Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motor ausbauen

  1. #1
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    Motor ausbauen

    Hi Leute,

    wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war mein erster RCN Einsatz nicht wirklich erfolgreich.
    Als Ergebniss muss der Motor jetzt raus.

    Hebebühne, Motorkran.... alles steht zur Verfügung.
    Hat jemand eine Anleitung für den Ausbau ? Kühler und die ganze Front ist ab. Ich wollte den Motor samt Getriebe entfernen.

    OK, Auspuff lösen, Kardanwelle losmachen, Kupplungsgeber enfernen, Benzinleitungen ab. Motorlager lösen, Schläuche zur Heizung, Benzinleitung lösen.......

    Gibt es etwas besonderes, wo man aufpassen sollte ?
    Es gibt ja nur einen Haken vorne, wo der Motorkran drankommt. Wie und wo befestigt ihr den Motor hinten (Richtung Gebtriebe) ?

    Suche auf diesen Weg auch einige Teile

    1. Kettenkastendeckel
    2. Thermostatgehäuse

    Grüße
    Fernando

  2. #2
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    02.2008
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    158
    Fahrzeug: E32 740iL,e21 323i, E30 M50turbo

    AW: Motor ausbauen

    Nun da sind noch Schaltgestänge,Massekabel zur Karosse,Kabelbaum zum STG. Beim Block ist hinten eine Öse da kannst den Motor anhängen,gruß matthias

  3. #3
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von Hatscho28
    Registrierungsdatum
    12.2014
    Ort
    Großstadt
    Beiträge
    451
    Fahrzeug: M539

    AW: Motor ausbauen

    Also ich wird den Motor nach Unten raus nehmen.

    Wenn du schon so weit bist dann brauchst du nur noch die VA abschrauben und schon liegt er auf nem Tisch.
    Ging ganz gut!

    Gruß
    Ammi´s sind wie Russen, nur mit Westgeld...!

  4. #4
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Motor ausbauen

    Update,

    Thermostat und Kettenkastendeckel sind bereits besorgt. Danke an alle, die noch Teile angeboten haben.
    Langsam sind es aber nur noch Kleinigkeiten wie Schaniere der Motorhaube. Das bekomme ich alles auf dem Schrott.

    Grüße

  5. #5
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Motor ausbauen

    So, Motor ist draussen. Hat gut geklappt.
    Danke für all die Tips und Infos.

    Den Wagen hat es schon ordentlich getroffen. Bin mal gespannt, was der Karrossereibauer jetzt ohne Motor sagt.
    Da jetzt alles so schön frei liegt, werde ich hier und da noch ein paar Veränderungen machen. Die Heizung und so fliegt jetzt raus.

    Grüße

  6. #6
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    05.2016
    Ort
    Limbach-Oberfrohna
    Beiträge
    117
    Fahrzeug: 528i, 540iT, 540iA

    AW: Motor ausbauen

    Zusammenhang ist hier wo ?

Ähnliche Themen

  1. Wie ESV ausbauen?
    Von FausO im Forum ///M5 E34
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 21:47
  2. Lenkgetriebe ausbauen
    Von Goofy im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 14:03
  3. Amaturenbrett ausbauen
    Von akoerpi im Forum ///M5 E34
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 12:52
  4. kat ausbauen??
    Von bosancero im Forum BMW
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 10:28
  5. Kühler ausbauen...???
    Von Anse7482 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 20:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •