Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: S62 mit M60 Köpfen

  1. #16
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    258
    Fahrzeug: e28

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Guten morgen zusammen,ja das hört sich doch alles schon mal vernünftig an.
    Dirk,so schnell bin ich nicht mehr zu schocken wegen irgendwelche bmw preise seid dem ich meinen s38b38 general überholt habe.
    Was meinst du mit"180euro für 4 schrauben"???? wegen dem s62 schwingungsdämpfer????
    Wie von mir schon beschrieben,möchte soweit wie es nur geht auf m60 technik bauen da ich wirklich nur den s62 HUBRAUM will/brauche.
    Gruss chris

  2. #17
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von bmw_540_ch
    Was meinst du mit"180euro für 4 schrauben"???? wegen dem s62 schwingungsdämpfer????
    yepp genau....achso Lieferdauer lag bei ca. 3 Monaten

    Zitat Zitat von bmw_540_ch
    Wie von mir schon beschrieben,möchte soweit wie es nur geht auf m60 technik bauen da ich wirklich nur den s62 HUBRAUM will/brauche.
    Gruss chris
    mehr wollte ich auch nicht.....aber die KW ist halt zu 0% (okay 10% weil das Schwungrad paßt, na gut 20% weil die Doppelkette auch "vorhanden" ist) kompatibel mit dem M60 Kram (ja auch mit dem M62).

    Hast Du die Teile schon, Block schon gebohrt, KW mal reingelegt? Welche Verdichtung willst Du fahren? Welche Kopfdichtung?

    Gruß
    Dirk
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  3. #18
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    258
    Fahrzeug: e28

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Servus dirk,bin jetzt leicht überfordert mit dem was du geschrieben hast
    Mal vorab,s62 technisch habe ich noch nichts da liegen ausser das M5 e39 6-gang getriebe.Habe deshalb noch nichts da liegen weil mich erst erkundigen wollte was machbar ist und was nicht
    Du schreibst ob ich den block schon bohren habe lassen??????? Wieso bohren? der müsste doch dann anschliessend wieder beschichtet werden usw.
    Vielleicht haben wir ja jetzt auch ananeinder vorbei geredet(geschrieben).
    Mein vorhaben wäre gewessen,block samt KW und kolben(5l HUBRAUM) vom e39 M5 (s62) und die m60 vom 4l die zyl.kopfe drauf schnallen,elektrik vom 3l m60(motorkabelbaum/dme 404er mit angepasster eprom/schwingungsdämpfer wegen dem ot).
    Da ich zurzeit wetter gebunden bin kann ich mit meine anderen 2 (e28/m5/b38 und e23 m62 4,4l) baustellen leider nicht weiter machen deshalb möchte ich die zeit nutzen um mich zu erkundigen,woast scho

    Gruss chris und sorry für evtl.verwirrung

  4. #19
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von bmw_540_ch
    Du schreibst ob ich den block schon bohren habe lassen??????? Wieso bohren? der müsste doch dann anschliessend wieder beschichtet werden usw.
    muss du nicht , es ist ein Alusill Block d.h. man kann es normal Bohren / Hohnen

    einen Motorblock mit Kolben und KW wirst du sehr schwer finden und wenn schon du weiss nicht wie verschlissen ist daher am besten währe Kurbeltrieb mit Kolben zu ergattern und dann Motorblock von M62 auf S62 mass zu Bohren neue Kolbenringe und so aufbauen ( ein Motorblock auf S62 mass hab ich da herumliegen )

    Vielleicht haben wir ja jetzt auch ananeinder vorbei geredet(geschrieben).
    Mein vorhaben wäre gewessen,block samt KW und kolben(5l HUBRAUM) vom e39 M5 (s62) und die m60 vom 4l die zyl.kopfe drauf schnallen,elektrik vom 3l m60(motorkabelbaum/dme 404er mit angepasster eprom/schwingungsdämpfer wegen dem ot).
    wenn du schon M5 Getriebe hast brauchst du vorne keinen M60 Schwingungsdämpfer - kannst original von S62 verwenden und hinten ZMS von M62/S62 nehmen - der hat Markierungen für KW Geber so wie meiner EMS ( hab Foto beigefügt )
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    ist Halt so

  5. #20
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von Andy V8
    wenn du schon M5 Getriebe hast brauchst du vorne keinen M60 Schwingungsdämpfer - kannst original von S62 verwenden und hinten ZMS von M62/S62 nehmen - der hat Markierungen für KW Geber so wie meiner EMS ( hab Foto beigefügt )
    und wer soll das der DME beibringen, oder ist das wurscht?
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  6. #21
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von bmw_540_ch
    Servus dirk,bin jetzt leicht überfordert mit dem was du geschrieben hast
    Mal vorab,s62 technisch habe ich noch nichts da liegen ausser das M5 e39 6-gang getriebe.Habe deshalb noch nichts da liegen weil mich erst erkundigen wollte was machbar ist und was nicht
    Du schreibst ob ich den block schon bohren habe lassen??????? Wieso bohren? der müsste doch dann anschliessend wieder beschichtet werden usw.
    Vielleicht haben wir ja jetzt auch ananeinder vorbei geredet(geschrieben).
    Mein vorhaben wäre gewessen,block samt KW und kolben(5l HUBRAUM) vom e39 M5 (s62) und die m60 vom 4l die zyl.kopfe drauf schnallen,elektrik vom 3l m60(motorkabelbaum/dme 404er mit angepasster eprom/schwingungsdämpfer wegen dem ot).
    Da ich zurzeit wetter gebunden bin kann ich mit meine anderen 2 (e28/m5/b38 und e23 m62 4,4l) baustellen leider nicht weiter machen deshalb möchte ich die zeit nutzen um mich zu erkundigen,woast scho

    Gruss chris und sorry für evtl.verwirrung
    zum Bohren hat Andy was geschrieben...das paßt.
    Der M5 hat andere Wasserkanäle....müßte man sich mal im Detail ansehen ob das geht und ob im V genug Platz für für alles vom M60 ist. Ich würde immer wieder einen M62 aufbohren.

    Draufschnallen kannst Du die Köpfe auf die 94er Bohrung schon...nur glaube nicht, daß es Plug and Play geht die mit der KW zu verbinden.

    Joa und dann ist immernoch der Schwingungstilger samt OT Radl das Problem.....

    Bau lieber die anderen beiden Kisten fertig.....der 5 Liter Kram liegt bestimmt schon 3 Jahre bei mir . Vielleicht wird es ja jetzt mal was, das ich den zusammen bau.

    Gruß
    Dirk
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  7. #22
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von Dirk
    und wer soll das der DME beibringen, oder ist das wurscht?

    was beibringen ob der OT Geber vorne oder hinten ist ist egal solange es kein Hallgeber ist und die ersten M62 haben Magnetischen wie M60 und es passt alles wunderbar
    ist Halt so

  8. #23
    Chef-Postingschinder ;-)))
    Registrierungsdatum
    03.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    258
    Fahrzeug: e28

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Hi,habe schon gemerkt das ich noch einiges bei euch lernen kann.
    Mein wissensstand war das alle bmw v8 blöcke im zylinder beschichtet sind nikasil/alusil.
    Ich weiss jetzt nicht mehr genau welche beschichtung anfällig war,denke aber die nikasil war es.
    Ab wann (bj/monat) muss mann die v8 blöcke nach dem aufbohren nicht mehr beschichten?
    Gibt es da irgendwelche baujahr daten?
    Interessant wäre es aber nur beim.
    M60 B40
    M62 B44 bis 9/98
    S62 B50

    Ps:6-ganggetriebe habe ich hier 2stck rumliegen das sollte nicht das problem sein
    1X E39 M5 mit nagelneuem ZMS und M5 Kupplung
    1X E38 M62 B44 mit Schwung und Kupplung (153tkm langstrecke) steht aber zum verkauf.

    Ok,also wenn die wasserkanäle beim M5 block anders sind dann hat sich der M5 block eh für mich erledigt

    Gruss chris

  9. #24
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    M60 sind grundsätzlich Nikasil ( beschichtet ) erst später waren auch Alusil , M62 waren auch am Anfang auch Nikasil ( bei e38 ) und glaube ich ab einführung von e39 ist alles auf Alusil umgestellt worden - man kann aber in *** nachschauen da steht explizit drinnen ob Nikasil oder Alusil mit Teilenr.

    ein S62 Motorblock wird sicher nicht passen mit M60 Köpfen daher muss du M62 nehmen und Bohren

    wenn du schon M5 Getriebe mit Kupplung und Schwungrad hast, kannst du auch sehen das dort Markierungen drauf sind und wie ich oben Geschrieben habe die zu verwenden.

    bei Dirk war das Problem das er wollte das ganze gedons in B8 verbauen daher musste er vorne auf M60 Umbauen
    ist Halt so

  10. #25
    M6 for breakfast eater Benutzerbild von Dirk
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.706
    Fahrzeug: B8 Touring

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    Zitat Zitat von Andy V8
    was beibringen ob der OT Geber vorne oder hinten ist ist egal solange es kein Hallgeber ist und die ersten M62 haben Magnetischen wie M60 und es passt alles wunderbar
    AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
    Das sagst Du jetzt?????????????????? Da hätte ich doch lieber eine andere Schwungscheibe samt Getriebe verbaut als am Schwingungstilger rumzubauen.

    Na gut jetzt bin ich durch.

    Gruß
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzten, außer durch LADEDRUCK

  11. #26
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: S62 mit M60 Köpfen

    bei dir wird das nicht gehen glaube ich , oder kannst du in deinen B8 M62/S62 Getriebe verbauen ? weil nur diese haben anschluss ( Öffnung ) für KW Geber ausser dem hättest du Fragen sollen
    ist Halt so

Ähnliche Themen

  1. Was bitte ist die V-Max Stelleinheit???
    Von erwin m.5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 09:37
  2. Carbonmotorhaube breite Niere.
    Von bmw540i im Forum ///M5 E34
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 21:35
  3. Carbon Airbox für den M5 E34
    Von M5power im Forum ///M5 E34
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 12:49
  4. Zylinderkopf abbauen
    Von habib im Forum ///M5 E34
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 20:17
  5. Preisfrage M5 Touring
    Von mr-pink im Forum ///M5 E34
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •