Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Fahrzeug: E28

    E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    Ich suche langfristig nach nem schönen E28 Alpina B7 und konnte den hier aus Dresden ausmachen.

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...177825558.html

    Hier angegeben mit 217.000 km
    Leider kenne ich mich nicht so gut mit den Modellen aus, jedoch kommt mir die Frontschürze sehr merkwürdig vor, desweiteren die Heckaufkleber. Sieht stark nach "Bastelbude" aus.

    Zusätzlich existiert dieses Fahrzeug auf der Alpinaseite
    http://www.alpina-automobiles.com/de...limousine.html

    Hier jedoch angegeben mit 14.000 km.

    Insgesamt ist der Gesamteindruck für mich sehr fragwürdig. kennt das Fahrzeug jemand?

    Leider sind die Exemplare rar, sodass man warscheinlich "nehmen muss was man kriegen kann" und dann entsprechend den Orginalzustand selbst herstellen muss.
    Wie seht ihr das?

    danke!
    Geändert von whisky (11.06.2013 um 10:59 Uhr)

  2. #2
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    Nun der E12 war noch nie meine Kragenweite. Wußte gar nicht, daß der B7turbo S im E12 ab Alpina verbaut wurde - gab es den da schon überhaupt? Außerdem kostet er bei Alpina 10.000 Euro mehr.

    Frontspoiler sieht für mich seltsam aus, könnte aber durchaus so gehören.

    Wirkt alles nicht so vertrauenserweckend. Da würde ich wirklich ganz genau hinschauen.

    Vielleicht kann Dirk und Co. mehr dazu sagen.


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  3. #3
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Fahrzeug: E28

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    Zitat Zitat von M6-Harry Beitrag anzeigen
    Nun der E12 war noch nie meine Kragenweite. Wußte gar nicht, daß der B7turbo S im E12 ab Alpina verbaut wurde - gab es den da schon überhaupt? Außerdem kostet er bei Alpina 10.000 Euro mehr.

    Frontspoiler sieht für mich seltsam aus, könnte aber durchaus so gehören.

    Wirkt alles nicht so vertrauenserweckend. Da würde ich wirklich ganz genau hinschauen.

    Vielleicht kann Dirk und Co. mehr dazu sagen.


    Harry
    oh Du hast natürlich recht, das ist ein E12 und dann passt das mit der Stoßstange auch. Nichts desto trotz bleiben die übrigen Zweifel

  4. #4
    E34M5.de Board User Benutzerbild von turboE12
    Registrierungsdatum
    05.2005
    Ort
    Freising
    Beiträge
    47
    Fahrzeug: E12 M535i/turbo

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    Hi,

    sieht schon nach einem original B7S aus, den gab es als normalen B7 mit 3ltr. und 300PS und als B7S mit 3,5ltr. und 330PS. Wenn ich mich nicht täusche wurden 60St. B7 und 30St. B7S gebaut.

    Einzig das fahrwerk sieht mir etwas tiefer aus als bei einem original Alpinafahrwerk. Wenn die Substanz (Rost und Technik) in Ordnung ist, wirst du keinen wesentlich billigeren B7S finden.

    Peter
    Geändert von turboE12 (11.06.2013 um 18:39 Uhr)

  5. #5
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Fahrzeug: E28

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    hm, finde dass mit der Kilometerangabe irgendwie sehr abschreckend. Scheint ja seit 1 Jahr (Link von Alpina) rumzustehen

  6. #6
    E34M5.de Board User Benutzerbild von turboE12
    Registrierungsdatum
    05.2005
    Ort
    Freising
    Beiträge
    47
    Fahrzeug: E12 M535i/turbo

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    Zitat Zitat von whisky Beitrag anzeigen
    hm, finde dass mit der Kilometerangabe irgendwie sehr abschreckend. Scheint ja seit 1 Jahr (Link von Alpina) rumzustehen
    Könnte ja eine überholte Technik sein, dann wird öfters mal ein KM-Stand angegeben als wäre wieder alles bei "Null". Ist zwar nicht i.O., wird aber nach meiner Beobachtung in Inseraten öfters gemacht - wobei hier ja über 217tkm angegeben sind.

    Wenn tatsächlich Interesse besteht würde ich den Besitzer kontaktieren und mir alle Infos geben lassen.

    Peter

  7. #7
    Der Umwegnehmer! Benutzerbild von Stefan/Poschi84
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.106
    Fahrzeug: 1050199/1647469 für sonnige Tage; EA58282 in Rente; GB70239 mit Innereien von GK00080; Subaru Justy ´05; Subaru FA8, Subaru KJ8

    AW: E28 Alpina B7 Vertrauenswürdig?

    http://www.alpina-maus.de/

    Rainer kann dir sicher auch behilflich sein. Solltest dann einen passenden gefunden haben, bist Versicherungs technisch bei ihm auch am besten aufgehoben!

    Stefan/Poschi
    no problems, just solutions!

Ähnliche Themen

  1. M5, Alpina B10
    Von Andi im Forum M5-Sightings
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:29
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 09:27
  3. Alpina B10
    Von Floxal im Forum M5-Sightings
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 11:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •