Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

  1. #1
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Hallo,

    habe in mein 525i Winterauto einen M5 Tacho eingebaut. An welchen Pin und Stecker murss das Kabel für die Öltemperaturanzeige ran. Und was muss ich machen, wenn die Anzeige momentan auf den Verbrauch anspricht. Da muss ich doch bestimmt irgen was unterbrechen. Hab mal was gelesen von beiger Stecker pin9. Aber was mach ich mit dem Anschluss der Verbrauchsanzeige.

  2. #2
    ja mei.. Benutzerbild von Andi
    Registrierungsdatum
    01.2007
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.157
    Fahrzeug: E34 M5 '95

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Ich habe in meinem 540i auch ein M5-Kombi mit Öltemperatur.

    Die Momentanverbrauchsanzeige musst Du rauscodieren und Öltemperatur reincodieren.
    Beiger Stecker Pin 9 sollte richtig sein.
    Siehst Du normal sofort, da dies der einzig freie Pin an dem Stecker ist.

    Den Öltemperaturfühler musst Du natürlich nachrüsten, der das Signal letztendlich liefert.

  3. #3
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Das geht also nur mit dem Codierstecker? Nicht anders?

  4. #4
    ja mei.. Benutzerbild von Andi
    Registrierungsdatum
    01.2007
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.157
    Fahrzeug: E34 M5 '95

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Mir ist nur die Methode mit dem Codierstecker bekannt.

    Ist aber überhaupt kein Problem, wenn Du eine Diagnosemöglichkeit hast - da kannst Du das entsprechend umcodieren. Ist auf zwei Minuten erledigt.


    Für das M5 Kombi musst Du natürlich auch die Tankinhaltsanzeige, Geschwindigkeitsimpulsgeber und maximale Drehzahl umcodieren.

  5. #5
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Ne. Diagnose hab ich nicht. Kenn zwar eine Werkstatt die mir immer ausliest, aber der kann das glaub ich nicht. Tank ist bei beiden schon 80 Liter.

  6. #6
    V8 / V12 Schrauber Benutzerbild von Andy V8
    Registrierungsdatum
    05.2004
    Ort
    Wien / Reutlingen / München
    Beiträge
    1.465
    Fahrzeug: e34 540 05/5 , DD Six V12 1988 , e34 V8 Ringtool 6G / 335PS - Geschlachtet , e38 740iA , e34 540 RIP

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Zitat Zitat von bmw540i
    Ne. Diagnose hab ich nicht. Kenn zwar eine Werkstatt die mir immer ausliest, aber der kann das glaub ich nicht. Tank ist bei beiden schon 80 Liter.
    80l ist aber bei e34 standart

    Andy
    ist Halt so

  7. #7
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Hab schon mal Tacho mit 70l gesehen. Aber es geht jetzt ja erst mal um die Anzeige für Öltemp. Kann jemand von euch umcodieren?

  8. #8
    ja mei.. Benutzerbild von Andi
    Registrierungsdatum
    01.2007
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.157
    Fahrzeug: E34 M5 '95

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    M5 hat 90l, die Standard-E34 haben 80l.
    Dein M5-Kombiinstrument sollte eigentlich auch ein Tank-Ziffernblatt haben, das 90l als Maximum anzeigt - ansonsten wurde da schon herumgebastelt.

    Umcodieren könnte ich Dir das wohl, wobei ich da erst nochmal nachsehen müsste, ob an meinem Diagnoselaptop soweit wieder alles passt, da ich daran erst ein wenig herumprobiert habe

  9. #9
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Ja bei mir ist schon 80l drin. Komisch. Verkäufer hat mir gesagt, es sei ein Tacho aus einem 94er M5.

  10. #10
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    So. Hab den Tacho dem Verkäufer jetzt zurück geschickt. Der wollte mich verarschen. Der Tacho von dem war nie in und aus einem M5. Wenn der aus einem M5 gewesen währe, dürfte die Verbrauchsanzeige nicht reagieren. Habe jetzt einen anderen. Den hab ich reingebaut und es ging sofort alles. Drehzahl passte auch. Ist ja auch logisch wenn beide Autos aus einem 6 Zylinder stammen.
    Jezt muss ich nur noch den Öltemperatur geber kaufen.

  11. #11
    Schönwetterfahrer Benutzerbild von bmw540i
    Registrierungsdatum
    07.2007
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    648
    Fahrzeug: 540 E34, 525 E34

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Was mich gewundert hat, der Tacho zeigt 414tkm an. Ganz schön viel für ein Auto und vor allem für einen M5.

  12. #12
    Harry´s Zivi Benutzerbild von MAD-MAX-II
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    direkt neben M6-Harry ;)
    Beiträge
    971
    Fahrzeug: BMW E39 530iT; BMW E34 525i 24V (im Umbau), Suzuki RF900R

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    M.W.n gabs mind. ein M5-Modell, welches nur den 80Liter Tank hatte (Cecotto?!) und somit auch die 80L-Anzeige drin hat.

    Wenn Du den blauen Codierstecker von Deinem alten Tacho weiter verwendet hast, dann isses klar, dass die Öltemp-Anzeige sich wie die Verbrauchsanzeige verhält!
    EDIT: Oder der Codierstecker war nicht sauber auf den M5-Tacho codiert ...
    Viele Grüsse
    MM2
    OO==00==OO
    Team Freestyle-Racing.de
    http://www.Freestyle-Racing.de

    BMW E39 530iT: Autogas

  13. #13
    immer 100PS zu wenig! Benutzerbild von m5-treter
    Registrierungsdatum
    02.2004
    Ort
    Hassfurt
    Beiträge
    1.617
    Fahrzeug: M5e34;M3E36 SMG;530d Touring;325iACab e30;318ti E36

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Zitat Zitat von MAD-MAX-II
    M.W.n gabs mind. ein M5-Modell, welches nur den 80Liter Tank hatte (Cecotto?!) und somit auch die 80L-Anzeige drin hat.

    Wenn Du den blauen Codierstecker von Deinem alten Tacho weiter verwendet hast, dann isses klar, dass die Öltemp-Anzeige sich wie die Verbrauchsanzeige verhält!
    EDIT: Oder der Codierstecker war nicht sauber auf den M5-Tacho codiert ...

    HI,

    das war nicht der Cecotto (meist vollausgestattet) sondern der Winkelhock -- ohne hintere Kopfstützen, keine NebelSW, leichtere Recaro Sitze 80Liter Tank usw....
    Gruß

    Martin


  14. #14
    Black is Beautiful Benutzerbild von Ralvieh
    Registrierungsdatum
    07.2003
    Ort
    Jena
    Beiträge
    1.622
    Fahrzeug: M5 3.6 | M5 3.6 | 535iA (alle BJ 90)

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Den Codierstecker vom Kombiinstrument muss man umprogrammieren.
    Das geht nicht mit einer Diagnosesoftware.
    Ich kann da empfehlen, sich an den User "eek28" im E34-Forum zu wenden.

    Was dann codiert werden muss (Änderungen zum Stand beim M5):

    - spezifische Motor- und Verbrauchsdaten eines 525 (auch für korrekte Funktion des BC4)
    - Tankinhalt 80 Liter (für Berechnung der Reichweite)
    - Tachoendwert 300 kmh
    - DZM Endwert 8.000 upm
    - Abfrage Öltemp. statt Verbrauch
    - Fahrgestellnummer des 525
    - km-Stand des 525


    Das die Tankanzeige dann immer noch die Aufschrift "90 Liter" trägt, bleibt ein optischer Makel ... das Ding ist eh nur ein Schätzeisen.
    Codiert man nicht um, zeigt der Tacho und der DZM falsche Werte an und der BC4 rechnet Unsinn.

    Preis für das Umcodieren wird so um die 25 oder 30 Euro liegen.
    BMW kann sowas NICHT !

  15. #15
    ja mei.. Benutzerbild von Andi
    Registrierungsdatum
    01.2007
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    1.157
    Fahrzeug: E34 M5 '95

    AW: Ansteuerung Öltemperatur M5 Combiinstumment

    Da muss ich Dir widersprechen, Ralvieh.
    Es ist durchaus per Software möglich, dazu muss aber natürlich das Kombiinstrument im Fahrzeug verbaut sein.

    Was bei der Methode mit dem Diagnoseinterface allerdings bislang nicht korrekt funktioniert, ist beim M60 Motor die Drehzahlanzeige, alles andere geht einwandfrei und tadellos. Beim M60 liegt das Problem darin, dass er beim Drehzahlmesser einen Impuls mehr pro Kurbelwellenumdrehung braucht, den ich bisher noch nirgends herbekommen konnte.
    Bei den nicht V8-Modellen funktioniert alles ordnungsgemäß.
    Hier in meinem 540i:
    http://img.xrmb2.net/images/724290.jpeg
    Geändert von Andi (15.01.2011 um 17:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Benötigt Steuergerät Öldruck / Öltemperatur?
    Von JackMoore im Forum ///M5 E34
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 14:59
  2. Öltemperatur
    Von NoNameFree im Forum ///M5 E34
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 21:19
  3. Öltemperatur ?
    Von Seimen im Forum ///M5 E34
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 12:38
  4. Öltemperatur
    Von Faruk im Forum ///M5 E34
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 00:15
  5. öltemperatur nachrüsten
    Von bosancero im Forum BMW
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 18:23

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •