Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 39

Thema: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

  1. #1
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Hallo zusammen,

    wie dem einen oder anderen schon in der Suche Rubrik aufgefallen ist,
    möchte ich die Schwungmasse erleichtern.

    Das Fahrzeug ist ein 95iger Modell - also 6 Gang
    Grund für den Umbau ist ein def. ZMS

    Nach eingehender Nutzung der SuFu habe ich es aufgegeben...
    Ich bekomme immer Suchergebnisse die mir nich weiter helfen.
    Bin mir ziemlich sicher das es im Urschleim des Forums was gibt,
    was ich auch schon mal (vor Jahren) gelesen habe.
    Meine es wurde auch erwähnt bis zu welchem gewicht das ganze noch
    "Strassentauglich" also ohne anheben der Leerlaufdrehzahl zufahren ist.

    Wenn mir da jemand was linken kann wäre nett.

    Habe selber schon mal gegoogelt und das
    http://www.zweimassenschwungrad.com/...tweight-detail
    gefunden.
    Das gelinkte Schwungrad wiegt 4,5 kg

    Bei ISA-Racing ist es nicht sehr gut beschrieben, oder ich übersehe da was.
    Wer noch andere Bezugsquellen hat, kann sie gerne beisteuern.

    Als Kuplung stelle ich mir eine Standard vom 3,6er vor.
    Bin aber auch anderem, wenn besser, aufgeschlossen.



    Danke vor ab
    der Carsten
    Geändert von BMW-Mueller (09.09.2014 um 22:17 Uhr)
    Neu kaufen kann jeder !!!

  2. #2
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.055
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Hallo Carsten.
    Warum z.B. nicht einfach das 'single' Schwungrad vom 3.6:er mit einer Sachs Kupplung ?
    Vielleicht findest Du hier etwas ??
    http://www.m5board.com/vbulletin/e34...l-upgrade.html
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  3. #3
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Also der Christoph hatte diese hier in einem E34 M5 eingebaut. Die ist eigentlich OK für den Ring, aber für jeden Tag nicht wirklich das wahre

    http://www.specclutch.com

    Stage 3 mindestens. Aluminium Schwungrad

  4. #4
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Bei ISA-Racing wird die Schwungscheibe zw. 5,3 und 5,8kg wiegen. Preis je nach Rabattstufe um die 500€.
    Also im Grunde wie die originale Schwungscheibe vom 3,6L.
    Die originale wiegt auch irgendwas um die 5,5kg.

    Eine gebrauchte vom 3,6L ging bis vor einem Jahr immer so für 150-250€ weg. Langsam ziehen die Preise aber irgendwie an.
    Die ganzen M3 E36 Fahrer greifen auch sehr gerne zu dieser Schwungscheibe.

  5. #5
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    675
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    O.t. Woran merkt man den Defekt?

  6. #6
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Zitat Zitat von hitchhiker5 Beitrag anzeigen
    O.t. Woran merkt man den Defekt?
    Beim starken beschleunigen.

    Aus dem Stand heraus den ersten Gang voll hochziehen,
    dann schnell in den zweiten schalten.
    Beim trennen der Kupplung hört man dann ein metalisches knallen unterm Auto.

    Beim normalen beschleunigen hört man, bei meinem, (noch) nichts.
    Auch meine Kupplung rutscht nicht durch.

    Aber auch wenn die Kupplung noch io erscheint, wird beides zusammen gewechselt.
    Daher bietet es sich für mich an auf EMS um zurüsten, denn das kann erleichtert werden.

    Gruß
    Carsten
    Neu kaufen kann jeder !!!

  7. #7
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Danke euch allen für den Input.

    Zur Zeit tendire ich warscheinlich zu der "Kalle" Version,
    also eine neue 3.6er Schwungscheibe mit normaler oder Sport Kupplung.

    Denn eine leichtere Kuppling ist eher rückrüstbar und bringt auch was weniger Masse mit sich.
    Werde mir mit der finalen Entscheidung aber noch etwas Zeit lassen.


    @ Fernando:
    Welche Komponenten hast du denn verbaut?
    Machte, für mich als Beifahrer, einen "alltastauglichen" Eindruck.
    Neu kaufen kann jeder !!!

  8. #8
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Ich habe ganz normal alles vom 3,6er drin. Nix erleichtert und Serie.
    Damit fahre ich zur Zeit recht gut.

    Ist im Alltag problemlos einsetzbar und gegenüber der 3,8 ZMS eine echte Erleichterung

  9. #9
    Alter Hase!! Benutzerbild von hitchhiker5
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Bornheim (Rhl)
    Beiträge
    675
    Fahrzeug: 540iT6G , e39 530d Touring, Kawa KZ750E1

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    o.k. alles klar.

    P.S. haste dein Wägelchen nun zugelassen ?

  10. #10
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Zitat Zitat von hitchhiker5 Beitrag anzeigen
    o.k. alles klar.
    gernstens

    Zitat Zitat von hitchhiker5 Beitrag anzeigen
    P.S. haste dein Wägelchen nun zugelassen ?
    Nö, leider!
    Werde es für nächstes Jahr anpeilen - Saisonkennzeichen 5-10

    Habe eine Bestandsaufnahme gemacht/gefahren.

    Auf der to-do-Liste:
    Kupplung mit 3.6er Teilen
    Drosselklappen einstellen
    Ventile einstellen
    WaPu neu
    Wasserkuhler neu
    Ölwannendichtung neu
    Sperrwirkung von 25% auf 40% erhöhen
    Rückrüsten auf original ESD
    Lackaufbereiten
    Unterboden konservieren
    Geändert von BMW-Mueller (11.09.2014 um 12:55 Uhr)
    Neu kaufen kann jeder !!!

  11. #11
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    136
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Hallo Carsten,

    machst du die Sperre selbst? Woher bekommst die Teile?

    Oder hast jemanden der dir die Klemmnuten fräsen kann?

    Gruß Danny

  12. #12
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Zitat Zitat von FMTS Beitrag anzeigen
    Hallo Carsten,

    machst du die Sperre selbst? Woher bekommst die Teile?

    Oder hast jemanden der dir die Klemmnuten fräsen kann?

    Gruß Danny
    Hallo Danny,
    selber machen werde ich das, aus den von Dir genanten Gründen, nicht.
    Habe weder Maschinen noch genügend Erfahrung für die arbeiten.

    Bist Du in der Lage einen solchen Umbau am Diff umzusetzen?

    Ich habe mich einwenig eingelesen und bin zu dem Entschluß gekommen es abzugeben.
    Im E34.de Forum gibt es den user "Falki" der soll so umbauten machen.
    Den werde ich die Tage kontaktieren.
    Ideal wäre, wenn ich mir ein zweit Diff auf/umbauen lasse.
    Zu den Kosten habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.
    Sollte es zu teuer werden, so wird halt das original Teil umgebaut.

    Gruß
    zurück
    Neu kaufen kann jeder !!!

  13. #13
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Der Falk macht gute Arbeit. Bringe da bestimmt 1x pro Jahr ein Diff hin zum revidieren/umbauen. Und vom PReis her ist der auch fair. Hab hab ich schon angebote gehabt die 2x soviel wollten.

    Wieso eigentlich auf 40%? Hast du damit irgendwelche Ambitionen? Was machst du mit dem Auto?
    Mit oder ohne Vorspannung? Symetrisch oder Asymetrisch?
    Geändert von M5-Tim (11.09.2014 um 16:01 Uhr)

  14. #14
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Danke dir für die Bestätigung.
    Habe Ihn grade, über E34.de, angeschrieben.

    Werde berichten sobald ich eine Antwort habe.
    Neu kaufen kann jeder !!!

  15. #15
    Crack!! Benutzerbild von FMTS
    Registrierungsdatum
    12.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    136
    Fahrzeug: E34 M5T

    AW: S38 B38 Schwungmasse erleichtern - Umbau von ZMS auf EMS

    Hallo,

    ich habe mich bisher noch nicht an einer Lamellensperre vergriffen.

    Aber bissel geforscht hab ich natürlich auch schon, gibt ja auch einiges zum lesen:

    http://www.limitedslip.de/index.html oder http://www.e36racing.de/sperre.php

    Im Endeffekt ists kein Hexenwerk, aber mir fehlt die praktische Erfahrung zum Setup und zur Teilebeschaffung.

    Was ich so beim lesen herausgefunden habe:
    Der Touring kann garantiert auch etwas mehr Sperrgrad auf Zug vertragen, da er relativ schwer ist.
    Ein stark vorgespanntes Diff hat zwar traktionstechnische Vorteile (Eis, Schnee, etc.) aber dafür ists auch nicht wirklich gut für den Reifenverschleiß und die ganze Aufhängung bei trockener Straße.

    Aus dem Bauch heraus würde ich wohl zu einer Sperre mit zwischen 25-40% tendieren, die aber nur über geringe Vorspannung verfügt (max. 100Nm).
    Damit sollte das Heck etwas "agiler" werden und der Reifenverschleiß hällt sich trotzdem in Grenzen.
    Bitte korrigiert mich, falls das nicht zutreffend ist.

    Die Klemmnuten fräsen lassen wäre ja noch drin, aber dann mit den passenden Lamellenpaketen spielen, bis die gewünschte Vorspannung anliegt, das ist dann doch schwierig wenn man nicht über die notwendigen Ersatzteile und Erfahrung verfügt.

    Im Endeffekt ists ne Frage des Preises, wenn man mit den Kosten des Profi's leben kann, würde ich ebenfalls dazu tendieren.


    Ich kann nur aus Erfahrung sagen, wenn eine Sperre beim Frontantrieb auf Schub das Sperren anfängt, is Schluss mit lustig.
    Hab im Astra Turbo eine Torsensperre drin, mit dem "falschen" Öl hat die teilweise beim Gaswegnehmen merklich das Sperren angefangen, da waren öfter mal die Augen ganz weit offen, weils nur noch Geradeaus ging...!

Ähnliche Themen

  1. Umbau Riemenantrieb
    Von max im Forum ///M5 E34
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 09:22
  2. E30 M5 Umbau
    Von FausO im Forum BMW
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 07:37
  3. 6 Gg Umbau
    Von Atze im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 09:22
  4. Umbau von 3,6 auf 3,8
    Von Denis im Forum ///M5 E34
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 17:03
  5. Umbau
    Von Schrulle im Forum ///M5 E34
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 14:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •