Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 84

Thema: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

  1. #1
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Leute,ich bin kurz vorm aufgeben....bin zurzeit ne tickende zeitbombe und frustiert bis aufs knochenmark.

    Mittlerweile glaube ich nicht mehr dran das mir irgendwer noch mit mein problem helfen kann.

    Problem:s38b38 im e28....motor zuckt und ruckelt im teillastbereich,mit ach und krach wird eine V-max von ca.220km/h erreicht...leerlauf laut bosch tester ca.800-930 U/min.
    Fährt sich wie ein gut revidierter m30b35.

    Mittlerweile spielt geld wirklich keine rolle mehr da ich den überblick verloren habe was ich da schon alles investiert habe.

    Motor ist komplett neu aufgebaut worden von mir,hatte keinen vorschaden,ich wollte den motor nur neu abdichten weil der schon überall gesaut hat bei einer laufleistung von 163tkm.

    Folgendes habe ich erneuert/gewechselt/getestet:
    Neue vorförderpumpe(im tank)
    Neue Kraftstoffpumpe(hauptpumpe)
    Neuen Kraftstofffilter
    Neue Lambdasonde
    Neue Zündspullen(6 stück)
    Neue Zündkerzen(6 stück)
    Neuen DME Sensor
    Neuen Sensor im Luftfilterkasten
    Neuen Drosselklappenpoti
    Neuen OT geber
    Neuen Nockenwellengeber
    Guten gebrauchten Luftmassenmesser
    Die 3 Relais am motorkabelbaum durchgetauscht
    Andere DME gekauft(original).

    V-max modul ist angeschlossen ebenso der stellmotor.

    Manometer im Spritvorlauf so verbaut das mann während der fahrt sehn kann was druck im system ist(immer brav 3,5 bar).

    Stomkabel anders verlegt,weg vom Motorkabelbaum.

    Alle Massepunkte die kabel erneuert bzw.überprüft.

    3 verschiedenen stellen Speedplus angezapft(nacheinander natürlich).

    LIMA durchgemessen,knapp 14v.

    Verschiedene Kombiinstrumente getestet.

    Geschwindigkeits geber im diff 3x getauscht.

    Sensoren/geber/LMM nacheinander abgesteckt und gefahren.

    Sprit vor und rücklauf durchgetauscht(könnte ja sein)

    Ca.5L bremsenreiniger verballert,falschluft suche.

    Resonanzklappe arbeitet auch nicht mehr(hatte aber funktioniert)kurz vorm roten bereich im stand zuckt sie etwas rum.

    Kompression gemessen im Betriebswarmen zustand(alle 6 etwas über 12bar)

    Steuerzeiten überprüft,alles OK.

    Kerzenbild,Rehbraun und alle gleich.

    Verbrauch scheint enorm hoch zu sein(bauchgefühl)

    Abgasmessung noch nicht geschehn da auspuffanlage nicht 100% dicht ist und somit würde es nichts bringen....kommt aber noch.

    Denke mal das ich alles aufgezählt habe was ich so versucht habe.

    Drosselklappen syncronisieren ist noch nicht gemacht,ventilspiel auch noch nicht........ich weigere mich zu glauben das mir diese 2 sachen ca.140PS rauben.

    Habe sämtliche leute Tyranisiert mit mein problem leider erfolglos.....es ist WIRKLICH zum verzweifeln.

    PS:Fehlespeicher ist nichts hinterlegt ausser die sensoren die ich abgesteckt habe.

    Wenn jemand doch noch einen nicht ganz unwichtigen tipp für mich hat,lasst es mich doch bitte wissen.

    Achja,ALLES was ich hier aufgelistet habe hat nicht die kleinste veränderung gebracht.....quasi,interessiert die kiste nicht die Bohne.

    Gruß Chris

  2. #2
    Alter Hase!!
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Göteburg
    Beiträge
    3.269
    Fahrzeug: E34 M5touring '95B, E9/CS '75, AUDI A6 Av 2.4 V6 Quattro

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Läuft kalt gut aber wenn er warm ist nicht mehr?
    editor/Urheber - HJ91 E34/5 M5touring register - (weltweit)

  3. #3
    Mit Beulen und Schrammen Benutzerbild von dominik
    Registrierungsdatum
    06.2003
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.678
    Fahrzeug: '89 M5, '02 530dAT, '86 VW T3 Syncro

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Ich kann aus eigener Erfahrung mit dem B36 sagen, dass die Resonanzklappe bei Nichtfunktion spürbar ist, aber kaum mit solchen Auswirkungen. Da fehlt dann höchstens der letzte Biss aber auf seine 250kmh ist der Wagen immer noch gekommen. Die Funktion der Resonanzklappe lässt sich durch den Ersatz der E-Ventile plus Schläuche reparieren.

    Gruss
    Dominik

  4. #4
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Du arme Sau, ich hoffe, das der Fehler bald bei dir gefunden wird.

    Drücke dir echt die Daumen, denn von solchen Spielchen kann ich auch ein Liedchen singen.

  5. #5
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von m5tourreg
    Läuft kalt gut aber wenn er warm ist nicht mehr?
    ...ne,leider nicht.Wenn der motor kalt ist geht der sogar 1-3x aus unterm fahren...also beim auskuppeln.
    Wenn der motor kalt ist zittert er sich auf die drehzahl hinauf bis volllast erreicht ist dann zieht er einigermaßen rauf......aber bei weitem nicht so wie ein M ziehen sollte.

  6. #6
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von dominik
    Ich kann aus eigener Erfahrung mit dem B36 sagen, dass die Resonanzklappe bei Nichtfunktion spürbar ist, aber kaum mit solchen Auswirkungen. Da fehlt dann höchstens der letzte Biss aber auf seine 250kmh ist der Wagen immer noch gekommen. Die Funktion der Resonanzklappe lässt sich durch den Ersatz der E-Ventile plus Schläuche reparieren.

    Gruss
    Dominik
    Falls du mit E ventile die ESV meinst,die sind natürlich nagelneu und von LUKAS ebenso die unterdruck schläuche.
    Letzte woche habe ich mal die funktion der resonanzklappe im stand getestet,motorhaube auf und im stand mit dem gas gespielt....hat ohne beanstandung funktioniert und ich habe seit dem nichts dran verändert....nun arbeitet die klappe nicht mehr.

  7. #7
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von S38 Matze
    Du arme Sau, ich hoffe, das der Fehler bald bei dir gefunden wird.

    Drücke dir echt die Daumen, denn von solchen Spielchen kann ich auch ein Liedchen singen.
    Jetzt weiß ich auch wieso du jedem user mit motorproblemen "viel glück" wünscht

    Habe gestern den ersten ölwechsel nach dem revidieren gemacht(ca.500km)...ventildeckel habe ich auch unten gehabt wegen steuerzeiten überprüfung....was soll ich sagen,öl war schwarz genau so wie der rest vom nockenwellen kasten...das ist doch nicht normal,oder?

  8. #8
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Was in teufels namen ist den dafür verantwortlich das ich ständig dieses ruckeln,aussetzer habe oder auch damit zu vergleichen als ob mann jemanden mit einem gummiband abschleppen möchte......der motor möchte gerne rauf ziehn aber etwas hindert ihn daran in pulsierenden gleichmäßigen abständen.

  9. #9
    Dirk
    Gast

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Motorkabelbaum durchgemessen? Kabel irgendwo gebrochen? Wo ist der Aupuff undicht?
    Stimmt die elektrische Anschaltung 100%ig?
    Kannst Du den HLMM quer tauschen?

    Nur son paar Ideen....ich hab vom M5 keinen Plan.

  10. #10
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von Dirk
    Motorkabelbaum durchgemessen? Kabel irgendwo gebrochen? Wo ist der Aupuff undicht?
    Stimmt die elektrische Anschaltung 100%ig?
    Kannst Du den HLMM quer tauschen?

    Nur son paar Ideen....ich hab vom M5 keinen Plan.
    Motorkabelbaum habe ich unter anderem auch unter verdacht.
    Auspuff ist nach der lambda undicht...falls du das gemeint hast.
    Nach mehrmaligem überprüfen ist die elektrik ok...es arbeiten auch alle sensoren.
    Was ist mit HLMM gemeint?
    Früher hätte ich gesagt....ach komm,der s38 ist auch nur ein motor......NEIN IST ER NICHT...das ist DER motor

    Trotzdem danke für deine anregungen.
    Werde heute mal die kats aufschneiden und rein schauen ob da alles ok ist......das schwarze öl muss ja von irgendwas kommen.

  11. #11
    Alter Hase!! Benutzerbild von Oldie
    Registrierungsdatum
    12.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.152
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 L

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Wechsel mal den blauen Sensor am Wasserrücklaufrohr oder messe in durch, siehe in T&T da stehen die Werte. Wenn der hin ist geht der voll auf Fett und die Lambda kämpft dagegen. Kabel vom blauen Sensor bis zur DME auf Durchgang messen.

    DME 1.2 klicken

    Sensorwerte 2300-2700 Ohm bei 20Grad Außentemperatur

    Muß nicht kann aber...

    ldie
    Geändert von Oldie (13.07.2012 um 12:04 Uhr)
    Ich bin für 100, aber in 6,3 Sekunden

  12. #12
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von Oldie
    Wechsel mal den blauen Sensor am Wasserrohr oder messe in durch, siehe in T&T da stehen die Werte. Wenn der hin ist geht der voll auf Fett und die Lambda kämpft dagegen. Kabel vom blauen Sensor bis zur DME auf Durchgang messen.

    DME 1.2 klicken

    Oldie
    der blaue sensor ist neu,leitungen auf durchgang wird geprüft.
    Danke

    Ps:ja geile sache diese pin belegung DANKE
    Geändert von bmw_540_ch (13.07.2012 um 12:00 Uhr)

  13. #13
    Austrian Elite Benutzerbild von motorcitycobra
    Registrierungsdatum
    01.2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    667
    Fahrzeug: M5 E34 1988, Z1000R 1983, ZRX1200R 2003

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Bin zu faul ALLES durchzulesen; vielleicht steht dazu schon was oben: was ist mit der DME selbst? Insgesamt klingt das nach Fehler in Steuerung obder Sensorik; oder nach Wackelkontakt. Ist die Batterie funktionsfähig und anständig angeklemmt??? Bordnetz Schwankungen können die ganze Steuerung versauen.

    Viel Glück!
    Geändert von motorcitycobra (13.07.2012 um 12:13 Uhr)

  14. #14
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    283
    Fahrzeug: e28

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von motorcitycobra
    Bin zu faul ALLES durchzulesen; vielleicht steht dazu schon was oben: was ist mit der DME selbst? Insgesamt klingt das nach Fehler in Steuerung obder Sensorik; oder nach Wackelkontakt. Ist die Batterie funktionsfähig und anständig angeklemmt??? Bordnetz Schwankungen können die ganze Steuerung versauen.

    Viel Glück!
    ...und ich hatte mir soviel mühe gegeben es leserlich und leicht verdaulich zu schreiben :-) .....lies es dir trotzdem mal durch bei gelegenheit,es kann jeden treffen.
    DME getauscht,keine veränderung.
    Batterie ist neu,pole sitzen fest...keine veränderung.
    Sämtliche anschlüsse sind x mal überprüft worden....keine bordnetz schwankungen.

  15. #15
    Austrian Elite Benutzerbild von motorcitycobra
    Registrierungsdatum
    01.2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    667
    Fahrzeug: M5 E34 1988, Z1000R 1983, ZRX1200R 2003

    AW: Mein Kampf (e28 M5) S38B38

    Zitat Zitat von bmw_540_ch
    .....lies es dir trotzdem mal durch bei gelegenheit,es kann jeden treffen. ...
    Mache ich sicher noch weil mich alles interessiert und je mehr Info desto besser .

    ***

    Nur so zum darüberstreuen: ich fahre aktuell ohne Lambda und ohne Resonanzsteuerung. Das gibt beim fahren eigentlich keinen Unterschied ... . Dein Problem liegt sicher woanders. LG Günther

Ähnliche Themen

  1. Suche s38b38 Reparatur Unterlagen
    Von Alexander.K im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 21:44
  2. Motorenteile für s38b38
    Von Alexander.K im Forum Verkaufe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 14:32
  3. 6 gang getriebe s38b38 gesucht
    Von e30_schrauber im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 22:14
  4. E34 M5 Motor S38B38
    Von squish im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 02:53
  5. S38B38 DME -belegung
    Von kurre im Forum ///M5 E34
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 19:29

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •