Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: E60 und F10 nur noch mit "Automatik" - was haltet ihr davon?

  1. #1
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    01.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    9
    Fahrzeug: M5 '89

    E60 und F10 nur noch mit "Automatik" - was haltet ihr davon?

    Hallo Zusammen.
    Ich möchte mal eine Frage aufwerfen die sich ganz unmittelbar auf das Fahren mit einem M5 bezieht, nämlich ob und warum es so ist dass die M GmbH den M5 der Serie E60 und F10 in Europa nur noch mit SMG bzw DKG anbietet und angeboten hat.
    Nichts gegen diese beiden ausgefeilten Varianten des Drehmomentwandels, aber warum lässt man bei einem Auto das für mehr als ambitionierte Fahrer gebaut ist die klassische handgeschaltete Variante weg und ist dies im Sinne der Zielgruppe?

    Ich bin auf die Antworten gespannt.
    Schönen Sonntag!

  2. #2
    angehender Schrauber ? Benutzerbild von bikerchris
    Registrierungsdatum
    09.2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    535
    Fahrzeug: Lexus Is200, Suzuki Gsr

    AW: E60 und F10 nur noch mit "Automatik" - was haltet ihr davon?

    Weil es so Menschen gibt die Kohle für so ein Auto haben, aber mit einer Handschaltung überfordert wären, ich will nicht wissen wieviele von diesen Auto sterben würden durch Verschalten oder Ähnliches. Zudem muss das Drehmoment an das Getriebe übertragen werden, was bei viel Drehmoment eine große (und somit schwergängige) Kupplung erfordert.Denn bei "einem M5" darf sie nicht schwergängig sein,wäre dann die Aussage. Daher lässt man lieber die "fast perfekte" Elektronik das alles machen, damit jeder mit diesem Auto fahren kann. Finde es eigentlich schade, das Puristische an den M`s hat mir am besten gefallen. Die Autos hatten ihren eigenen Charakter.

    Mfg Chris

  3. #3
    Ganz neu hier...
    Registrierungsdatum
    01.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    9
    Fahrzeug: M5 '89

    AW: E60 und F10 nur noch mit "Automatik" - was haltet ihr davon?

    Die Kupplung ist nicht das Problem.
    Da gibt es technische Lösungen und in den USA werden beide Modelle auch mit Schaltgetriebe angeboten.

  4. #4
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: E60 und F10 nur noch mit "Automatik" - was haltet ihr davon?

    Ich denke einfach, dass das mit dem SMG und dem DKG in Mode gekommen ist, da es ja Ferrari und andere Supersportwagen auch vormachen.

    Ich fahre ja normalerweise ein E30 Cabrio mit der M5 Technik vom S38B38 Motor, aber das SMG Getriebe im E46 CSL finde ich cool.

    Jeden natürlich sein eigener Geschmack....

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •