Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

  1. #1
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Hi Leute,

    mit dem letzten Unfall, ist der Motor jetzt mal raus und ich will die Heizung rauswerfen.
    Es bleibt dann aber die Sache mir der Zylinderkopfkühlung. Gehe ich richtig in der Annahme, das ich die einfach mit einem Schlauch
    an den Anschluß anschließe, der vorher an die Heizventile ging ?

    Name:  m5Motor.jpg
Hits: 170
Größe:  88,2 KB

    Habe mal den Anschluß markiert. Sorry Tim für den Diebstahl des Bildes aus dem Netz. Habe aber kein besseres gefunden.

    Grüße
    Fernando

  2. #2
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    459
    Fahrzeug: M539

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Hey Fernando,

    ich würde es auch so machen.
    Die alten Heizungsschläuche liegen ja schon auf der Seite. Einfach auf den Schlauch der vom Kühler vorn kommt anschließen.

    Was machst du anstelle dessen rein? El.- Heizung?
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  3. #3
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Ja, will das gegen eine elektrische Heizung austauschen, oder den Kasten so umbauen, das es nur noch Luft und keine Heizung bietet. Mal schauen. Erstmal raus damit.

    Grüße

  4. #4
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    459
    Fahrzeug: M539

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Naja, Heizung brauchst du schon noch. Sonst beschlagen die Scheiben bei Regen sofort von Innen, und du siehst nichts mehr.
    Nur mit kalter Luft bekommst du die Scheibe nur seeeeeehr langsam Beschlagfrei.

    Grad in nem ausgeräumten Auto geht das Sau schnell. Da brauchts nur nen Kurzen Schauer machen.... Oder du steigst mit bei nem Kurzen Schauer ein / aus.
    Ne Heizung brauchst du in jedem Fall.
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  5. #5
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Da muss der Fernando mal ganz tief in sich gehen und überlegen was er in Zukunft mit dem Auto machen will.
    Ich habe das auch alles raus geschmissen. Bei mir sieht es aber so aus das der M5 im MAXIMUM 8x 2,5h im Einsatz ist pro Jahr.
    Dann wird vorher einfach die Innenscheiben mit "Anti-Fog" eingerieben und außen mit "Anti-Rain" und schon hab ich keine Probleme mehr.
    Die kleinen elektrischen Lüfter habe ich zur Not auch drin, aber die schaffen nur 2 kleine Gucklöcher in der Größe von einem Din A4 Blatt.

  6. #6
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Tja, das ist eine sehr gute Frage. Das Auto soll in verschiedenen Veranstaltungen und TOuriverkehr funktionieren. Habe da auch noch so die ein oder andere Idee bzgl Lüftung, aber das große Ding sollte erstmal raus. Damit ist Platz für neue Ideen. Das die Lüfter wirklich nur ein kleines Guckfeld produzieren ist schon klar, die haben ja im Vergleich zum original Lüfter kaum Leistung. Vielleicht baue ich ja auch den Kasten ohne Wärmetauscher wieder ein. Als reiner Lüfter. Das wird dann wohl eher ein Winterprojekt.

    Anti FOg und Anti Rain verwende ich auch so, denn ohne Klima und innenleben beschlägt es auch in der derzeitigen Konfiguration. Daher ist der Unterschied nicht mehr soo groß.

    Aber der Schlauch muss dann einfach nach vorne. Das heißt der Zylinderkopf wird andauernd mitgekühlt. Ich weiß ja nicht, was die Zusatzwasserpumpe da gemacht hat. Die hat dann wohl eher das Wasser in den Innenraum geschickt.

    Wenn ich ganz tief in mich gehe Tim, will ich einen Monstormotor wie Deiner, eine Getriebe wie Deins. Ach Quatsch. Ich will Dein Auto wenn es fertig ist :-)
    Freue mich schon tierisch auf Deinen ersten Lauf.

    Danke Euch allen

  7. #7
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Zitat Zitat von nogfe Beitrag anzeigen
    Wenn ich ganz tief in mich gehe Tim, will ich einen Monstormotor wie Deiner, eine Getriebe wie Deins. Ach Quatsch. Ich will Dein Auto wenn es fertig ist :-)
    Hallo Fernando,

    du sollst doch den anderen Ihr Speilzeug nicht weg nehmen!!!
    Wo bleibt denn da der Anstand?

    Sorry für OT
    Carsten
    Neu kaufen kann jeder !!!

  8. #8
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Heizung ausbauen. Wo die Zylinderkopfkühlung anschließen

    Zitat Zitat von BMW-Mueller Beitrag anzeigen
    Hallo Fernando,

    Wo bleibt denn da der Anstand?
    Ich will doch nur mal spielen. Ich geb den Wagen auch wieder zurück. Versprochen Carsten.

Ähnliche Themen

  1. Heizung, nochmal
    Von joa im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 10:47
  2. Gebläse Heizung/Klima defekt ...
    Von motorcitycobra im Forum ///M5 E34
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 07:49
  3. steuergerät heizung
    Von M5-Star im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 17:16
  4. Heizung / Lüftung spielt verrückt
    Von Heiko im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 15:53
  5. Posis, wo, wie, anschließen mT
    Von cyberdirk im Forum ///M5 E34
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 12:19

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •