Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    11.2012
    Ort
    neulewin
    Beiträge
    7
    Fahrzeug: E28 M5 S38 im aufbau

    Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    hallo.

    ich habe eiin Problem bei meinem E28 s38b36. Es erscheint immer der Fehler 29 Geschwindigkeitssignal bei 4250u/min seit xx starts.

    Wenn ich den Fehler Lösche dann fahrt das auto subjektiv richtig ordentlich für ne kurze zeit wenn ich dann den computer wieder ran hänge kommt o.g fehler wieder. hat einer von euch evtl einen hilfreichen Tip woran es liegen kann. Signal liegt auf jeden fall an. es ist auch durchgang vom tacho bis zum STG. verwundern tut mich das es erst ab 4250u/min passiert.

    Grüße sascha

  2. #2
    Crack!! Benutzerbild von m5fahrer
    Registrierungsdatum
    10.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    119
    Fahrzeug: M5 Touring `92, Volvo XC 90, 318i Touring E36

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Hallo Sascha,
    wir haben vor einigen Jahren einen B36 Motor in einen E24 eingebaut,
    anfangs bestand das Problem das der Motor nicht über 5500 1/min drehte,
    nach Fehlersuche stellten wir fest das am Motorsteuergerät kein Geschwindigkeitssignal anlag.
    Vielleicht ist es bei Dir ja ähnlich , nimm doch einfach mal das Eingangssignal was am Instrumentenkombi ankommt und schicke es direkt zum Motorsteuergerät.

    Ich drücke Dir die Daumen das es Funktioniert.

    Viele Grüße und schöne Ostertage
    Detlev

  3. #3
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    11.2012
    Ort
    neulewin
    Beiträge
    7
    Fahrzeug: E28 M5 S38 im aufbau

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Danke für die Antwort. Aber das habe ich ja Wie schon geschrieben bereits geprüft.

    Grüße

  4. #4
    Crack!! Benutzerbild von m5fahrer
    Registrierungsdatum
    10.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    119
    Fahrzeug: M5 Touring `92, Volvo XC 90, 318i Touring E36

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Hallo Sascha,
    es könnte doch sein das die Leitung vom Instrumentenkombi zum Motorsteuergerät Kontaktschwierigkeiten o.ä. hat , oder vielleicht wird das Signal im Instrumentenkombi nicht richtig verarbeitet
    und dann falsch abgegeben ,
    hast Du schon mal eine Bypassleitung gelegt?

    Gruß
    Detlev

  5. #5
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    11.2012
    Ort
    neulewin
    Beiträge
    7
    Fahrzeug: E28 M5 S38 im aufbau

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Bypass habe ich nicht gelegt. Kann ich denn den Tacho umgehen und direkt vom diff ans stg gehen. ?.

  6. #6
    Crack!! Benutzerbild von m5fahrer
    Registrierungsdatum
    10.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    119
    Fahrzeug: M5 Touring `92, Volvo XC 90, 318i Touring E36

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Hallo Sascha ,

    sorry ich muß mich da korrigieren , gut das Du nochmal nachgefragt hast,
    das Eingangssignal am Instrumentenkombi ist ein Rechtecksignal und kommt vom Reedkontakt im Differential. Bitte nicht meinen Tipp befolgen.

    Es wird im Instrumentenkombi aufbereitet und unter anderem zum Motorsteuergerät geschickt, ich denke aber das Du das
    selber schon wusstest .

    Bypassleitung vom Instrumentenkombi zum Steuergerät würde ich versuchen , was hast Du sonst noch am Tachosignal? Radio?
    Wenn ja Original oder Zubehör?

    Gruß
    Detlev

  7. #7
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    11.2012
    Ort
    neulewin
    Beiträge
    7
    Fahrzeug: E28 M5 S38 im aufbau

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Am geschwindigkeitssignal hängt noch nichts weiter dran außer dem stg habe mal ein total reset gemacht. Mal sehen vielleicht bringt es was ansonsten werde ich mal ein Kabel direkt von ki zum stg legen

    grüße sascha

  8. #8
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    08.2004
    Ort
    Melle
    Beiträge
    46
    Fahrzeug: E28 535, E36, 520 für Mutti

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Hallo Sascha,
    und? ist dein Problem behoben?
    hier: http://www.e34m5.de/board/showthread...tor!-Kabelbaum
    http://www.e34m5.de/board/showthread...28-Tachosignal
    wurde auch schon mal das Problem behandelt, weiß aber leider nicht wie es ausgegangen ist.
    Meine Frage würde jetzt mal so sein: ich behaupte jetzt mal ganz frech, das die Motoren bzw. Steuergeräte im E28 auch M88 Motoren dieses Signal aus dem Kombi nicht benötigen, da die Motoren bei den E28 nicht in ein Notlaufprogram gehen. Erst ab E34

    Bei dem S38B36 braucht du unbedingt das aufbereitete Signal vom Kombi (ab e34?) sonst geht der Motor in den Notlaufmodus

    Wenn jemand was genaues weiß, dann wäre es schön wenn er es hier auch kundtut.
    (würde mich auch brennend interessieren welches Kabelfarbe/ Pin ich bei dem Kombi vom e28 zur Aufbereitung zum Steuergerät eines S38B36 brauchen würde.... wenn das geht

    Danke fürs helfen
    und Gruß
    Rene
    quit quit it est prudenter agas et respice finem

  9. #9
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    11.2012
    Ort
    neulewin
    Beiträge
    7
    Fahrzeug: E28 M5 S38 im aufbau

    AW: Fehler Geschwindigkeitssignal S38b36

    Bin noch nicht so ganz sicher. Habe den geber im diff mal ausgebaut und fest stellen müssen das er in seine Einzelteile gefallen ist. Werde ihn nun austauschen und hoffen das es geht. Alles andere passt.

    Farbe am Kombi ist braun/rot

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 13:53
  2. EDC Fehler
    Von nordschleife im Forum ///M5 E34
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 13:31
  3. Fehler 29 Geschwindigkeitssignal
    Von chrischi im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 17:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •