Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 38

Thema: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

  1. #16
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    372
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    Bei KW bist Du dann halt konstant in SPORT. Ausserdem vergleicht man oft, ein altes, ausgelutschtes EDC-Fahrwerk mit einem
    spitterneu verbauten KW-Fahrwerk, DASS ist DANN natuerlich ein extremer Unterschied mit KW-Vorteil.
    -
    In Deiner Situation wo das KW-Fahrwerk nunmal schon drin ist wuerde ich das wohl auch erstmal so lassen, DENN Du hast da ja
    noch viele andere Pläne und Baustellen. Das mit dem Fahrwerk ist dann wohl nicht so eilig. Ueberleg Dir das gut und dass kannst
    Du dann immer nochmal machen.

    Und das stimmt eben nicht. Ein kw fahrwerk ist deutlich komfortabler und deutlich schneller. Wenn man will kann man es auch bretthart machen. Braucht man aber auf eer strasse. Icht. Den schalter hab ich natuerlich drin gelassen. Ich hatte ubrigens von nagengast komplett neue fderbeine drin. Das war schon besser als gebraucht aber eben keine moderne dämpfer/ventil technik.

  2. #17
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Vielen Dank für eurer Feedback und die Tipps.
    Es mag immer noch ein bißchen die Euphorie über das "neue" Auto sein, dass ich noch gar nicht so recht weiß, was ich zuerst und überhaupt machen soll
    Mit Prio1 suche ich mir jetzt die Kupplung zusammen, und über den Rest (Fahrwerk und Bremse) werde ich mal mehr als eine Nacht schlafen. Das KW kommt erstmal wieder 10 - 15mm höher und etwas weicher. Und dann kann ich mir wirklich immer noch überlegen wie es weiter geht. Den Baustellen wird es immer geben

    Eine weitere Frage: Ist so ein KW Fahrwerk ein Grund, KEIN H-Kennzeichen zu erhalten?

  3. #18
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.005
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von para Beitrag anzeigen
    Den schalter hab ich natuerlich drin gelassen.
    -
    para@
    Man lernt immer gerne noch was dazu Welche Funktion hat der
    EDC Schalter bei einem KW-Fahrwerk ?? Umschaltbare Stufen, wie??
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  4. #19
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Eine Sache habe ich noch
    Ich hatte heute mal ein Vorderrad ab, um Fotos von der Movit-Bremse zwecks möglichen baldigen Verkauf zu machen. Dabei habe ich auch einen Blick auf das KW-Fahrwerk geworfen.
    Und nu folgende Frage: Wenn das drin ist, was drauf steht, muss ich doch Zug- und Druckstufe verstellen können. Oben am Domlager die Zugstufe. Aber wo (unten?) die Druckstufe?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6276.jpg
Hits: 66
Größe:  174,6 KBKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6285.jpg
Hits: 65
Größe:  197,5 KBKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6287.jpg
Hits: 68
Größe:  210,0 KB

  5. #20
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    459
    Fahrzeug: M539

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von para Beitrag anzeigen
    meine meinung: vergiss das EDC solange das KW funktioniert. und bitte nicht heulen, wenn nach Umbau auf EDC das Auto nicht mehr so schnell um die Ecke fährt wie vorher...

    ich war lange ein verfechter von original - aus fahrdynamik und sicherheitsaspekten - war ich aber nach einer fahrt im E34 mit KW competition ganz schnell weg davon.
    Dem kann ich nur Zustimmen.
    Wenn´s drin ist, lass es drin, und hab Spaß damit!
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  6. #21
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    665
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von m5tourreg Beitrag anzeigen
    -
    para@
    Man lernt immer gerne noch was dazu Welche Funktion hat der
    EDC Schalter bei einem KW-Fahrwerk ?? Umschaltbare Stufen, wie??
    War bei meinem auch so - hat keine Funktion mehr.

    Zitat Zitat von M5Nils Beitrag anzeigen
    Eine Sache habe ich noch
    Ich hatte heute mal ein Vorderrad ab, um Fotos von der Movit-Bremse zwecks möglichen baldigen Verkauf zu machen. Dabei habe ich auch einen Blick auf das KW-Fahrwerk geworfen.
    Und nu folgende Frage: Wenn das drin ist, was drauf steht, muss ich doch Zug- und Druckstufe verstellen können. Oben am Domlager die Zugstufe. Aber wo (unten?) die Druckstufe?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6276.jpg
Hits: 66
Größe:  174,6 KBKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6285.jpg
Hits: 65
Größe:  197,5 KBKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6287.jpg
Hits: 68
Größe:  210,0 KB
    Bei meinem ist oben noch so eine Innensechkantschraube, die scheint bei dir nicht vorhanden. Unten geht vermutlich nicht ? Habe mich damit aber nie wirklich beschäftigt.

    Vielleicht kann jemand eine Anleitung posten wie man das KW einstellt ?

  7. #22
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von hitchhiker5 Beitrag anzeigen
    Bei meinem ist oben noch so eine Innensechkantschraube, die scheint bei dir nicht vorhanden. Unten geht vermutlich nicht ? Habe mich damit aber nie wirklich beschäftigt.

    Vielleicht kann jemand eine Anleitung posten wie man das KW einstellt ?
    Das habe ich von KW auf meine Anfrage bekommen: http://www.kw-suspension.com/pdf/Ein...ompetition.pdf

    Eigentlich bleibt dann nur unter dem Dämpfer, aber da kommt man ja gaaaar nicht dran.

  8. #23
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    665
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Ich habe die Dämpfer ausgebaut da liegen. Da kann ich heute Abend mal nachsehen. Beim Ausbau ist mir da nichts aufgefallen. Allerdings bin ich momentan unsicher, ob ich auch das Competition habe.

  9. #24
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    665
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Ich habe gerade mal nachgesehen. Mein KW ist kein Competition sondern ein Variante2. Also nicht so gut einstellbar wenn ich das richtig verstehe. Anbei noch ein Bild von meinem vorderen Dämpfer am Domlager.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_2196.jpg
Hits: 56
Größe:  198,8 KB

    Beim e34 werden ja die alten Federbeine von KW herangezogen damit die ihren Teil des Stoßdämpfers draufschweißen können. Unten ist da ja quasi alles Serie. Vielleicht gibt es hier eine Einstellmöglichkeit ?

    An den hinteren Dämpfern kann man an meinen nichts einstellen. Aber wie gesagt kein Competition.

  10. #25
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Vielen Dank fürs Nachgucken. Ich werd mir das noch einmal genau ansehen, wenn ich das Auto mal hoch gehoben habe. Dann werde ich berichten.

  11. #26
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von hitchhiker5 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mal nachgesehen. Mein KW ist kein Competition sondern ein Variante2. Also nicht so gut einstellbar wenn ich das richtig verstehe. Anbei noch ein Bild von meinem vorderen Dämpfer am Domlager.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_2196.jpg
Hits: 56
Größe:  198,8 KB

    Beim e34 werden ja die alten Federbeine von KW herangezogen damit die ihren Teil des Stoßdämpfers draufschweißen können. Unten ist da ja quasi alles Serie. Vielleicht gibt es hier eine Einstellmöglichkeit ?

    An den hinteren Dämpfern kann man an meinen nichts einstellen. Aber wie gesagt kein Competition.
    Bei deinem Fahrwerk sollte dieses ToolKit - mit diesem kleinem Rädchen - das richtige sein. Bei mir passt das so nicht. Einstellung der Druckstufe muss ich auch noch suchen. Es gibt bei mir auch keine *clicks* beim drehen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6300.jpg
Hits: 51
Größe:  203,6 KB
    Geändert von M5Nils (28.04.2017 um 18:36 Uhr)

  12. #27
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    665
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Hakenschlüssel habe ich, aber den Inbusschlüssel nicht. Muss ein normaler herhalten....

  13. #28
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Bei KW gibt es mehrere Varianten wie man alles einstellt. Oben (Domlager- Zugstufe) ist entweder ein Inbus zum einstellen oder so eine flache Nase.
    Die untere Druckstufe kann man hinten mit einem Draht seitlich nach innen einstellen und vorne mit einem Inbus. Hier hat man nur das Problem das der E34 unten die Platte dran geschraubt bekommt für die Druckstreben/Querlenker etc...
    Hier muss man sich in der richtigen Position ein Loch rein bohren damit man auch dort einfach mal eben dran kommt. Ist Guss mit einer schönen Wandstärke -> guten Bohrer verwenden mit Schmiermittel und entsprechender Drehzahl.

  14. #29
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Zitat Zitat von M5-Tim Beitrag anzeigen
    ...Hier hat man nur das Problem das der E34 unten die Platte dran geschraubt bekommt für die Druckstreben/Querlenker etc...
    Vielen Dank. Ich habs mir fast gedacht, dass die Einstellschraube dort zu finden ist.

  15. #30
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    03.2017
    Ort
    Edemissen
    Beiträge
    32
    Fahrzeug: E34 M5 3.8 / Audi C5 1.8T

    AW: Endlich wieder BMW / Mein M5 3.8

    Moin
    Kann mir jemand sagen wofür dieser Schlauch auf dem Foto ist? Der dünne, der da am dicken Kühlwasserschlauch "liegt"? Er verschwindet irgendwo mittig am Motor und häng da - bei mir - irgendwie ziemlich frei rum.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6347.jpg
Hits: 67
Größe:  201,4 KB
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  IMG_6348.jpg
Hits: 61
Größe:  199,6 KB

Ähnliche Themen

  1. Endlich wieder Sommerzeit!
    Von M5Cosmos im Forum Alles rund ums Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:11
  2. Er läuft endlich wieder....
    Von ChrisM5 im Forum BMW
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2004, 12:13

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •