Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

  1. #1
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Hi zusammen,

    an meinem Ringtool möchte ich hinten die Fensterheber ausbauen und die Scheiben "fest" machen.

    Von Scheiben verkleben bis hin zum kleinen Rahmen verschweißen ist mir jetzt alles durch den Kopf gegangen.
    Wie habt ihr das gemacht ?

    Will vielleicht auch im laufe der Saison auf Makrolonscheiben umstellen, da ich jemanden kennengelernt habe, der mir welche günstig mit Siegel besorgen kann. Aber für die erste Zeit sollen die Originalscheiben herhalten. Fahre ja auch erstmal nur die GLP mit.

    Habt Ihr auch Bilder von Euren Lösungen ?

    Grüße

    Fernando

  2. #2
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Keiner eine Idee ?
    Bin ich der erste, der die Fensterheber ausbauen will :-) Garantiert nicht, oder ?

    Bin noch nicht so richtig weiter gekommen bei dem Thema. ALso, wer noch Ideen hat, immer her damit.

    Danke

  3. #3
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Hi Fernando,
    schau mal hier.

    http://de.bmwfans.info/parts/catalog...w_guide_front/

    Teil Nr. 5 klemmt die Scheibe (mit Dichtung) von unten.
    Beim E30 Cabrio handelt es sich um eine kurze / kleine Dreieckscheibe, aber die Art und Weise ließe sich doch sinngemäs übertragen.

    An dem Glas einen Kantenschutz anbringen, die Klemmbleche einhaken und verschrauben - Fertig ist.

    Ich pers. habe es noch bei keinem FZ gemacht, würde mir aber die Klemmplatten aus ca. 4 - 5 mm Aluwinkel anfertigen. Die einzusteckenden Nasen mit Gummischlauch schützen (Vibration).
    Maße der Aluleiste übertragen und dem entsprechend Löcher bohren und feilen.
    Wenn alles fertig (versiegeld) ist, hast du eine schöne und auch rückrüstbare Version.

    Solltest du Bilder einer echten E30 Cabriotür benötigen, lass es mich wissen.
    Bei mir steht z.Z. eine in der Garage.

    Las mal hören ob die Idee gefällt.

    Gruß
    Carsten
    Neu kaufen kann jeder !!!

  4. #4
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Das ist schon mal eine gute Idee. Ein Bild von diesem Blech wäre gut, aber ich schau mal, wo ich das bei dem etwas größerem Glas hinten befestigen kann.

    Rückbau ? Naja, ich glaube nicht wirklich, dass ich jemals auf die Idee kommen würde. Soviel, wie ich aus dem Auto rausgerissen habe.

    Danke schonmal für den Hinweis. Werde mal am Wochenende schauen.

    Grüße

    Fernando

  5. #5
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Der Motor wiegt 1,758 kg, der Scherenmechanismus wiegt 1,242 kg, zusammen ~ 3 kg pro Fenster hinten.
    Die Scheibe selbst wiegt 2.858 kg.

    Ein Scherenmechanismus mit Kurbel wiegt 1,235 kg.
    Der dürfte wohl die einfachste Lösung sein, die Scheibe zu befestigen.

    Lohnte (für mich) aber nicht, wegen den 1.8 kg pro Motor solch einen Aufwand zu betreiben.


    Wenn es für endgültig angedacht ist, würde ich so vorgehen:

    - die Profildichtung (Fensterführungsgummi) in den Führungsschienen unterhalb der geschlossenen Scheibe einkürzen
    - zwischen linker und rechter Führungsschiene ein Aluprofil (Vierkant) ablängen
    - die Scheibe mit den originalen Haltern (Klemmstücken) an dem Aluprofil verschrauben
    - das Aluprofil beidseitig mit den Führungsschienen verschrauben


    Im Hinblick auf Makrolon, müsste das Makrolon dann dieselben Abmessungen (und bestenfalls Krümmungen) aufweisen wie die Originalscheibe. Dann braucht man später nur noch die Glasscheibe gegen das Makrolonpendant auszutauschen und verwendet dieselbe Befestigung. Kein Kleben, kein Nieten, kein Hilfsrahmenbau ...
    Geändert von Ralvieh (01.03.2013 um 09:31 Uhr)

  6. #6
    [OO==00==OO] Benutzerbild von BMW-Mueller
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    506
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang touring | E30 325i Cabrio | E21 315 | Renault Espace :-)

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Hallo...
    Rückbau ? Naja, ich glaube nicht wirklich, dass ich jemals auf die Idee kommen würde. Soviel, wie ich aus dem Auto rausgerissen habe.

    Wenn kein Rückbau, dann sehe es als Schnellwechselquickoutscheibenhalterung.
    Für den Fall, das du dann mal Plastik einbauen möchtest.

    .... rausgerissen....
    Hast du evt. schwarze Lautsprecherverkleidungen (guter Zustand) für Fußraum vorne abzugeben?
    Rechts ist standard / Links die ///M Fußstütze

    Gruß
    Carsten

    PS: Bilde werde ich am WE machen können
    Neu kaufen kann jeder !!!

  7. #7
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Fensterheber an den Hecktüren stilllegen und ausbauen

    Danke an beide.

    Ich werde mir das nochmal genauer anschauen.
    Das hört sich alles gut an und überdeckt sich mit meinen Ideen. Schaut auch ohne großen Aufwand machbar.

    Ja, die M Stütze ist noch da. Aber eigentlich wollte ich die wieder einbauen.
    Muss die Tage mal schauen. Sollte die den Weg ins Auto nicht mehr machen, melde ich mich.

    Grüße

    Fernando

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 01:11
  2. Sicherung ausbauen von Nebelscheinwerfer??
    Von Huggi im Forum ///M5 E34
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 16:07
  3. ZV, Fensterheber, Schiebedach ohne Funktion
    Von Andi im Forum ///M5 E34
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 12:46
  4. Trennwand bei M3 E36 ausbauen
    Von Hades im Forum BMW
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 21:28
  5. Fensterheber initialisieren??
    Von Pace im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 16:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •