Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin allerseits,
    kurze Vorstellung
    ich bin Torsten aus dem Landkreis Wernigerode und habe ende März einen M5 Touring gekauft,3,8 - 6GG Sonderlack Dunkelblau mit Nappa Ultramarin, ca.185 Tkm. Einen Traum den ich mir zu dessen Neuwagenzeit nicht erfüllen konnte.
    Produziert 09-1994, nach Italien geliefert, und soweit ich weiß 2012 zurück nach Deutschland, dann bis 2014 restauriert und eigentlich nicht bewegt.
    Am Wagen wurde wirklich sehr viel gemacht, alles was möglich und nötig war, fast alles wieder wie im Auslieferungszustand. Lack, Leder, Fahrwerk, Bremsen, DSHD Dach, Auspuff (obwohl er mir eigentlich zu leise ist). (Habe noch einen 67Mustang Cabrio 302, aber der ist auf Dauer innen zu laut).
    Aber nach den ersten Fahrten gibt es doch ein paar Fragen und kleine Mängel, auch finde ich die Leistung subjektiv nicht so besonders ( bin davor eine RS 6 zur Probe/Spaß gefahren-ist was ganz anderes).
    Ich selbst kann da wohl nicht viel selber schrauben, kämpfe schon mit den verstopften Waschdüsen . Meine Fragen zu ruckeln (Zündverteiler fällt ja aus beim 3,8 aus oder? ), Getriebe Geräusche wenn er warm ist,
    ständiges einschalten des Elektrolüfters, verbunden mit Drehzahlanhebung von ca. 800 auf 1000 Umin, natürlich nur im Stand nachzuvollziehen.

  2. #2
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    361
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Glückwunsch!
    Leistungsempfinden ist so eine Sache - aber fahr Dich erst einmal ein...
    Zum Getriebe: so weit ich weiss ist das Getriebe gerade verzahnt und macht daher entsprechende Geräusche - diverse Mitfahrer dachten auch meins wäre kaputt. Kommt natürlich darauf an, welche Geräusche es wirklich macht. Das müsstest Du mal genauer beschreiben....

  3. #3
    Crack!! Benutzerbild von ms1003
    Registrierungsdatum
    07.2015
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    138
    Fahrzeug: f31 lci 320d xDrive, e34 M5 3.8 02/92

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Das einschalten des Elektrolüfters hängt wohl mit der eingeschalteten Klimaanlage zusammen. Das macht meiner auch, dass er im Stand bei eingeschalteter Klima den Lüfter für ein gewisses Intervall startet.
    Eine Drehzahlanhebung im Stand habe ich auch. Das hängt m.M.n. mit dem einkuppeln des Klimakompressors zusammen. Ich höre dabei ein kleines "Klack", wenn die Magnetscheibe (?) des Klimakompressors einkuppelt...

  4. #4
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    143
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Zitat Zitat von para Beitrag anzeigen
    so weit ich weiss ist das Getriebe gerade verzahnt und macht daher entsprechende Geräusche
    Das S6S ? Kein BMW Getriebe ist gerade verzahnt, denn DAS würdest du wirklich hören... ^^

    Geräusche bei warmen Getriebe kann doch alles bedeuten... idR ist es zu viel Zahnflankenspiel oder ausgeleierte Schaltgabeln oder was auch immer. Das ist aber egal, was immer es ist, denn dann ist es nur noch Kernschrott. Dann heißt es damit leben oder ein neues suchen.

  5. #5
    der Turbinator Benutzerbild von ofenheizer
    Registrierungsdatum
    03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    Fahrzeug: 5er Limo

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Gerade verzahnt ist eigentlich nur der Rückwärtsgang und das hört man dann auch. Beschreib doch mal die Geräusche genauer.
    Die Leistung mag subjektiv in der Tat etwas enttäuschend sein, liegt aber wohl auch an dern Charakteristiken der Motoren. V8 BiTurbo Allrad mit 480PS (?) mit einen Reihensechser Sauger mit 340PS Hecktriebler welcher Drehzahl braucht, das sind zwei Welten. Außerdem liegen da über 20Jahre zwischen dem ersten sereienmäßigen Verbau der Ursprungsmotoren. Zudem bringt ein Touring auch noch einiges an Gewicht mit. Wie es beim RS6 ist weiß ich da nicht.
    Beim Blick auf den Tacho merkt man dann aber schon das es etwas vorwärts geht.

    Herzlich willkommen und Glückwunsch zu dem Gefährt.
    Suche: Türpappen Siamgrau

  6. #6
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    361
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Getriebe: oha, war dann wohl doch nur gefährliches halbwissen - hmm hatte ich mal irgendwo gelesen.

    Zum Thema RS6 vs M5. Ich fahre beide und sicherlich ist der RS6 (4b) überaus überlegen - aber im Vergleich zum M5 vollkommen emotionsentkoppelt (ausser beim blick auf den Tacho vor der Kurve )

    Fahr Dich erst einmal ein. Der M5 macht erst oben rum wirklich Freude und gibt dann entsprechendes feedback.

  7. #7
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin nach ‘Wernigerode’,
    nochmals willkommen im Forum und Glueckwunsch zum E34 M5touring. Viel Spass damit.
    -
    Sollte sein > Prod.Datum 23.08.1994 und EZ 05.10.1994 -Italien-Ausfuehrung/Armaturenbeschrieftung Italienisch
    -
    Leistung:
    Das Erlebnis Leistung ist zwar subjektiv aber Du darfst den S38 auch nicht fahren wie
    Deinen 67 Mustang Cabrio. Der S38B38 muss hochtourig gefahren werden,
    wenn die Post abgehen soll.
    E34 M5touring ist der Ur-Vater der Power-Kombis und ein Multi-Purpose-Auto mit Motorsport-Bazillen.
    Bis ca. 3.500 rpm ist der ‘Frau bringt Kind/er zur Schule-Modus’.
    Die S38B38-rpm Droge geht erst ab ca. 3.700 rpm ab.........( und denk’ dran erst wenn das Motoröl 80+
    Grad erreicht hat – dasss kann, je nach Aussentemperatur schon mal etwas Zeit und Kilometer kosten,
    möglichst sogar gut durchgewärmt mit Motoröl bei 90+ Grad).
    Ausserdem muss die 3-Stufen Resonanzsteuerung einwandfrei funktionieren und Du must Vollgas geben....
    dann geht die Post ab 3700 > 7000+ rpm.....
    -
    Leerlauf ruckeln
    Genau wie von -@ms1003- beschrieben ist das bei mir auch so und war so von Anfang an. Allerdings nur
    wenn alles schön durchgewärmt ist und dann eben im Leerlauf....
    -
    Motor/Getriebe
    (2012 zurueck nach Deutschland...??)
    etwa ab 05/2007 (!) war das Stueck in den Händen von ‘H&H Motorsport GmbH’, Bad Kreuznach -
    km-Stand 178.000 km.........(kurze CL-Pause...)
    Geändert von m5tourreg (11.04.2018 um 19:11 Uhr)
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  8. #8
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Moin,

    was ist die 3-Stufen Resonanzsteuerung, und wie kriege ich raus ob diese funktioniert.
    Die Daten stimmen, mein Vorbesitzer hat allerdings gesagt er hätte das Fahrzeug aus Italien geholt, die Daten stimmen, aber die Armaturenbeschriftung ist deutsch(bestimmt einstellbar).
    Ruckeln, na nicht im Leerlauf halt beim Fahren ohne wirkliche Last, als wollte einer bremsen und einer nach vorn, aber nur ganz leicht, merkt man fast gar nicht.
    Getriebe mach nur im Stand und besonders beim Abstellen Geräusche, wie ein dumpfes poltern, aber erst wenn alles richtig warm ist. ( kurze CL-Pause ???)

    ach ja mein KM Stand sind jetzt ca. 182 TKM
    Geändert von 1994 M5 (11.04.2018 um 20:06 Uhr)

  9. #9
    Mit Beulen und Schrammen Benutzerbild von dominik
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.666
    Fahrzeug: '89 M5, '02 530dAT, '86 VW T3 Syncro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Geräusche vom Getriebe tönt für mich nach defektem Ausrücklager --> Klassiker beim E34 M5... Geht das Geräusch weg, wenn Du im Stand die Kupplung drückst?

  10. #10
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    - ich glaube auch wenn die Klima aus ist, prüfe ich noch mal..... vg

  11. #11
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    03.2018
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    8
    Fahrzeug: M 5 Touring

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    ja ist so ...

    das galt dem Getriebe

  12. #12
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    CL-Pause = Champions-League ,)
    -
    Mein Getriebe rasselt auch wenn ich bei ‚Zündung-/Motor aus‘
    nicht die Kupplung trete. War auch schon immer so (d.h. + 15 Jahre).
    Empfehlung: bei Start und Motor aus immer Kupplung treten.

    Armaturenbeschriftung italienisch bezieht sich eigentlich nicht
    auf die Digitalangaben (ja, einstellbar) sondern auf den Text,
    die Beschriftung auf den Armaturen.

    Jetzt wieder CL, später mehr.... ,)
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  13. #13
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    2.948
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  14. #14
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    03.2014
    Ort
    Horb a.N.
    Beiträge
    110
    Fahrzeug: e34 M5 touring, 1600-2, 3.0 Csi...

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    zum Geräusch beim Abstellen wäre meine Vermutung das Zweimassenschwungrad.
    Geändert von uai (11.04.2018 um 21:30 Uhr)

  15. #15
    der Turbinator Benutzerbild von ofenheizer
    Registrierungsdatum
    03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    Fahrzeug: 5er Limo

    AW: M5 im harzkreis, kurze Vorstellung

    Das Schwungrad sit ein ziemlich heißer Kandidat. Ähnliche Symptome hatte ich erst bei einem T4 erleben dürfen, da war dann aber auch schon ein Hauptlagerbock gebrochen (Halt das Teil, welches die Kurbelwelle von unten am Motor hält). Der Bruch kam durch die Vibrationen, welche ungedäpft auf die Kurbelwelle übertragen werden. Ob der S38 da mehr wegstecken kann, weiß ich nicht, würde ich aber vermuten, bzw. ist die Kraftentwicklung bei einem Diesel nochmal was anderes und das Gewicht vom T4 und der 5Zylinder und der Turbo...
    Du kannst ja mal das Getriebe abnehmen (lassen) und prüfen. Dann gleich Kupplung, evtl. Schwungrad und das ganze Gedöns erneuern. Steht bei mir auch diesen Monat an..
    Suche: Türpappen Siamgrau

Ähnliche Themen

  1. M5 3.8, Kurze Vorstellung und Fragen nach dem Kauf
    Von Mario3.8 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 23:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 15:19
  3. kurze frage zur antaktung der ESV
    Von herbert_m5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 23:15
  4. kurze frage zu motor relais.
    Von e30_schrauber im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:36
  5. Kurze Vorstellung
    Von bmw-mario im Forum Who is Who
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 08:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •