Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: V-Max via GPS e28 S38B38

  1. #1
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    268
    Fahrzeug: e28

    V-Max via GPS e28 S38B38

    Hallo Zusammen, eines vorweg. Ich bin kein V-Max Junkie, erwarte eigentlich nur etwas Resonanz von euren Erlebnissen bezüglich V-Max gemessen mit GPS in euren M5.
    Ich weiß das es dieses Thema V-Max im Forum zu hauf gibt allerdings sehr unüberschaubar und unklar.
    Folgendes Ergebnis ist bei mir raus gekommen......und deshalb ein Langes Gesicht

    Fahrzeug:E28 (ca.1350KG).

    Motorisierung:S38B38(Conny Chip)mit EMS von 3,6L

    Übersetzungsverhältniss: 3,73

    Abgasanlage:M88 Fächer,S38B38 Katalysator,kein MSD,ESD selber gebaut(absolut leer,viel Verwirbelung=nicht optimal).

    Räder/Reifen: 8J und 9J Turbine nicht Geschmiedet VA 215/45/17 HA 245/40/17 Luftdruck 3,2Bar.

    Tankinhalt: Ca.60L.

    Insassen:Nur der Fahrer (ca.78Kg).

    Aussentemp:Ca.5 Grad+.

    Verspoilerung:M5 Original Frontschürze,Heckdeckel die kleine Lippe,kein unterfahrschutz.

    GPS Messung mit Garmin Navi: 262Km/h

    Kurz und knapp gesagt.......ich dachte da geht einbischen mehr aufgrund des Gewichtsvorteil gegenüber dem E34 M5.

    Würde mich freuen wenn ihr auch eure V-Max Erlebnisse Posten würdet die natürlich mit GPS gemessen wurden.

    Gruß Chris

  2. #2
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    188
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Hi Chris,

    ich habe meinen Touring einmal ausgefahren, wollte wissen wie es um Ihn steht.
    Ich war auf der Tour von Frankfurt nach München und bin vollgetankt losgefahren. Es war Sonntags morgen ca. 10 Uhr da habe ich Ihn auf der A8 zwischen Karlsruhe und München ausfahren können. Die Temperaturen, sommerlich, vielleicht 18/20 Grad. Laut dem Tom Tom Navi hatte ich 268 km/h drauf, auf dem Tacho weit über 280. Ich wiege 95 kg und der Tank könnte auch ca. 60L gehabt haben.
    Der Emmi ist vollkommen Serie mit wenig Ausstattung und damals 210t km auf der Uhr, Originalmotor ohne Revision.
    Meiner Meinung ist zum erreichen einer maximalen Höchstgeschwindigkeit die Aerodynamik wichtig, nicht das Gewicht, nur ... mit weniger Gewicht ( Masse für die Physiker) kommt man schneller hin.
    Bin mal gespannt welche Ergebnisse noch herauskommen.

    Gruß Harald
    Geändert von gosch (13.12.2014 um 17:24 Uhr)

  3. #3
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    268
    Fahrzeug: e28

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Hey Harald, super das du was dazu geschrieben hast.Hast du ein 5-gang oder 6-gang?

  4. #4
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    188
    Fahrzeug: e34 M5 Touring

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    5 Gang und ich habe gerade noch was nachgetragen zum erreichen der Höchstgeschwindigkeit.

  5. #5
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    268
    Fahrzeug: e28

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Aha ok :-) ....also brauche ich wegen der V-Max nicht all zu enttäuscht sein,liegt wohl an der Aerodynamik.Ich muss aber auch ehrlicherweise dazu schreiben das mein anlaufweg nicht sehr lang war da doch einiges auf der Bahn los war und Kamikaze wollte ich nicht Spielen.
    Mein e28 dreht grad noch so den 4ten Gang in den begrenzer(7.600U/min) und im 5ten Gang bei V-Max war noch genug Drehzahl vorhanden....denke das waren so 6.500U/min.
    Mein Fazit,der e28 ist für solche V-Max Orgien nicht gebaut......in einer langgezogenen kurve auf der AB bei Tacho 270Km/h musste ich mal ruckartig vom Gas runter gehen weil so ein Profi plötzlich auf meine Spur wechselte merkte ich dann wie der Arsch vom e28 anfing zu schmieren.....sofort sind mir die TT`s durch den Kopf geschossen.

  6. #6
    Fast ein Crack! ;) Benutzerbild von LittleMac
    Registrierungsdatum
    03.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    66
    Fahrzeug: E34 M5 3.6, E38 740i

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Können wir nicht auch die Topspeed-Werte auf der Nordschleife beim Anbremsen vorm Schwedenkreuz vergleichen? Da könnte ich eher mitreden.

  7. #7
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    03.2014
    Ort
    Horb a.N.
    Beiträge
    119
    Fahrzeug: e34 M5 touring, 1600-2, 3.0 Csi...

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    3.8 5 Gang touring mit Abregelung noch aktiv 257km/h reproduzierbar.
    Wobei ich ehrlich sagen muss, dass sich das im Vergleich zu heutigen Autos nicht so toll und vertrauenserweckend anfühlt.

  8. #8
    Austrian Elite Benutzerbild von motorcitycobra
    Registrierungsdatum
    01.2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    667
    Fahrzeug: M5 E34 1988, Z1000R 1983, ZRX1200R 2003

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von bmw_540_ch Beitrag anzeigen
    ... Fahrzeug:E28 (ca.1350KG). ... ich dachte da geht einbischen mehr aufgrund des Gewichtsvorteil gegenüber dem E34 M5. ...
    Gewichtsvorteil ist bei Vmax weniger ausschlaggebend als Luftwiderstand - eine E34 Karosserie geht bei ansonsten identer Ausstattung wahrscheinlich 10-20 km/h schneller.

  9. #9
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    268
    Fahrzeug: e28

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    ....ach da fällt mir noch ein das ich anfangs den e28 mit einer Holz Racing DME bewegt habe.Zu dieser DME gibt es ein Gutachten zur Eintragung.....unter anderem ist die Höchstgeschwindigkeit angegeben....ich zitiere.
    3.2 Höchstgeschwindigkeit:272 km/h
    3.4 v (max) incl. Toleranz 282 km/h
    Zitat ende.

    Was ist denn nun wie gemessen?....sind die 272 km/h am Prüfstand abgelesen und die 282 km/h am Tacho abgelesen?

    Als ich mit dem Holz Racing Steuergerät durch die gegend fuhr erreichte er diese angegebene V Max ohne Probleme bzw.bis die Spritzufuhr von der DME unterbrochen wurde.....und nein das fühlte sich nicht Gesund an,dachte erst den Motor zerreist es gleich....sobald er wieder Sprit bekommen hat zog die Kiste wieder an aber Heftigst.....interessant währe es aber dennoch die V Max mal mit originaler DME(kennfeld) auszufahren,dann mit der Holz Racing,dann mit dem Conny Chip.

  10. #10
    Alt-M Sammelstelle Benutzerbild von Nico/L.E.
    Registrierungsdatum
    10.2004
    Ort
    Turin & Leipzig
    Beiträge
    610
    Fahrzeug: BMW M635CSi (E24);BMW M5 (E28); BMW M5 (E34)

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von bmw_540_ch Beitrag anzeigen
    Aha ok :-) ....also brauche ich wegen der V-Max nicht all zu enttäuscht sein,liegt wohl an der Aerodynamik.Ich muss aber auch ehrlicherweise dazu schreiben das mein anlaufweg nicht sehr lang war da doch einiges auf der Bahn los war und Kamikaze wollte ich nicht Spielen.
    Mein e28 dreht grad noch so den 4ten Gang in den begrenzer(7.600U/min) und im 5ten Gang bei V-Max war noch genug Drehzahl vorhanden....denke das waren so 6.500U/min.
    .
    Dass das Gewicht fast gar keine Rolle bei der Vmax spielt ist ja hinreichend bekannt.
    Dennoch, wie kommst du auf 1350kg? Ist der E28 leer geräumt?

    Der E28 hat einen CW Wert von 0.40 serienmäßig.
    Ohne Unterbodenschutz sowie mit breiteren Reifen, solltest du sowas fahren, noch schlechter.
    262km/h wenn du nicht eisern auf dem Gas geblieben bist, sind ok.
    Wird wohl 265-268kmh sein mit etwas Anlauf.
    Das ist in Ordnung für 340 ECE-PS = 347 DIN-PS.

    Mein originaler M5 E28 geht GPS etwa echte 248 -254km/h.
    Mein M635 tendenziell minimal schneller.
    Der M5 E34 3.6...auch nochmal schneller.
    Geändert von Nico/L.E. (19.12.2014 um 09:53 Uhr)

  11. #11
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von LittleMac Beitrag anzeigen
    Können wir nicht auch die Topspeed-Werte auf der Nordschleife beim Anbremsen vorm Schwedenkreuz vergleichen? Da könnte ich eher mitreden.

    Schwedenkreuz vorm Anbremsen 264km/h (GPS). DöHö 281km/h (GPS) laut Datalogger und verifiziert mit einer Berechnung. Hab zwar ordentlich Dampf unterm Kessel, aber dafür einen cw-Wert von einer Schrankwand.

  12. #12
    Austrian Elite Benutzerbild von motorcitycobra
    Registrierungsdatum
    01.2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    667
    Fahrzeug: M5 E34 1988, Z1000R 1983, ZRX1200R 2003

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von M5-Tim Beitrag anzeigen
    ... 281km/h ... .
    Das geht meiner im freien Fall . Schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch nach 2015 . LG i

  13. #13
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von motorcitycobra Beitrag anzeigen
    Das geht meiner im freien Fall . Schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch nach 2015 . LG i

    Ich würde sagen das alle serienmässigen M5 E34 die 281km/h nur im freien Fall schaffen.
    Und die nicht serienmässigen M5 auch zum größten Teil nicht...

  14. #14
    Fast ein Crack! ;) Benutzerbild von LittleMac
    Registrierungsdatum
    03.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    66
    Fahrzeug: E34 M5 3.6, E38 740i

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von M5-Tim Beitrag anzeigen
    Schwedenkreuz vorm Anbremsen 264km/h (GPS). DöHö 281km/h (GPS) laut Datalogger und verifiziert mit einer Berechnung.
    Ach, du ... du zählst ja nicht; das ist unfair.

    Solche Werte sind schon beeindruckend, alle Achtung. Würde ich gerne auch mal erleben.
    Ich bin schon happy, wenn ich mit meiner Serienausstattung auf knapp 215 km/h komme.

  15. #15
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    268
    Fahrzeug: e28

    AW: V-Max via GPS e28 S38B38

    Zitat Zitat von Nico/L.E. Beitrag anzeigen
    Dass das Gewicht fast gar keine Rolle bei der Vmax spielt ist ja hinreichend bekannt.
    Dennoch, wie kommst du auf 1350kg? Ist der E28 leer geräumt?

    Der E28 hat einen CW Wert von 0.40 serienmäßig.
    Ohne Unterbodenschutz sowie mit breiteren Reifen, solltest du sowas fahren, noch schlechter.
    262km/h wenn du nicht eisern auf dem Gas geblieben bist, sind ok.
    Wird wohl 265-268kmh sein mit etwas Anlauf.
    Das ist in Ordnung für 340 ECE-PS = 347 DIN-PS.

    Mein originaler M5 E28 geht GPS etwa echte 248 -254km/h.
    Mein M635 tendenziell minimal schneller.
    Der M5 E34 3.6...auch nochmal schneller.
    Hallo,das angegebene gewicht von ca.1350kg ist nur geschätzt von mir.Mein e28 war mal ein Originaler 520er,im Brief ist der mit einem Leergewicht von 1270kg angegeben.Ich habe halt 80kg dazugerechnet da der s38motor und getriebe schwerer sind als der originale m20 antrieb......ich denke das geht schon klar mit den 1350kg.Nein der e28 ist nicht Leergeräumt.
    Bei dem V-Max versuch von mir habe ich die Kiste natürlich nicht gequält bis aufs letzte,einbischen was wäre noch gegangen aber war halt nicht möglich aufgrund Verkehrslage.

Ähnliche Themen

  1. e34 M5 ZMS S38b38
    Von unti im Forum Verkaufe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 21:57
  2. M5 3.8 S38B38 Kat
    Von e34-M5 im Forum Verkaufe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 20:34
  3. Suche S38b38
    Von Rainer336i im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:37
  4. e28 s38b38
    Von m.walker im Forum ///M5 E28
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 20:21
  5. S38B38 in E24!?
    Von Hades im Forum BMW
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 17:03

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •