauschen.

    Ich hatte ja selber ein M5 mit Erstauslieferung Italien, der anschließend in Frankreich lief. Dort war im Cockpit auch nichts (mehr) auf italienisch, jedoch waren im Motorraum die Sticker-Hinweise auf italienisch. Ebenso sollte das Serviceheft und falls nicht ausgetauscht auch die Bord-Dokumentation auf italienisch sein.

    Schlussendlich werden beim Import/Export aber oft diese ganzen Herkunftsmerkmale so weit wie möglich entfernt weil es einfach nicht so verkaufsfördernd ist.

  14. #29
    www.bfrm.de Benutzerbild von csm5
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    719
    Fahrzeug: BMW M5 3,8 E34 Limousine

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von 1994 M5 Beitrag anzeigen
    Moin,

    hatte der Touring im Original kein M logo im Grill? und hat jemand Erfahrung mit einem anderen Auspuff?

    VG
    Schmale Niere: immer M5 Logo im Grill; auch nicht abbestellbar regulär
    Breite Niere: Entfall des Logos
    Denn nicht alles, was nicht wie ein Sportwagen aussieht, ist auch keiner!!!!

  15. #30
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    05.2003
    Ort
    hattenhofen
    Beiträge
    110
    Fahrzeug: M5 touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Habe einen Endschalldämpfer von Reuter-Motorsport, Hersteller müsste Eisenmann sein, in der "Race" Ausführung. Macht ganz schön Musik.

Ähnliche Themen

  1. M5 3.8, Kurze Vorstellung und Fragen nach dem Kauf
    Von Mario3.8 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 23:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 15:19
  3. kurze frage zur antaktung der ESV
    Von herbert_m5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 23:15
  4. kurze frage zu motor relais.
    Von e30_schrauber im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:36
  5. Kurze Vorstellung
    Von bmw-mario im Forum Who is Who
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 08:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •