Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 149

Thema: Bmw M5 E34 Evo2

  1. #16
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Top Job Tim....ich muß euch dochmal da oben besuchen kommen.

    Aber eine Sache fehlt mir hier noch....was ist denn mit dem Triebwerk?

    Gruß
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  2. #17
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    *edit* blindschleiche....
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  3. #18
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von Dirk
    Top Job Tim....ich muß euch dochmal da oben besuchen kommen.

    Aber eine Sache fehlt mir hier noch....was ist denn mit dem Triebwerk?

    Gruß

    1. Sollte ich starten, werde ich das vorher hier auch mal erzählen. Es sei denn du kommst mich zuhause besuchen.
    Ist schon lange her das wir uns mal getroffen haben. Ich glaub 2006 in FFM...

    2. Alles mit der Zeit. Ich erzähl nichts von einem Ei, was noch nicht gelegt worden ist.

  4. #19
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von M5-Tim

    2. Alles mit der Zeit. Ich erzähl nichts von einem Ei, was noch nicht gelegt worden ist.
    es klingt nach Hubraumerhöhung durch neue KW
    ist Halt so

  5. #20
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von M5-Tim
    1. Richtig

    2. Nein, das wäre viel zu schwer. Hab nicht gekleckert und eine Sandwich-Struktur genommen. Sau-steif und richtig leicht.

    3. Dies ist ganz klever gelöst. Man wird es so auch nicht sehen.
    Ja nun, mit welchem Preis muss man etwa rechnen, für Alucore für ein Spoilerschwert, das maximal halb so lang wie deins ist ?

  6. #21
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von Ralvieh
    Ja nun, mit welchem Preis muss man etwa rechnen, für Alucore für ein Spoilerschwert, das maximal halb so lang wie deins ist ?

    Hier erstmal paar Infos über Alucore: http://www.mejo.de/produkte_verbundw...e_produkte.asp
    Nach oben die Steifigkeit, nach unten das Gewicht. Ich hab vorne 15mm Alucore.

    Ich hatte immer eine Mindestabnahmegröße von 2x1,5m gehabt. Sind also 3m². Das kostet schon paar Hundert Euro und dann muss man es noch aussägen + Befestigen.

    Ich habe hier den Preis nicht. Ich müsste mal nachschauen. Aber alleine wegen der Größe würde ich dann an deiner Stelle mal schauen wo der nächste Händler für dich wäre.


    MfG Tim

  7. #22
    immer 100PS zu wenig! Benutzerbild von m5-treter
    Registrierungsdatum
    02.2004
    Ort
    Hassfurt
    Beiträge
    1.617
    Fahrzeug: M5e34;M3E36 SMG;530d Touring;325iACab e30;318ti E36

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Hi Tim,

    auch von mir großen Respekt für diese Arbeit!! Unzählige Stunden glaub ich Dir, aber es hat sich gelohnt!! Wünsche sehr viel Erfolg mit dieser Fahrmaschine!!
    Gruß

    Martin


  8. #23
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    So sahen im März ca. 10 Tage arbeit aus. (Nur ca. da ich des öfteren den Aparat nicht angemacht habe....)

    http://www.vimeo.com/21056520


    Und der 2. Teil:


    http://www.vimeo.com/22431042

  9. #24
    EX BMW Fahrer
    Registrierungsdatum
    01.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    105
    Fahrzeug: MB E320 T-Modell

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Respekt.

    sauber gemacht

    Also ich als Laie finde das der M sehr gut liegt. Was für ne Maschine bzw was für Leistung hast da?

    Krass finde ich wie sich die Tür auf der langen Graden nach außen biegt. Wie schnell bist da?

  10. #25
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von e34hille
    Respekt.

    sauber gemacht

    Also ich als Laie finde das der M sehr gut liegt. Was für ne Maschine bzw was für Leistung hast da?

    Krass finde ich wie sich die Tür auf der langen Graden nach außen biegt. Wie schnell bist da?

    Danke.
    Der Motor war 3,6L Block mit 3,8L Kopf und 3,8L Technik. Waren dann echte 340PS.

    Die Türen sind halt GFK-Türen die nicht so steif sind wie die Serientüre.
    Topspeed liegt bei 265km/h auf der Geraden.



    Edit: Und ja, der M5 liegt wirklich super! Und um Regen merkt man den Unterschied enorm. Im Trockenen bin ich immer etwas langsamer, aber im Regen trumpfe ich immer auf. Im letzten Regenrennen hab ich in der Klasse die schnellste Rennrunde gefahren. So ein M5 macht wirklich Spaß.

  11. #26
    EX BMW Fahrer
    Registrierungsdatum
    01.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    105
    Fahrzeug: MB E320 T-Modell

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    interesante Kombination

    Ich find es echt geil wie du durch die Kurven gehst und der M einfach sauber raus beschleunigt.

    Das wird ja sicher noch besser mit dem Grip durch deine umbauten

    Auf was für Gewicht kommt dein "Dicker" denn?

  12. #27
    Es gibt kein Weg zurück! Benutzerbild von nogfe
    Registrierungsdatum
    05.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    592
    Fahrzeug: E36 M3 | M5 3.6 | M5 3.6| F11 530d | X3 2.0i | 996 tt :-) | ZZR1100

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Hallo Tim,

    ich sehe, ich muss Dich nächste Woche doch mal besuchen kommen. Wenn alles klappt, dann ist am Mittwoch mein Auto fahrbar.
    Ich denke Du bist auch in dieser Zeit wieder jeden Abend in Deiner Werkstatt, oder ?

    Toll die Bilder, aber das Ding möchte ich mir gerne doch direkt anschauen.

    Bis bald, ich melde mich bevor ich vorbeikomme.

    Grüße

    Fernando

  13. #28
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Zitat Zitat von e34hille
    Auf was für Gewicht kommt dein "Dicker" denn?
    Damals waren es ca. 1285kg. Jetzt weiß ich es noch nicht, da ich es erst nach dem Vermessen weiß.


    @Fernando: Am einfachsten ist es, wenn du mich dann vorher anrufst. Es kann sehr gut sein das ich dann da bin wenn die Teile angekommen sind.

  14. #29
    Heckantriebgeschädigter Benutzerbild von diki
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Erkerode
    Beiträge
    297
    Fahrzeug: e34 M5, e21 323i, e30 323i, e30 325iC, 1xUno Turbo, VW T1, MF65, V50special, Chevrolet Impala 64 Cabrio, Skyline R33 GTR, VW T5 (Alltag) :)

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Bombenarbeit!

    10-Fach Daumen hoch!

  15. #30
    Alter Hase!! Benutzerbild von M5-Tim
    Registrierungsdatum
    11.2003
    Ort
    Bornheim (bei Bonn)
    Beiträge
    2.443
    Fahrzeug: M5 E34 3,6 / 325i E30 / 525i E34 Touring

    AW: Bmw M5 E34 Evo2

    Es geht langsam weiter. Im Moment habe ich noch andere Baustellen, aber der M5 kommt aktuell schritt für schritt näher an den ersten "kalten" Testbetrieb. Ich hoffe das ich in 1-2 Monate soweit bin das alle Teile fertig sind.
    Im Moment mache ich jeden Tag zeichnungen von Teilen die ich wieder drehen muss, oder anfertigen lassen muss... es passt nichts mehr...

    Gestern wieder sehr viele Teile und Schweißschablonen angefertigt... da steckt noch viel Arbeit drin.

    Aber das wichtigste ist, das der Motor schon die ersten paar Hunder Liter auf dem Motorprüfstand hinter sich hat und sauber läuft.




Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •