Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 111

Thema: Neuer M5 in den Haßbergen

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    Neuer M5 in den Haßbergen

    Hallo allerseits, nettes Forum hier, les hier schon eine ganze Weile (seit anmeldung) und man bekommt hier viele tolle Infos und tolle Bilder zu sehen, einfach klasse!

    Ich habe mir, nach einem E34 520i, jetzt auch einen "Emmy" (wie ihr alle so schön sagt geholt! Inseriert war er in Mobile (leider verpasst die Seite abzuziehen), kurz vor Wiesbaden.

    Ausstattung: Grünkeil, Shadow Line, Schiebedach elektroisch, Klimaanlage, Fußmatten, Innenlichtpaket, Teilleder, Sitzheizung vorne, Rollo hinten Heckscheibe, Hifi System, Getönte Scheiben,
    das wars soweit ich nichts vergessen habe.

    Das Auto wurde in den letzten 2 Jahren vom Besitzer der ihn in den 2 Jahren hatte fast nicht bewegt (ca 2000 km), ab Mai 2010 (Tüv) jedoch nur 200!
    Bin den Emmy dann die ca 250km heimgefahren oft mit Temppo 80 (sehr viele Baustellen) und maximal nur mit 160 erstmal, wollte meinen Vater im 520i (129PS) ja nicht abhängen

    Ich muss sagen, der Wagen macht einen mords Spaß, und der wird wohl nichtmehr so schnell verkauft werden! Ein echt tolles Fahrzeug für den Sommer!! Mein 520i wird dann ganzjährig gefahren, im Sommer für kurze Strecken mal zum einkaufen oÄ, und im Winter als Winterfahrzeug, da wäre der Emmy wirklich zu schade, und auch zu kraftvoll für Schnee

    Ich weiß jetzt garnichtmehr was ich noch erzählen kann.. Ich weiß nur dass das M5 Emblem auf dem Kofferraum nicht original ist.. hat jemand die Abstände / Maße, damit ich das genau ausrichten kann? Bekomme ich Probleme an der Stelle, an der es gerade geklebt ist? (Rückstände?)

    Bilder kommen morgen, im dunkeln lässt sich nicht viel erkennen. Leider auch nur in der Garage, da er abgemeldet ist und das jetzt für die nächsten Tage bis Mai sein zuhause sein wird

    Wenn ihr fragen habt, einfach posten. Vielen Dank fürs Zuhören.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julian (aus in der nähe von 97437 Haßfurt)

  2. #2
    V8-Power-Driver Benutzerbild von bambi-M5
    Registrierungsdatum
    05.2008
    Ort
    Baiersdorf
    Beiträge
    879
    Fahrzeug: e39M5, 740i-4.4 VOLL, e34-518i Touring

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    willkommen hier und gratulation zu dem erwerb deines emmy.
    wieso sollte das typenschild nicht original sein? schief geklebt? dann machs lieber ganz weg. bin mal auf bilder gespannt...


    Zitat Zitat von JulianM5
    Hallo allerseits, nettes Forum hier, les hier schon eine ganze Weile (seit anmeldung) und man bekommt hier viele tolle Infos und tolle Bilder zu sehen, einfach klasse!

    Ich habe mir, nach einem E34 520i, jetzt auch einen "Emmy" (wie ihr alle so schön sagt geholt! Inseriert war er in Mobile (leider verpasst die Seite abzuziehen), kurz vor Wiesbaden.

    Ausstattung: Grünkeil, Shadow Line, Schiebedach elektroisch, Klimaanlage, Fußmatten, Innenlichtpaket, Teilleder, Sitzheizung vorne, Rollo hinten Heckscheibe, Hifi System, Getönte Scheiben,
    das wars soweit ich nichts vergessen habe.

    Das Auto wurde in den letzten 2 Jahren vom Besitzer der ihn in den 2 Jahren hatte fast nicht bewegt (ca 2000 km), ab Mai 2010 (Tüv) jedoch nur 200!
    Bin den Emmy dann die ca 250km heimgefahren oft mit Temppo 80 (sehr viele Baustellen) und maximal nur mit 160 erstmal, wollte meinen Vater im 520i (129PS) ja nicht abhängen

    Ich muss sagen, der Wagen macht einen mords Spaß, und der wird wohl nichtmehr so schnell verkauft werden! Ein echt tolles Fahrzeug für den Sommer!! Mein 520i wird dann ganzjährig gefahren, im Sommer für kurze Strecken mal zum einkaufen oÄ, und im Winter als Winterfahrzeug, da wäre der Emmy wirklich zu schade, und auch zu kraftvoll für Schnee

    Ich weiß jetzt garnichtmehr was ich noch erzählen kann.. Ich weiß nur dass das M5 Emblem auf dem Kofferraum nicht original ist.. hat jemand die Abstände / Maße, damit ich das genau ausrichten kann? Bekomme ich Probleme an der Stelle, an der es gerade geklebt ist? (Rückstände?)

    Bilder kommen morgen, im dunkeln lässt sich nicht viel erkennen. Leider auch nur in der Garage, da er abgemeldet ist und das jetzt für die nächsten Tage bis Mai sein zuhause sein wird

    Wenn ihr fragen habt, einfach posten. Vielen Dank fürs Zuhören.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julian (aus in der nähe von 97437 Haßfurt)
    ex 3.8 & 3.6 Fahrer

    Schon damals sagten meine Eltern zu mir: "Junge, sei vernünftig und kauf Dir ein 5-Liter-Auto!"

  3. #3
    Kfz'tler a.D. Benutzerbild von Andy232kw
    Registrierungsdatum
    08.2008
    Ort
    Ergolding
    Beiträge
    121
    Fahrzeug: Opel Insignia 1.6T Sports Tourer

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Willkommen im Forum! Könntest ja noch ein paar Daten hinzufügen.( KM, EZ, Farbe etc.) Oder einfach die letzten 7Stellen deiner VIN posten, dann kennste auch den Produktionstag.(Hoffe es sucht dann einer das Fhz raus, ich kanns net )

    ...und Bilder natürlich

    Ich wünsch dir allseits knitterfreie fahrt und behandle ihn gut, dann wirst noch lang viel Spaß haben.

    Grüße Andy

  4. #4
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Hi

    danke für die nette Begrüßung!

    Das Typenschild ist zu hoch, siehe unten

    Habe Bilder gemacht und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. Wie gesagt, schlecht Fotos zu machen von vorne, das Auto steht in der Garage.

    Achja, Baujahr 1990, Scheckheft bis 117.000 km und aktueller KMStand 177.500
    Farbe: Diamantschwarzmettalic mit Kontrastlackierung (weiß, steht im Brief)

    http://img577.imageshack.us/g/dsc8761z.jpg/


    Mit dateien anhängen hats nicht geklappt.

    Hier eine Frage: Das eine Bild zeigt die Kabel vom Radio, was ist das alles? Wie muss ich das wieder anschließen ??

    (wie bind ich die Bilder direkt ein? )


    (EDIT: bin aus frankfurt heimgefahren mit durchschnittsgeschwindigkeit von 75km/h, oft Baustellen, maximal bin ich so 170 gefahren. Durchschnittsverbrauch laut BC 8,7Liter, ich bin echt erstaunt. Ich hab aber auch ab und zu mal draufgedrückt)


    Mit sonnigen Grüßen aus Haßberge
    Julian
    Geändert von JulianM5 (22.04.2011 um 13:50 Uhr)

  5. #5
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Kann mir bitte jemand sagen was auf dem vorletzten Bild mit den ganzen Kabeln ist? Ist das pfusch oder gehört das so, zu nem Professional Radio evtl ?

    Auto wird am 2.5. zugelassen deswegen wollte ich das bis dahin gerne abklären. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte

    Vielen Dank
    Gruß Julian

  6. #6
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    So, nachdem das Auto jetzt zugelassen ist und ich eine kleine Probefahrt gemacht habe von Knetzgau nach Schonungen, möchte ich euch die ersten Bilder vom Rastplatz nicht vorenthalten.

    Das Problem mit der Radio verkabelung ist leider immer noch nicht gelöst
    (aber wer braucht bei so einem Motor schon Radio, dennoch sollte es funktionieren)
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  DSC_8781.jpg
Hits: 385
Größe:  160,7 KB   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  DSC_8776.jpg
Hits: 331
Größe:  112,1 KB   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:  DSC_8782.jpg
Hits: 354
Größe:  167,2 KB  
    Geändert von JulianM5 (04.05.2011 um 18:32 Uhr)

  7. #7
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Dann auch mal herzlich willkommen hier im Forum, vor allem viel Spass.....

    gruss

    Matze

  8. #8
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Danke!

    So, nun ein kleines Problemchen.

    Habe das Auto 250km heimgefahren mit mäßiger Geschwindigkeit
    Dabei hat bei 2 Stops, beim Motorhaube öffnen es ein bisschen rausgeraucht bei Zylinder 6, der Spalt zwischen Motorblock und Fahrgastzelle (Frontscheibe).

    Nachdem ich den M5 jetzt mal richtig gefahren hab, so wies im gefällt, ihr wisst schon (30km Strecke ca, warmfahren dann Vollgas), war der Dampf noch stärker und hat circa 2 oder 3 Minuten gebraucht bis es fast aufgehört hat zu dampfen. Nach dem nächsten 30km Vollgas Stück 260km/h, hochbeschleunigen usw, hat er aufeinmal garnichtmehr gedampft.

    Und bei der letzten Fahrt (60km), auch bis ans Limit, hat er wieder gedampft. Ich dachte eigentlich es wäre vorbei.

    An was kann das liegen?
    Ist es gut beim anhalten auf einer Raststätte den Motor direkt auszumachen? (Kühlkreis lauf nichtmehr in Bewegung?)
    Ist es gut, die Motorhaube zu öffnen im Stand bei laufendem Motor, oder nicht, weil die Stromung des Lüfters nichtmehr da hinbläst wo er hinsoll?


    Vielen Dank an alle die mir wenigstens teilweise weiterhelfen können!
    Gruß Julian

  9. #9
    V8-Power-Driver Benutzerbild von bambi-M5
    Registrierungsdatum
    05.2008
    Ort
    Baiersdorf
    Beiträge
    879
    Fahrzeug: e39M5, 740i-4.4 VOLL, e34-518i Touring

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    nach richtigem heizen würde ich ihn 5 min bei geschlossener haube "kühllaufen" lassen.



    Zitat Zitat von JulianM5
    Danke!

    So, nun ein kleines Problemchen.

    Habe das Auto 250km heimgefahren mit mäßiger Geschwindigkeit
    Dabei hat bei 2 Stops, beim Motorhaube öffnen es ein bisschen rausgeraucht bei Zylinder 6, der Spalt zwischen Motorblock und Fahrgastzelle (Frontscheibe).

    Nachdem ich den M5 jetzt mal richtig gefahren hab, so wies im gefällt, ihr wisst schon (30km Strecke ca, warmfahren dann Vollgas), war der Dampf noch stärker und hat circa 2 oder 3 Minuten gebraucht bis es fast aufgehört hat zu dampfen. Nach dem nächsten 30km Vollgas Stück 260km/h, hochbeschleunigen usw, hat er aufeinmal garnichtmehr gedampft.

    Und bei der letzten Fahrt (60km), auch bis ans Limit, hat er wieder gedampft. Ich dachte eigentlich es wäre vorbei.

    An was kann das liegen?
    Ist es gut beim anhalten auf einer Raststätte den Motor direkt auszumachen? (Kühlkreis lauf nichtmehr in Bewegung?)
    Ist es gut, die Motorhaube zu öffnen im Stand bei laufendem Motor, oder nicht, weil die Stromung des Lüfters nichtmehr da hinbläst wo er hinsoll?


    Vielen Dank an alle die mir wenigstens teilweise weiterhelfen können!
    Gruß Julian
    ex 3.8 & 3.6 Fahrer

    Schon damals sagten meine Eltern zu mir: "Junge, sei vernünftig und kauf Dir ein 5-Liter-Auto!"

  10. #10
    M6-Harry
    Gast

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Zitat Zitat von JulianM5
    Danke!

    So, nun ein kleines Problemchen.

    Habe das Auto 250km heimgefahren mit mäßiger Geschwindigkeit
    Dabei hat bei 2 Stops, beim Motorhaube öffnen es ein bisschen rausgeraucht bei Zylinder 6, der Spalt zwischen Motorblock und Fahrgastzelle (Frontscheibe).

    Nachdem ich den M5 jetzt mal richtig gefahren hab, so wies im gefällt, ihr wisst schon (30km Strecke ca, warmfahren dann Vollgas), war der Dampf noch stärker und hat circa 2 oder 3 Minuten gebraucht bis es fast aufgehört hat zu dampfen. Nach dem nächsten 30km Vollgas Stück 260km/h, hochbeschleunigen usw, hat er aufeinmal garnichtmehr gedampft.

    Und bei der letzten Fahrt (60km), auch bis ans Limit, hat er wieder gedampft. Ich dachte eigentlich es wäre vorbei.

    An was kann das liegen?
    Ist es gut beim anhalten auf einer Raststätte den Motor direkt auszumachen? (Kühlkreis lauf nichtmehr in Bewegung?)
    Ist es gut, die Motorhaube zu öffnen im Stand bei laufendem Motor, oder nicht, weil die Stromung des Lüfters nichtmehr da hinbläst wo er hinsoll?


    Vielen Dank an alle die mir wenigstens teilweise weiterhelfen können!
    Gruß Julian
    Klingt nach dem Ölrücklauf vom Zylinderkopf. Der lockert sich gerne.

    Zum Abkühlen : besser ist es, den Wagen kühl zu fahren, als im Stand laufen zu lassen.


    Harry

  11. #11
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Hi hi

    konkret also ZKD ??

    okay, d.h. mit mäßiger Geschwindigkeit einige KM vorher schon fahren ?
    120kmh ?

    Gruß Julian

  12. #12
    120km/h-M5-Tempomatfahrer Benutzerbild von FausO
    Registrierungsdatum
    03.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    963
    Fahrzeug: E34 M5 Limo, A6 3.0T Avant

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Nene, die ZKD ist eigentlich beim Emmy recht unauffällig wenn man bissl drauf achtet.
    Teil 23, siehe Link:
    http://de.bmwfans.info/parts/catalog...cylinder_head/
    Wenn da Öl auf den Krümmer kommt, dampfts halt a bissl.

    Najo, Du musst es halt selber wissen, aber er sollte die Chance haben sich etwas abzukühlen. Ich hab z.B. nicht immer Lust noch 5 min. irgendwo mit 120km/h rumzutingeln wenn man mal "wilde Sau" spielt. Oder es kommt ne rote Ampel oder Parkplatz oder sowas, dann lässte ihn halt kurz im Stand noch bissl laufen.

  13. #13
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von JulianM5
    Registrierungsdatum
    04.2011
    Ort
    Haßberge
    Beiträge
    220
    Fahrzeug: E34 520i, E34 M5 3.6L

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Alles klar, danke!

    Ich war heut mal schnell bei ATU, Bremsflüssigkeitswechsel für 29€uro.
    Der Monteur kannte sich bisschen mit M5 aus, und meinte, mein Ölproblem kommt von der Ölwannendichtung, das tropft dann auf sämtliche heiße Teile und dampft. Tropft schon bisschen arg...

    Was darf eine Ölwannendichtung inkl Einbau kosten?
    Hilft es vielleicht erst, die Schrauben der Ölwanne nachzuziehn / zu kontrollieren ?


    Vielen Dank
    Gruß Julian

  14. #14
    M6-Harry
    Gast

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Zitat Zitat von JulianM5
    Alles klar, danke!

    Ich war heut mal schnell bei ATU, Bremsflüssigkeitswechsel für 29€uro.
    Der Monteur kannte sich bisschen mit M5 aus, und meinte, mein Ölproblem kommt von der Ölwannendichtung, das tropft dann auf sämtliche heiße Teile und dampft. Tropft schon bisschen arg...
    Genau, das Öl tropft von unten nach oben auf die heißen Motorteile wie zb den Krümmer. Hatte mich schon gewundert ...

    Wenn der ATU-Fuzzi recht haben sollte, dann raucht es im Stand aber unter den Türen hervor, und kaum aus dem Motorraum - denn das Öl "wandert" nach hinten und nicht entgegen dem Fahrtwind. Außer ... es liegen die gleichen physikalischen Gegebenheiten vor wie bei dem nach "oben tropfen"!


    Harry

  15. #15
    Love my Emmy Benutzerbild von Toppless
    Registrierungsdatum
    11.2004
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    1.237
    Fahrzeug: M5 3.6, 530D (E39), 71" MB 280 SEL 3.5 V8 (W108)

    AW: Neuer M5 in den Haßbergen

    Was auch möglich sein kann, dass sich die zwei Schrauben die das Steuergehäuse mit dem Zylinderkopf verbinden gelockert haben. Die sind durch das Thermostatgehäuse verdeckt. Wenn da Öl austritt läuft es unbemerkt am Steuergehäuse hinunter, auch noch verdeckt durch den Schwingungsdämpfer und kann leicht zum Krümmer gelangen. Einfach mal die Schrauben nachziehen.

Ähnliche Themen

  1. Neuer M5 Motor in Teilen
    Von M4ever im Forum Verkaufe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 12:10
  2. Neuer LMM
    Von Marek im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 12:27
  3. Neuer M3
    Von M6-Harry im Forum BMW
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 17:10
  4. Neuer 8er soll kommen!
    Von m5-treter im Forum BMW
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 02:20
  5. Mein neuer Kleiner
    Von Olli 2 im Forum Autos allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 16:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •