Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: kurze frage zur antaktung der ESV

  1. #1
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    22
    Fahrzeug: e34 m5

    kurze frage zur antaktung der ESV

    die ESV werden ja beim s38b36 in 2 gruppen angetaktet. 1-2-3 und 4-5-6.

    jetzt will ich gerne wissen ob während der motor läuft alle 2 gruppen gleichzeitig angetaktet werden? oder werden die 2 gruppen abwechselnd angetaktet?

  2. #2
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    04.2008
    Ort
    Südlohn
    Beiträge
    184
    Fahrzeug: e34 M5 3.6,e30 325i nfl,e36 316i compact lpg

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    was hast du denn vor???

    mfg s38b36

    sind es nicht sogar drei gruppen beim reihensechser????
    Geändert von S38b36 (26.08.2009 um 17:34 Uhr)

  3. #3
    the racer Benutzerbild von MR.M5
    Registrierungsdatum
    01.2006
    Ort
    Thurgau CH
    Beiträge
    251
    Fahrzeug: M5 Racing, 320i WTCC/ETCC

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    soviel mir ist, werden alle gleichzeitig angesteuert.

    Es ist OK, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt! Al Bundy

  4. #4
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    04.2008
    Ort
    Südlohn
    Beiträge
    184
    Fahrzeug: e34 M5 3.6,e30 325i nfl,e36 316i compact lpg

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    dann wär es ja ne simultaneinspritzung und das ist ist sie definitiv nicht

    mfg s38b36

  5. #5
    Der Weg zum Profi...
    Registrierungsdatum
    04.2008
    Ort
    Südlohn
    Beiträge
    184
    Fahrzeug: e34 M5 3.6,e30 325i nfl,e36 316i compact lpg

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    dann wär es ja ne simultaneinspritzung und das ist ist sie definitiv nicht

    mfg s38b36

  6. #6
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    22
    Fahrzeug: e34 m5

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    nein es sind lt. pinbelegung 2 ausgänge.. also 2 gruppen.. und mir wurde gesagt das alle auf ienmal takten, was ich einfach nicht glauben kann

  7. #7
    ..isch binn dä bäädmän.. Benutzerbild von QuickMick
    Registrierungsdatum
    07.2006
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    179
    Fahrzeug: E34 M5 3,6 ; E28 535i ; BMW 2002 ; Lancia Delta Integrale ; Mitsubishi Pajero

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    Wenn es 2 Ausgänge bzw. 2 Gruppen gibt, wird auch in Gruppen eingespritzt, sonst würde die Aufteilung ja keinen Sinn machen.

    Beim 4 Zyl. (M 40) ist's genau so, Einspritzung erfolgt in Gruppen 1+3, 2+4.
    Entspräche beim 6 Zyl. dann 1+3+5, 2+4+6.

    Ich weiß nicht ob die DME 1.2 vom M5 schon so ausgereift war sequentiell einzuspritzen (Vermutung, habe keinen Schaltplan).
    Gruß Lars

    Ich möchte sterben wie mein Opa, friedlich schlafend auf dem Fahrersitz - und nicht kreischend wie sein Beifahrer...

  8. #8
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    22
    Fahrzeug: e34 m5

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    vollsequentiell hatte dann der s38b38, das der nockenwellensensor dann ermöglichte

  9. #9
    ..isch binn dä bäädmän.. Benutzerbild von QuickMick
    Registrierungsdatum
    07.2006
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    179
    Fahrzeug: E34 M5 3,6 ; E28 535i ; BMW 2002 ; Lancia Delta Integrale ; Mitsubishi Pajero

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    Na wenn du das alles weißt, dann sollte es für dich ja auch kein Problem sein herauszufinden wie's beim S38B36 ist !

    (Kleiner Tip von mir : Verteilerrohr mit Düsen ausbauen und starten - möglichst nicht rauchen dabei ).
    Gruß Lars

    Ich möchte sterben wie mein Opa, friedlich schlafend auf dem Fahrersitz - und nicht kreischend wie sein Beifahrer...

  10. #10
    E34M5.de Board User
    Registrierungsdatum
    06.2008
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    22
    Fahrzeug: e34 m5

    AW: kurze frage zur antaktung der ESV

    Zitat Zitat von QuickMick
    Na wenn du das alles weißt, dann sollte es für dich ja auch kein Problem sein herauszufinden wie's beim S38B36 ist !

    (Kleiner Tip von mir : Verteilerrohr mit Düsen ausbauen und starten - möglichst nicht rauchen dabei ).


    genau das wollt ich ja verhindern... dachte das es evtl einer aus dem stehgreif weiß

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregulierung
    Von PB-Customs im Forum ///M5 E34
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 03:06
  2. kurze frage zu motor relais.
    Von e30_schrauber im Forum ///M5 E34
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:36
  3. Frage EDC Sensor Defekt??
    Von klaus im Forum ///M5 E34
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 22:11
  4. kurze frage mal zu getriebe 3,8 liter
    Von mark im Forum ///M5 E34
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 10:55
  5. Frage an die Holländer:
    Von Denis im Forum Autos allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 01:53

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •