Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 34

Thema: 3.8 Riss im Block!

  1. #16
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    336
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: 3.8 Riss im Block!

    habe eventuell einen Motor übrig... meld dich per pn, falls interesse besteht.
    gruss
    holger

  2. #17
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    126
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: 3.8 Riss im Block!

    @M5Tim

    Weißt du wo die Unterschiede zwischen dem M30, dem S38B36 und dem B38 liegen?

    - Also Kolbenbodenkühlung ist bekannt, geht aber "relativ" einfach nachrüsten.
    - Sind irgendwelche Medienanschlüsse/Rückläufe anders, war da nicht was mit dem Ölrücklauf vom Kopf?

    Sollte man für die Zukunft echt mal vergleichen...

  3. #18
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    schau mal da , ist so einiges erklärt mit Bildern:

    http://www.m5board.com/vbulletin/e34...s-benefit.html

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105540.jpg
Hits: 111
Größe:  22,6 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105541.jpg
Hits: 100
Größe:  24,1 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105569.jpg
Hits: 106
Größe:  31,7 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105567.jpg
Hits: 98
Größe:  24,8 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105565.jpg
Hits: 126
Größe:  27,4 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105542.jpg
Hits: 99
Größe:  20,9 KB



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105546.jpg
Hits: 141
Größe:  28,9 KB

  4. #19
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105562.jpg
Hits: 85
Größe:  19,1 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105564.jpg
Hits: 73
Größe:  23,5 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105574.jpg
Hits: 112
Größe:  90,3 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105579.jpg
Hits: 81
Größe:  92,5 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105581.jpg
Hits: 75
Größe:  84,5 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105585.jpg
Hits: 74
Größe:  83,4 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105589.jpg
Hits: 74
Größe:  94,7 KB

  5. #20
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105535.jpg
Hits: 85
Größe:  39,9 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105538.jpg
Hits: 78
Größe:  31,1 KB

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  206105634.jpg
Hits: 81
Größe:  86,9 KB

    hoffe ich habe keine Bilder vergessen.

  6. #21
    www.PRABAN.de Benutzerbild von FelixM5
    Registrierungsdatum
    06.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    93
    Fahrzeug: M5 3,8 / Alpina B7 / M5E30 / Gallardo / 1970 Chrysler 300

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Hallo,
    freut mich sehr, dass wir empfohlen werden
    In der Tat wäre es kein Problem einen M30 Block umzubauen. So haben wir schon einige S38 Fahrer wieder auf die Piste gebracht.
    Einfach kurz anrufen.

    06196-8846172
    PRABAN
    Königsteiner Strasse 22
    65812 Bad Soden

    Liebe Grüsse
    Felix

  7. #22
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    504
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | BMW E21 315 | Golf IV 1.4 Variant | Renault Espace :-)

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Zitat Zitat von FelixM5 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    freut mich sehr, dass wir empfohlen werden
    Hallo.
    auch wenn ich nicht der jenige bin, welcher empfohlen hat.
    Ich finde es schön das Du dich / Ihr euch zu erkennen gebt.

    So erkennt man wer sich hier so alles tummelt.
    Auf der Suche nach nem kompetenten Motorenspezi war ich schon lange.
    Bedarf besteht z.Z. nicht - aber wer weiß.

    Außerdem habt ihr einen sehr profesionellen Internetauftritt - Hut ab!

    Beste Grüße
    Carsten
    Neu kaufen kann jeder !!!

  8. #23
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Zitat Zitat von FMTS Beitrag anzeigen
    @M5Tim

    Weißt du wo die Unterschiede zwischen dem M30, dem S38B36 und dem B38 liegen?

    - Also Kolbenbodenkühlung ist bekannt, geht aber "relativ" einfach nachrüsten.
    - Sind irgendwelche Medienanschlüsse/Rückläufe anders, war da nicht was mit dem Ölrücklauf vom Kopf?

    Sollte man für die Zukunft echt mal vergleichen...

    Ich habe noch einen S38 und einen M30 auf Lager, falls ich mal was brauche. In den letzten Jahren hatte ich leider zuviele Blöcke verbraucht...
    Den Vergleich kann man sehen wenn man beide Blöcke anschaut. Meine Erfahrungen sind aber auch nur vom FelixM5 (Praban).
    Wenn ich hier was erzählen würde, wäre das nur nach geplappert. Wenn man weiß wir, ist es einfach.
    Bzgl. Kolbenbodenkühlung: Das hat nur der S38B38. Der B36 hat keine.
    Ich finde die Version mit M30 Block benutzen ganz gut. Ich würde selber gerne wissen wie der Gruß ist, ob der wirklich 1:1 das Selbe ist. Das wird zu 99,999% funktionieren. Ich würde nur gerne wissen wie es ist wenn man ins Extreme geht und nur noch 2mm Steck hat und bei 125PS/L ist.

    MfG Tim

  9. #24
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Bin ja nur Laie, aber könnte man keinen B36 Block als Grundlage nehmen ? Oder "lohnt" sich das nicht gegenüber dem M30 Block ?

  10. #25
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Der B36 kann man auch nehmen, ABER der ist genau so schwer zu finden. Daher ist es egal ob man B36 oder B38 nimmt, beide gibt es bei BMW nicht mehr als einzelnes Neuteil zu kaufen und ist auch auf dem freien Gebrauchtmarkt schwer zu bekommen.

  11. #26
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    126
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Evtl. findet man ja auf dem Guss sogar die Bezeichnung des Materials. Aber ich denke dass alle Blöcke dieser Baureihe aus GG25 bestehen. Zumindest sehen ältere Zylinderlaufflächen danach aus.

    Die auf den Fotos zu sehenden Arbeiten sind an sich ja ganricht so wild, das scheint also auch ohne CNC Fräsmaschine machbar zu sein.
    Aber Wandstärken würde ich mir schon noch mal genauer anschauen, wobei es für seriennahe Instandsetzungen wohl auch kaum Probleme geben wird, weil man nicht auf Übermaß bohren muss.

    Wenns Firmen gibt die das machen und damit Erfahrung haben, is das natürlich gut. Will da auch kein Firmenwissen breit treten, sondern eher frühzeitig für eigenen Ersatz sorgen...

  12. #27
    www.PRABAN.de Benutzerbild von FelixM5
    Registrierungsdatum
    06.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    93
    Fahrzeug: M5 3,8 / Alpina B7 / M5E30 / Gallardo / 1970 Chrysler 300

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Hallo,
    der Umbau des M30 Block ist kein Hexenwerk...CNC Maschinen benötigt man nicht.
    Eine solide Standbohrmaschine sollte aber vorhanden sein.
    -Es sind 6 Bohrungen für Kühlwasser Zylinderkopf nachzurüsten
    -2 Düsen
    -6 mal Kolbenbodenkühlung
    -1 Lagerstift Kettenführung
    -1Lagerbolzen (Loch muss auf Maß gerieben werden und es muss eine Querbohrung für Ölschmierung der Kette gebohrt werden)
    -1 Ölrücklauf Zylinderkopf am Block oder im Kopf abändern
    -Je nach Block müssen die Zylinderkopfbohrungen tiefer gebohrt und Gewinde nachgeschnitten werden
    -1 Aussparung für den Fächerkrümmer
    Der wahre Trick an der Sache ist es, den Block zu prüfen es gibt 3 verschiedene Güsse die im 535i E34 verbaut wurden.
    Nur einer ist perfekt und meiner Meinung nach der "beste" S38 Block.
    Mit diesen Blöcken fahren wir standfest >1000PS.
    Die anderen Güsse reichen...naja...gerade so für die Serienleistung
    Die älteren Blöcke (E24,E28 usw. ) kann man alle nehmen, allerdings muss man da noch mehr Änderungen vornehmen.
    Das beste an diesem Umbau...und deswegen meine 1. Wahl...ist, dass man nachher einen perfekten "0" Maß Block hat....und den gibt es wirklich nirgends mehr
    Liebe Grüsse
    Felix

  13. #28
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    628
    Fahrzeug: M5 Touring , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Zitat Zitat von FelixM5 Beitrag anzeigen
    ...
    Der wahre Trick an der Sache ist es, den Block zu prüfen es gibt 3 verschiedene Güsse die im 535i E34 verbaut wurden.
    Nur einer ist perfekt und meiner Meinung nach der "beste" S38 Block.
    ....
    Felix
    wärst du so nett uns zu verraten welcher das ist bzw. woran man das erkennt ?

  14. #29
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    336
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Nur mal aus interesse, auch gerne als pn: was kostet dann so ein fertiger block inkl neuteil?

  15. #30
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    06.2015
    Ort
    Nennig
    Beiträge
    4
    Fahrzeug: BMW M5 3.8 E34

    AW: 3.8 Riss im Block!

    Zitat Zitat von M5-Tim Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch als 1. Wahl bei BMW einen Motorblock mit Kolben bestellt.
    Sollten die in 6-8 Monaten nicht liefern können, würde ich mir mal was anderes überlegen.
    Frag mal bei Praban nach ob die dir nicht einen S38 Block zaubern können aus einem M30 Block.
    Die sind in meinen Augen die Einzigsten die sich da gut auskennen und wo man ruhig schlafen kann
    Vielen Dank M5-Tim,
    Ich hatte bei Kloppenburg zu Trier bestellen wollen aber die sagten sie können mir keinen genauen Liefertermin sagen da der Block samt Kolben nicht auf Lager ist. Bin schon fast 2 Monate am suchen und werde dann mal mein Glück mit Praban versuchen.

    MfG

    Jesse

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 04:30
  2. Riss im Motorblock
    Von M5 E34 X im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:03
  3. riss zwischen den auslaßventilen s38
    Von e30_schrauber im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 08:57
  4. M52 - Riss im Zylinderkopf, was tun?
    Von M-Tom im Forum BMW
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 16:16
  5. öldrucksensor - akku leer - riss in...
    Von prada im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 22:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •