Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Alternatives Einspritzventil!

  1. #1
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2009
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    82
    Fahrzeug: E34 M5 3,8

    Alternatives Einspritzventil!

    Hallo

    Ich hab die letzten tage viel gelesen aber leider nirgends eine eindeutige
    Aussage gefunden.

    Meine Einspritzventile sind soweit alle im argen ... brauche also neue!
    Leider finde ich nirgends eine eindeutige Aussage welche Leistung mein
    aktuelles Ventil hat.
    Motor ist der S38B38. ich würde gerne Bosch ventile verbauen nachdem ich "so viel"
    Schlechtes über die lucas Ventile gelesen habe.

    Kann man nicht "einfach" nen Ventil mit mehr Leistung nehmen und nen
    3bar regler einbauen? Und dann entsprechende Ventile von Bosch fahren?

    Ursprung ist mein Motorschaden der jetzt vollständig repariert ist.
    Ich gehe davon aus das eins der Ventile die Ursache war.

    Bitte um Antwort weil ich nach der ganzen Zeit jetzt dann doch gerne mal fahren möchte ))

    Danke im voraus

  2. #2
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2009
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    82
    Fahrzeug: E34 M5 3,8

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    Ich habe ein Ventil gefunden das bei 3bar 315 ccm leistet
    Das müsste doch mit nem 3bar regler nah ran kommen oder ?
    Gelesen hab ich das die originale 270/290ccm leistet meistens las ich die 290
    Die paar ccm mehr müsste die lambda doch regeln können oder liege ich falsch?

    Grüße...

  3. #3
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    385
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    Hi, wieso die Experimente? Die originalen ESV funktioneren doch... und so unglaublich teuer sind die auch nicht.

  4. #4
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2009
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    82
    Fahrzeug: E34 M5 3,8

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    120 euro ...mal 6 un dann der Kunststoff Zerstäuber. ...Bosch kostet die Hälfte. .

  5. #5
    ...wird schon wieder
    Registrierungsdatum
    09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    385
    Fahrzeug: E34M5T, RS6 Avant 4B

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    was ein motorschaden kostet weist du ja scheinbar bereits...

  6. #6
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2009
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    82
    Fahrzeug: E34 M5 3,8

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    Ja leider. ...

  7. #7
    Crack!!
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    98
    Fahrzeug: M 5 3.8, E34 520iT, VW Golf

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    Hi Hebo,

    Du kennst die Möglichkeit über das AH Cuntz Speyer Teile unter Einräumung 'Forenrabatt e34.de' zu ordern? Hatte seinerzeit ca 90 Euro pro Ventil gezahlt (war vor 2 Jahren, Preis lag bei 110-115?). Hört sich doch anders an, meine ich. Und die Ventile, die ich ausgebaut habe, haben fast 20 Jahre ihren Dienst getan..., also warum experimentieren?

    Grüße

  8. #8
    Fast ein Crack! ;)
    Registrierungsdatum
    11.2009
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    82
    Fahrzeug: E34 M5 3,8

    AW: Alternatives Einspritzventil!

    Hey ja das ist schon richtig da hast du recht
    Ich bekomm bei meinem ja auch nach verhandeln 12 pro. Zahle also dann nur noch 105
    Ich denke ich werde die wohl einfach bestellen!
    Bleibt mir wohl nix anderes übrig!

    Danke!

Ähnliche Themen

  1. Suche: 1 Lucas Einspritzventil fürn 3.8er
    Von reiner im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 20:27
  2. Einspritzventil für M5 3,8
    Von Gelblichtbremser im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 22:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 23:34

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •