Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: 3.8 Riss im Block!

  1. #31
    Der Weg zum Profi... Benutzerbild von frankM5
    Registrierungsdatum
    12.2007
    Ort
    Ehningen
    Beiträge
    187
    Fahrzeug: e34 M5 3,8, e34 M5 3,8 für den Ring, e39 525 touring Alltag

    AW: 3.8 Riss im Block!

    In welcher Preisregion bewegt sich ein solcher Umbau auf den M30 Motorblock?

  2. #32
    Der Weg zum Profi... Benutzerbild von frankM5
    Registrierungsdatum
    12.2007
    Ort
    Ehningen
    Beiträge
    187
    Fahrzeug: e34 M5 3,8, e34 M5 3,8 für den Ring, e39 525 touring Alltag

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Ist es eigentlich egal welcher M30 genommen wird oder sollte es schon ein B38 sein?

    Gruß Frank

  3. #33
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Zitat vom Felix:

    Zitat Zitat von FelixM5 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der Umbau des M30 Block ist kein Hexenwerk...CNC Maschinen benötigt man nicht.
    Eine solide Standbohrmaschine sollte aber vorhanden sein.
    -Es sind 6 Bohrungen für Kühlwasser Zylinderkopf nachzurüsten
    -2 Düsen
    -6 mal Kolbenbodenkühlung
    -1 Lagerstift Kettenführung
    -1Lagerbolzen (Loch muss auf Maß gerieben werden und es muss eine Querbohrung für Ölschmierung der Kette gebohrt werden)
    -1 Ölrücklauf Zylinderkopf am Block oder im Kopf abändern
    -Je nach Block müssen die Zylinderkopfbohrungen tiefer gebohrt und Gewinde nachgeschnitten werden
    -1 Aussparung für den Fächerkrümmer
    Der wahre Trick an der Sache ist es, den Block zu prüfen es gibt 3 verschiedene Güsse die im 535i E34 verbaut wurden.
    Nur einer ist perfekt und meiner Meinung nach der "beste" S38 Block.
    Mit diesen Blöcken fahren wir standfest >1000PS.
    Die anderen Güsse reichen...naja...gerade so für die Serienleistung
    Die älteren Blöcke (E24,E28 usw. ) kann man alle nehmen, allerdings muss man da noch mehr Änderungen vornehmen.
    Das beste an diesem Umbau...und deswegen meine 1. Wahl...ist, dass man nachher einen perfekten "0" Maß Block hat....und den gibt es wirklich nirgends mehr
    Liebe Grüsse
    Felix

  4. #34
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    71
    Fahrzeug: M5 e34 3,6L,e34 540 limo,e34 540 touring,M3 e30,e34 535 limo,

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Hallo
    Hätte einen 3,8l Block zu verkaufen.
    Wenn intresse besteht.

    Lg Reto

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 04:30
  2. Riss im Motorblock
    Von M5 E34 X im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:03
  3. riss zwischen den auslaßventilen s38
    Von e30_schrauber im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 08:57
  4. M52 - Riss im Zylinderkopf, was tun?
    Von M-Tom im Forum BMW
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 16:16
  5. öldrucksensor - akku leer - riss in...
    Von prada im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 22:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •