Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 47

Thema: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

  1. #1
    Love my Emmy Benutzerbild von Toppless
    Registrierungsdatum
    11.2004
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    1.237
    Fahrzeug: M5 3.6, 530D (E39), 71" MB 280 SEL 3.5 V8 (W108)

    M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Die Tage des Saugers sind gezählt.

    O-Text

  2. #2
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Das Ding ist Rattenscharf....leider zu Teuer

    Egal in 2-4 Jahren ist zumindest ein gut Motorisierter normalo 5er bezahlbar....der M ist zumindest für mich Preislich nicht drin.
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  3. #3
    Der Umwegnehmer! Benutzerbild von Stefan/Poschi84
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.111
    Fahrzeug: 1050199/1647469 für sonnige Tage; EA58282 in Rente; GB70239 mit Innereien von GK00080; Subaru Justy ´05; Subaru FA8, Subaru KJ8

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    welches Getriebe wird an den Bi-Turbo drangeflanscht? Hab davon nix gelesen.

    Stefan/Poschi
    no problems, just solutions!

  4. #4
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Zitat Zitat von compactdriver
    welches Getriebe wird an den Bi-Turbo drangeflanscht? Hab davon nix gelesen.

    Stefan/Poschi

    .... sondern eine verstärkte Version des Doppelkupplung-Räderwerks aus dem M3. Die schnelle Siebengangschaltung wird von einem optimierten Drivelogic-Regelsystem beaufschlagt. Statt mehr als 300 Kombinationsmöglichkeiten gibt es in Zukunft nur noch sieben. Die M-Taste mit der persönlichen Favoriten-Abstimmung bleibt erhalten ....

    Steht alls im Text!


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  5. #5
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von Andreas-Z1
    Registrierungsdatum
    06.2005
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    269
    Fahrzeug: E34 M5 6Gang Touring / BMW Z1 / E9 3.0 CS / F31 330i Touring

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Bei mir weckt der irgendwie keine Emotionen. Ist halt ein M3 mit etwas mehr Leistung und ist etwas größer. Wo bleibt denn da die Individualität?

    ... und einen Touring soll es laut dem Text auch nicht mehr geben.

    Grüße Andreas

  6. #6
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Optisch schon ein echter Leckerbissen, natuerlich auch von den Leistungsdaten. Finde es allerdings sehr schade, dass die M GmbH nun keinen Hochdrehzahlsaugmotor mehr baut, denn dies gehoert meiner Meinung nach in einem echten M einfach dazu.

    Es geht doch, ich hatte doch vor kurzem den Thread mit dem 5.5 Liter V10 reingesetzt, der 580 PS als Sauger hatte.

  7. #7
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Zitat Zitat von S38 Matze
    Optisch schon ein echter Leckerbissen, natuerlich auch von den Leistungsdaten. Finde es allerdings sehr schade, dass die M GmbH nun keinen Hochdrehzahlsaugmotor mehr baut, denn dies gehoert meiner Meinung nach in einem echten M einfach dazu.

    Es geht doch, ich hatte doch vor kurzem den Thread mit dem 5.5 Liter V10 reingesetzt, der 580 PS als Sauger hatte.
    Hochdrehzahlkonzept + Aufladung heißt die Devise.

    Und natürlich Hubraum, reichlich eingeschenkt!


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  8. #8
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Hochdrehzahlkonzept + Aufladung heißt die Devise.

    Und natürlich Hubraum, reichlich eingeschenkt!


    Harry

    Dann wollen wir mal gucken, was der spaeter so fuer Beschleunigungswerte erreicht

    Frueher oder spaeter wird der bei uns auf dem Autobahnzubringer zu sehen sein, werde berichten, ob der die 230 km/h leicht Berg hoch auf 680 Meter wie der SL 65 AMG erreicht

  9. #9
    CH E34 SPoC Benutzerbild von Hermann
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Hausen (CH)
    Beiträge
    1.980
    Fahrzeug: E34 525, E34 M5T, E34 530 V8, E38 740

    M5 ab 2011 und Verbrauchsangaben

    "Lustig" finde ich in letzter Zeit die Hersteller-Verbrauchsangaben:
    -E60 M5: 14,4 L/100km
    -F10 M5: 10,8 L/100km

    Ein Kumpel von mir mit einem E60 M5, der ganz normal herumfährt, ab und an mit punktuellen Spasseinlagen, hat mir von einem Verbrauch von deutlich über 20 L/100km erzählt; jedenfalls geht der alle 300 km zur Tanke...

    Und diese realtitätsfremden Verbrauchsangaben gibt's nicht nur bei teuren Autos, auch der letzten Sonntag getestete neue Astra hat 1,6 Liter Hubraum, hat seine Vorgaben um 2 Liter nicht erfüllt (Effektiver Verbrauch fast 9 Liter ); und da bei uns der Verbrauch und der CO2-Ausstoss ja den Grad des Öke-Terroristen verraten, wird da wohl gerne ein wenig nach unten geschummelt.


    Zitat Zitat von motorshow.ch
    Opel Astra 1.6 Turbo Basispreis: Fr. 34'950.-

    ...Die 6,8 Liter Werksverbrauch sind so nie und nimmer erreichbar. Unser Testverbrauch beträgt gar fast neun Liter...

    Umwelt: Verbrauch Werk 6,8 l/100 km, Test 8,8 l/100 km, CO2-Ausstoss 160 g/km, Energieeffizient-Kat. B.
    Mein 1990er 525 hat mit optimierter Fahrweise auch nur 9 Liter/100km verbraucht und da war kein Wort von wegen BlueMotion und Co...
    E34 525 '94 169 tkm fjordgrau
    E34 530 '94 V8 249 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 3.8 189 tkm BMW schwarz II
    E38 740 '95 139 tkm sorrentblau metallic

  10. #10
    e34 bekloppt Benutzerbild von ->e34-touring
    Registrierungsdatum
    10.2008
    Ort
    Grünberg (D)
    Beiträge
    358
    Fahrzeug: 3 Tourings 1X525iTA + 2x540iT 6GG & 1 Limo M5 3,8

    Reden AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Zitat Zitat von Andreas-Z1
    Bei mir weckt der irgendwie keine Emotionen. Ist halt ein M3 mit etwas mehr Leistung und ist etwas größer. Wo bleibt denn da die Individualität?
    ... und einen Touring soll es laut dem Text auch nicht mehr geben.
    Grüße Andreas
    bei mir auch ned - einfach zu gross das boot ....

    den motor finde ich aber ganz gut - könnte ein 1a "spenderherz" für die zukunft sein ....

  11. #11
    BiTurbo-Schreck!!! Benutzerbild von M6-Harry
    Registrierungsdatum
    04.2003
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    6.587
    Fahrzeug: M5 Touring 6-Gang + AvG

    AW: M5 ab 2011 und Verbrauchsangaben

    Zitat Zitat von ZweifelM5
    "Lustig" finde ich in letzter Zeit die Hersteller-Verbrauchsangaben:
    -E60 M5: 14,4 L/100km
    -F10 M5: 10,8 L/100km

    Ein Kumpel von mir mit einem E60 M5, der ganz normal herumfährt, ab und an mit punktuellen Spasseinlagen, hat mir von einem Verbrauch von deutlich über 20 L/100km erzählt; jedenfalls geht der alle 300 km zur Tanke...

    Und diese realtitätsfremden Verbrauchsangaben gibt's nicht nur bei teuren Autos, auch der letzten Sonntag getestete neue Astra hat 1,6 Liter Hubraum, hat seine Vorgaben um 2 Liter nicht erfüllt (Effektiver Verbrauch fast 9 Liter ); und da bei uns der Verbrauch und der CO2-Ausstoss ja den Grad des Öke-Terroristen verraten, wird da wohl gerne ein wenig nach unten geschummelt.




    Mein 1990er 525 hat mit optimierter Fahrweise auch nur 9 Liter/100km verbraucht und da war kein Wort von wegen BlueMotion und Co...
    Das ist mir auch schon aufgefallen - da wird im großen Stil beschissen!!!


    Harry


    Burn rubber !!!

    Powerd by AvG



  12. #12
    V8 ist geil...... Benutzerbild von MW-S38
    Registrierungsdatum
    07.2005
    Ort
    Ottenbach
    Beiträge
    3.981
    Fahrzeug: Drei aus München

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Vielleicht machen die das auch für UNS Käufer wegen der Steuer ....weniger Verbrauch weniger CO2 gleich weniger Steuer....

    nur mal so ein Gedankengang von mir.

    Und wer ernsthaft glaubt das man einen e60 M5 mit 14l fährt oder einen F10 M5 mit 10.....der hat Realitätsverlust und kann 1 und 1 nicht zusammen zählen.
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

  13. #13
    Alter Hase!! Benutzerbild von S38 Matze
    Registrierungsdatum
    09.2003
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.657
    Fahrzeug: E30 Cabrio mit S38 B 38 Motor und einen Firmenwagen

    AW: M5 ab 2011 mit V8-Biturbo und 578 PS

    Zitat Zitat von MW-S38

    Und wer ernsthaft glaubt das man einen e60 M5 mit 14l fährt oder einen F10 M5 mit 10.....der hat Realitätsverlust und kann 1 und 1 nicht zusammen zählen.

    Ist sicher der reine Drittelmix mitgemeint, aber schon klar, dass ich einen M5 auf konstante 90 km/h halte

    Hier bei uns faehrt ein E63 M6 Coupe rum der meinte, seiner nimmt gute 18.5 Liter, also passen schon die Angaben von Zweifel

  14. #14
    Chef-Postingschinder ;-))) Benutzerbild von Ekkhardt
    Registrierungsdatum
    01.2006
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    207
    Fahrzeug: BMW M5 E28

    AW: M5 ab 2011 und Verbrauchsangaben

    Zitat Zitat von M6-Harry
    Das ist mir auch schon aufgefallen - da wird im großen Stil beschissen!!!


    Harry

    Da wird nicht beschissen, sondern nach der gesetzlichen Vorgabe im NEFZ gemessen. Diese Vorgabe des europäischen Fahrzyklus hat leider nichts mit der Realität zu tun, aber es ist halt Gesetz! Kein Herseller kann sich erlauben hier groß zu schummeln, dann wenn die Vorgaben innerhalb einer kleinen Toleranz nicht eingehalten werden, kann jeder Kunde sein Fahrzeug wandeln. Die Unstimmigkeiten rühren meist daher, dass die Kunden (so wie ihr auch hier) die gesetzlichen Vorgaben nicht kennen.
    Nach diesen Vorgaben bemißt sich demnächst auch die Kfz-Steuer und irgendwelche angedachten Strafsteuern innerhalb der EU. Deshalb bemüht sich jeder Hersteller hier günstige Werte einzufahren. Daher auch der Trend zum Turbo, da ein Turbo im Vergleich zum gleichstarken Sauger in der unteren Teillast (entspricht dem NEFZ zu 100%) weniger verbraucht. Ab einer bestimmten Lastschwelle kehrt sich das aber um, so dass ein artgerecht bewegter M-Turbo (zu Beispiel auf der Rennstrecke) immer deutlich mehr verbrauchen wird als ein gleichstarker Sauger.

    Gruß

    Ekkhardt

  15. #15
    Der Umwegnehmer! Benutzerbild von Stefan/Poschi84
    Registrierungsdatum
    01.2004
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.111
    Fahrzeug: 1050199/1647469 für sonnige Tage; EA58282 in Rente; GB70239 mit Innereien von GK00080; Subaru Justy ´05; Subaru FA8, Subaru KJ8

    AW: M5 ab 2011 und Verbrauchsangaben

    Zitat Zitat von Ekkhardt
    Daher auch der Trend zum Turbo, da ein Turbo im Vergleich zum gleichstarken Sauger in der unteren Teillast (entspricht dem NEFZ zu 100%) weniger verbraucht. Ab einer bestimmten Lastschwelle kehrt sich das aber um, so dass ein artgerecht bewegter M-Turbo (zu Beispiel auf der Rennstrecke) immer deutlich mehr verbrauchen wird als ein gleichstarker Sauger.

    Gruß

    Ekkhardt
    Hallo Ekkhardt,

    vielen dank für die aufschlussreiche Erklärung! So ähnlich verhält es sich dann wohl auch mitm Diesel, in den unteren Drehzahlbereichen, richtig?

    Ein wertgeschätzter User von hier meinte mal zu mir:

    Turbo läuft; Turbo säuft! Oder anders rum , aber sinngemäß ists das selbe!

    Frag mich blos, wo das Wettrüsten mal aufhört...

    Stefan/Poschi
    no problems, just solutions!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 22:44
  2. Alpina B10 BiTurbo
    Von Andi im Forum M5-Sightings
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 05:37
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 21:28
  4. M5 Biturbo Motor...Wie klein ist die Welt :-)
    Von FelixM5 im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 22:28
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 15:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •